Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019007627) LUFTFEDERBEIN MIT ABGEDICHTETEM VERSCHLUSSDECKEL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/007627 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/065051
Veröffentlichungsdatum: 10.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 07.06.2018
IPC:
B60G 11/27 (2006.01) ,B60G 13/00 (2006.01) ,B60G 15/12 (2006.01) ,F16F 9/54 (2006.01) ,F16F 9/04 (2006.01) ,F16F 1/38 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
G
Radaufhängungen und Federungen für Fahrzeuge
11
Federnde Radaufhängungen, gekennzeichnet durch Anordnung, Lage oder Bauart der Federn
26
nur mit Druckmittelfedern, z.B. hydropneumatische Federn
27
mit gasförmigem Druckmittel
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
G
Radaufhängungen und Federungen für Fahrzeuge
13
Federnde Radaufhängungen, gekennzeichnet durch Anordnung, Lage oder Bauart der Schwingungsdämpfer
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
G
Radaufhängungen und Federungen für Fahrzeuge
15
Federnde Radaufhängungen, gekennzeichnet durch Anordnung, Lage oder Bauart einer Baueinheit von Feder und Schwingungsdämpfer, z.B. Teleskop- Federbeine
08
mit Strömungsmittelfeder [Gasfeder, Flüssigkeitsfeder, hydropneumatischer Feder]
12
und einem Dämpfer mit strömungsfähigem Dämpfungsmittel [hydropneumatische Federbeine]
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
F
Federn; Stoßdämpfer; Mittel zum Dämpfen von Schwingungen
9
Federn, Schwingungsdämpfer, Stoßdämpfer oder ähnlich gebaute Bewegungsdämpfer mit einer Flüssigkeit oder einem entsprechenden Medium als Dämpfungsmittel
32
Einzelheiten
54
Aufhängung
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
F
Federn; Stoßdämpfer; Mittel zum Dämpfen von Schwingungen
9
Federn, Schwingungsdämpfer, Stoßdämpfer oder ähnlich gebaute Bewegungsdämpfer mit einer Flüssigkeit oder einem entsprechenden Medium als Dämpfungsmittel
02
nur mit Gas
04
in einer Kammer mit einer biegsamen Wand
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
F
Federn; Stoßdämpfer; Mittel zum Dämpfen von Schwingungen
1
Federn
36
aus Kunststoff, z.B. Gummi; aus Werkstoff mit hoher innerer Reibung
38
mit elastischem Werkstoff zwischen einer starren Außenhülse und einer starren Innenhülse oder einem starren Innenbolzen
Anmelder:
CONTINENTAL TEVES AG & CO. OHG [DE/DE]; Guerickestr. 7 60488 Frankfurt, DE
Erfinder:
PIELOCK, Ralf; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 211 694.307.07.2017DE
10 2018 204 485.623.03.2018DE
Titel (EN) AIR SUSPENSION STRUT HAVING A SEALED CLOSURE CAP
(FR) JAMBE DE RESSORT PNEUMATIQUE COMPRENANT UN COUVERCLE DE FERMETURE ÉTANCHÉIFIÉ
(DE) LUFTFEDERBEIN MIT ABGEDICHTETEM VERSCHLUSSDECKEL
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an air suspension strut (1) for a motor vehicle, comprising an air spring (2) having a shock absorber (3) for springing and damping vibrations of a motor vehicle chassis, wherein: the air spring (2) comprises an air spring cover (4) and a rolling piston (5); rolling bellows (6) of elastomer material are clamped in an airtight manner between the air spring cover (4) and the rolling bellows (5); the rolling bellows (6), together with the air spring cover (4) and the rolling piston (5), delimit a working chamber (10) filled with compressed air; the shock absorber (3) is supported via a damper bearing (11) arranged on a piston rod (17) in a pot-shaped bearing holder (14) of the air spring cover (4); the bearing holder (14) is pressure-tightly sealed (50) above the damper bearing (11) by a closure seal; the closure seal (50) comprises an inner sleeve (51) and a closure part (52) radially enclosing the inner sleeve (51); the inner sleeve (51) is pushed onto an end section (54) of the piston rod (17) and the closure part (52) is pushed sealingly into the bearing holder (14); and a rubber strip (53) is provided between the inner sleeve (51) and the closure part (52).
(FR) Jambe de ressort pneumatique (1) pour un véhicule à moteur comprenant un ressort pneumatique (2) qui comprend un amortisseur (3) pour la suspension et l’amortissement de vibrations d’un châssis de véhicule à moteur, le ressort pneumatique (2) comprenant un couvercle de ressort pneumatique (4) et un piston de déroulement (5), un soufflet roulant (6) en matériau élastomère étant inséré de manière étanche entre le couvercle de ressort pneumatique (4) et le piston de déroulement (5), le souffler roulant (6) délimitant ensemble avec le couvercle de ressort pneumatique (4) et le piston de déroulement (5) un espace de travail rempli d’air comprimé, l’amortisseur (3) étant logé dans un logement de palier (14) en forme de pot au moyen d’un palier d’amortisseur (11) disposé sur une tige de piston (17), le logement de palier (14) étant fermé de manière étanche à la pression au-dessus du palier d’amortisseur (11) au moyen d’un joint de couvercle de fermeture (50), le joint de couvercle de fermeture (50) comprenant un manchon intérieur (51) et un élément de fermeture (52) entourant radialement le manchon intérieur (51), le manchon intérieur (51) étant poussé sur une section terminale (54) de la tige de piston (17) et l’élément de fermeture (52) étant inséré de manière étanche dans le logement de palier (14), et une trace de caoutchouc (53) étant prévue entre le manchon intérieur (51) et l’élément de fermeture (52).
(DE) Luftfederbein (1) für ein Kraftfahrzeug umfassend eine Luftfeder (2) mit einem Stoßdämpfer (3) zur Federung und Dämpfung von Schwingungen eines Kraftfahrzeugfahrwerkes, wobei die Luftfeder (2) einen Luftfederdeckel (4) und einen Abrollkolben (5) umfasst, wobei zwischen dem Luftfederdeckel (4) und dem Abrollkolben (5) ein Rollbalg (6) aus elastomerem Material luftdicht eingespannt ist, wobei der Rollbalg (6) mit dem Luftfederdeckel (4) und dem Abrollkolben (5) einen mit Druckluft befüllten Arbeitsraum (10) begrenzt, wobei der Stoßdämpfer (3) über ein an einer Kolbenstange (17) angeordnetes Dämpferlager (11) in einer topfförmigen Lageraufnahme (14) des Luftfederdeckels (4) gelagert ist, wobei die Lageraufnahme (14) oberhalb des Dämpferlagers (11) mit einer Verschlussdeckeldichtung druckdicht (50) abgeschlossen ist, wobei die Verschlussdeckeldichtung (50) eine Innenhülse (51) und ein die Innenhülse (51) radial umfassendes Verschlussteil (52) umfasst, wobei die Innenhülse (51) auf einen Endabschnitt (54) der Kolbenstange (17) aufgeschoben ist und das Verschlussteil (52) dichtend in die Lageraufnahme (14) eingeschoben ist, und wobei eine Gummispur (53) zwischen der Innenhülse (51) und dem Verschlussteil (52) vorgesehen ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)