Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019007840) KRAFTFAHRZEUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/007840 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/067614
Veröffentlichungsdatum: 10.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 29.06.2018
IPC:
B60K 23/02 (2006.01) ,B60K 26/02 (2006.01) ,B60T 7/06 (2006.01) ,B60N 3/06 (2006.01) ,B60R 21/02 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
K
Anordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen; Zusatzantriebe; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
23
Anordnungen oder Einbau von Steuer- oder Regeleinrichtungen für Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen von Fahrzeugen oder für Teile solcher Übertragungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
02
für Hauptkupplungen der Kraftübertragung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
K
Anordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen; Zusatzantriebe; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
26
Anordnungen oder Einbau der Steuer- oder Regeleinrichtungen für die Antriebseinheiten von Fahrzeugen
02
der Vorrichtungen oder Einzelteile zum Einleiten der entsprechenden Vorgänge
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
T
Bremsanlagen für Fahrzeuge oder Teile davon; Bremsbetätigungssysteme oder Teile davon allgemein; Anordnungen von Bremselementen in Fahrzeugen allgemein; Tragbare Vorrichtungen um ein unerwünschtes Bewegen von Fahrzeugen zu verhindern; Ausbildung am Fahrzeug zum Kühlen der Bremsen
7
Einrichtungen zum Einleiten des Bremsvorganges [Betätigungseinrichtungen]
02
durch eine Person [willkürlich]
04
fußbetätigt
06
Pedalanordnung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
N
Unterbringung der Reisenden im Fahrzeug, soweit nicht anderweitig vorgesehen
3
Anordnung oder besondere Ausbildung von anderem Zubehör für die Reisenden, soweit nicht anderweitig vorgesehen
06
von Fußstützen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
R
Fahrzeuge, Fahrzeugausstattung oder Fahrzeugteile, soweit nicht anderweitig vorgesehen
21
Anordnungen oder Ausrüstungen bei Fahrzeugen zum Schutz vor oder zur Verhütung von Verletzungen bei Fahrzeuginsassen oder Fußgängern im Falle von Unfällen oder anderen Gefahren im Verkehr
02
Schutzvorrichtungen oder Sicherheitsausrüstungen für Fahrzeuginsassen
Anmelder:
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Petuelring 130 80809 München, DE
Erfinder:
SCHMIDT, Nora; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 211 453.305.07.2017DE
Titel (EN) MOTOR VEHICLE
(FR) VÉHICULE AUTOMOBILE
(DE) KRAFTFAHRZEUG
Zusammenfassung:
(EN) A cover for an intermediate space between neighbouring pedals of a pedal mechanism of a motor vehicle is already known from DE 199168a10 A1. The object of the invention is to create a motor vehicle having a pedal mechanism, wherein an intermediate space between neighbouring pedals of the pedal mechanism is covered in a simple manner. This is achieved in that a cover is arranged in a non-use position on a base of the chassis, the cover can be swivelled, via devices, upwards about a swivel angle into a use position, and swivelled back downwards into the non-use position.
(FR) Un cache d'un espace intermédiaire entre les pédales voisines d'un pédalier d'un véhicule automobile est déjà connu du document DE 199168a10 A1. La présente invention a pour objet de réaliser un véhicule automobile équipé d'un pédalier avec lequel un espace intermédiaire entre les pédales voisines du pédalier est recouvert de manière simple. Cela est réalisé en ce qu'un cache, dans une position de non-utilisation, est disposé au niveau d'un plancher de la carrosserie, et en ce que le cache peut être pivoté dans une position d'utilisation par le biais de dispositifs autour d'un angle de pivotement vers le haut, puis vers le bas pour retourner dans la position de non-utilisation.
(DE) Aus der DE 199168a10 A1 ist bereits eine Abdeckung eines Zwischenraumes zwischen benachbarten Pedalen eines Pedalwerkes eines Kraftfahrzeuges bekannt. Aufgabe der Erfindung ist es ein Kraftfahrzeug mit einem Pedalwerk zu schaffen, bei dem ein Zwischenraum zwischen benachbarten Pedalen des Pedalwerkes in einfacher Weise abgedeckt ist. Dies wird dadurch erreicht, dass an einem Boden der Karosserie eine Abdeckung in einer Nichtgebrauchsstellung angeordnet ist, dass die Abdeckung über Vorrichtungen in eine Gebrauchsstellung um einen Schwenkwinkel nach oben und nach unten zurück in die Nichtgebrauchsstellung verschwenkbar ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)