Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019007816) VORRICHTUNG ZUR ERKENNUNG DES KONNEKTIONSZUSTANDES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/007816 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/067489
Veröffentlichungsdatum: 10.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 28.06.2018
IPC:
A61M 1/28 (2006.01) ,A61M 1/10 (2006.01) ,A61M 39/10 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
M
Vorrichtungen zum Einführen oder Aufbringen von Substanzen in oder auf den Körper; Vorrichtungen zum Übertragen von Körperflüssigkeiten oder zum Entziehen derselben aus dem Körper; Vorrichtungen zum Hervorrufen oder zum Beenden von Schlaf oder Betäubung
1
Saug- oder Pumpvorrichtungen für medizinische Zwecke; Vorrichtungen zum Entnehmen, zum Behandeln oder Übertragen von Körperflüssigkeiten; Drainagesysteme
14
Dialysesysteme; künstliche Nieren; Blutoxygenatoren
28
Peritonealdialyse
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
M
Vorrichtungen zum Einführen oder Aufbringen von Substanzen in oder auf den Körper; Vorrichtungen zum Übertragen von Körperflüssigkeiten oder zum Entziehen derselben aus dem Körper; Vorrichtungen zum Hervorrufen oder zum Beenden von Schlaf oder Betäubung
1
Saug- oder Pumpvorrichtungen für medizinische Zwecke; Vorrichtungen zum Entnehmen, zum Behandeln oder Übertragen von Körperflüssigkeiten; Drainagesysteme
10
Blutpumpen; künstliche Herzen; Vorrichtungen zur mechanischen Kreislaufunterstützung, z.B. in der Aorta angeordnete Ballonpumpen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
M
Vorrichtungen zum Einführen oder Aufbringen von Substanzen in oder auf den Körper; Vorrichtungen zum Übertragen von Körperflüssigkeiten oder zum Entziehen derselben aus dem Körper; Vorrichtungen zum Hervorrufen oder zum Beenden von Schlaf oder Betäubung
39
Schläuche, Schlauchverbinder, Schlauchkupplungen, Ventile, Zugangsstücke oder dgl., speziell für medizinische Anwendungen
10
Schlauchverbinder oder Schlauchkupplungen
Anmelder:
FRESENIUS MEDICAL CARE DEUTSCHLAND GMBH [DE/DE]; Else-Kröner-Str. 1 61352 Bad Homburg, DE
Erfinder:
HOCHREIN, Torsten; DE
SAAL, Stefan; DE
HEDMANN, Frank; DE
Vertreter:
HERRMANN, Uwe; Lorenz Seidler Gossel Widenmayerstr. 23 80538 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 114 800.003.07.2017DE
Titel (EN) DEVICE FOR DETECTING STATE OF CONNECTION
(FR) DISPOSITIF PERMETTANT DE DÉTECTER UN ÉTAT DE RACCORDEMENT
(DE) VORRICHTUNG ZUR ERKENNUNG DES KONNEKTIONSZUSTANDES
Zusammenfassung:
(EN) The present invention relates to a device for detecting the state of connection between a patient catheter and a tubing-cassette system which is designed for use in a dialysis machine, the device comprising the tubing-cassette system and an electrical circuit that is arranged on the tubing-cassette system and on the patient catheter. The device further comprises a measuring device for measuring at least one electrical property of the electrical circuit, which depends on the state of connection.
(FR) La présente invention concerne un dispositif permettant de détecter l'état de raccordement entre un cathéter de patient et un système tube-cartouche destiné à être utilisé dans un appareil de dialyse, ledit dispositif présentant le système tube-cartouche et un circuit électrique qui est monté sur le système tube-cartouche et sur le cathéter de patient et ledit dispositif présentant également un dispositif de mesure pour mesurer au moins une propriété électrique du circuit électrique, ledit dispositif de mesure dépendant de l'état de raccordement mentionné.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft eine Vorrichtung zur Erkennung des Konnektionszustandes zwischen einem Patientenkatheter und einem Schlauch-Kassettensystem, das zur Verwendung in einem Dialysegerät bestimmt ist, wobei die Vorrichtung das Schlauch-Kassettensystem und einen elektrischen Schaltkreis aufweist, der an dem Schlauch-Kassettensystem sowie an dem Patientenkatheter angeordnet ist und wobei die Vorrichtung des Weiteren eine Messvorrichtung zur Messung wenigstens einer elektrischen Eigenschaft des elektrischen Schaltkreises aufweist, die von dem genannten Konnektionszustand abhängt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)