Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019007669) MESSROHR UND MESSROHR ZUR BESTIMMUNG UND/ODER ÜBERWACHUNG ZUMINDEST EINER PROZESSGRÖßE EINES MEDIUMS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/007669 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/066253
Veröffentlichungsdatum: 10.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 19.06.2018
IPC:
F16L 41/00 (2006.01) ,G01D 11/24 (2006.01) ,G01D 11/30 (2006.01) ,G01F 1/66 (2006.01) ,G01F 15/18 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
L
Rohre; Verbindungen oder Formteile für Rohre; Unterstützungen für Rohre, Kabel oder Schutzrohre; Mittel zur Wärmeisolierung allgemein
41
Rohrverzweigungen; Rohranschlüsse an Wände
G Physik
01
Messen; Prüfen
D
Anzeigen oder Aufzeichnen in Verbindung mit Messen allgemein; Einrichtungen oder Instrumente zum Messen von zwei oder mehr Veränderlichen, soweit nicht von einer anderen Unterklasse umfasst; Tarifmessgeräte; Übertragungs- oder Umwandlungseinrichtungen, die nicht an eine spezielle Veränderliche angepasst sind; Messen oder Prüfen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
11
Einzelbauteile von Messanordnungen, die nicht an eine spezielle Veränderliche angepasst sind
24
Gehäuse
G Physik
01
Messen; Prüfen
D
Anzeigen oder Aufzeichnen in Verbindung mit Messen allgemein; Einrichtungen oder Instrumente zum Messen von zwei oder mehr Veränderlichen, soweit nicht von einer anderen Unterklasse umfasst; Tarifmessgeräte; Übertragungs- oder Umwandlungseinrichtungen, die nicht an eine spezielle Veränderliche angepasst sind; Messen oder Prüfen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
11
Einzelbauteile von Messanordnungen, die nicht an eine spezielle Veränderliche angepasst sind
30
Abstützungen oder Halterungen für Messinstrumente; Abstützungen oder Halterungen für mehrere Messinstrumente
G Physik
01
Messen; Prüfen
F
Messen des Volumens, des Durchflussvolumens, des Massendurchflusses oder des Füllstandes; volumetrische Mengenmessung
1
Messen des Volumen- oder Massendurchflusses eines Fluids oder eines fließfähigen festen Stoffes, wobei das Fluid in einem ständigen Fluss durch das Instrument fließt
66
durch Messen von Frequenz, Phasenverschiebung oder Ausbreitungsgeschwindigkeit von elektromagnetischen oder anderen Wellen, z.B. Ultraschall-Durchflussmesser
G Physik
01
Messen; Prüfen
F
Messen des Volumens, des Durchflussvolumens, des Massendurchflusses oder des Füllstandes; volumetrische Mengenmessung
15
Einzelheiten von oder Zubehör für Geräte der Gruppen G01F1/-G01F13/104
18
Stützen oder Anschlussmittel für Messgeräte
Anmelder:
ENDRESS+HAUSER SE+CO. KG [DE/DE]; Hauptstr. 1 79689 Maulburg, DE
Erfinder:
SCHMIDT, Robert; DE
KRUMBHOLZ, Andreas; DE
Vertreter:
ANDRES, Angelika; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 115 139.706.07.2017DE
Titel (EN) MEASURING TUBE, AND MEASURING TUBE FOR DETECTING AND/OR MONITORING AT LEAST ONE PROCESS VARIABLE OF A MEDIUM
(FR) TUBE DE MESURE ET TUBE DE MESURE POUR DÉTERMINER ET/OU SURVEILLER AU MOINS UNE GRANDEUR DE PROCESSUS D’UN FLUIDE
(DE) MESSROHR UND MESSROHR ZUR BESTIMMUNG UND/ODER ÜBERWACHUNG ZUMINDEST EINER PROZESSGRÖßE EINES MEDIUMS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a measuring tube (7) for conducting a medium, comprising at least one pipeline section (8) and at least one tubular body (9) for receiving at least one component (4) of a measuring device (1). The tubular body (9) is arranged in a first end region at or in an opening (8c) in a wall along a longitudinal axis (L) of the pipeline section (8). According to the invention, all the points of at least one first sub-region (11) of the wall, in particular the inner wall, of the pipeline section (8) which define the opening (8c) are located on one plane. Furthermore, the invention relates to an assembly (10) for detecting and/or monitoring at least one process variable of a medium in a pipeline, at least comprising a measuring device (1) and a measuring tube (7) according to the invention.
(FR) La présente invention concerne un tube de mesure (7) servant au guidage d'un fluide, comprenant au moins une portion de conduite tubulaire (8) et au moins un corps en forme de tube (9) destiné à accueillir au moins un composant (4) d'un instrument de mesure (1). Le corps en forme de tube (9), dans une première zone d'extrémité, est disposé au niveau d'une ouverture (8c), ou dans celle-ci, dans une paroi le long d'un axe longitudinal (L) de la portion de conduite tubulaire (8). Selon l'invention, tous les points d'au moins une première zone partielle (11) de la paroi, notamment de la paroi intérieure, de la portion de conduite tubulaire (8) qui définit l'ouverture (8c) se trouvent dans un plan. La présente invention concerne en outre un arrangement (10) pour déterminer et/ou surveiller au moins une grandeur de processus d’un fluide dans une conduite tubulaire, comprenant notamment un instrument de mesure (1) et un tube de mesure (7) selon l'invention.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft ein Messrohr (7) zum Führen eines Mediums, umfassend zumindest einen Rohrleitungsabschnitt (8) und zumindest einen rohrförmigen Körper (9) zur Aufnahme zumindest einer Komponente (4) eines Messgeräts (1), wobei der rohrförmige Körper (9) in einem ersten Endbereich an oder in einer Öffnung (8c) in einer Wandung entlang einer Längsachse (L) des Rohrleitungsabschnitts (8) angeordnet ist. Erfindungsgemäß befinden sich alle Punkte zumindest eines ersten Teilbereichs (11) der Wandung, insbesondere Innenwandung, des Rohrleitungsabschnitts (8), welcher die Öffnung (8c) definiert, in einer Ebene. Ferner betrifft die vorliegende Erfindung Anordnung (10) zur Bestimmung und/oder Überwachung zumindest einer Prozessgröße eines Mediums in einer Rohrleitung, zumindest umfassend ein Messgerät (1) und ein erfindungsgemäßes Messrohr (7).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)