Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019006564) KISSEN UND VERFAHREN ZUM NUTZEN EINES SOLCHEN, STUHL MIT EINEM SOLCHEN KISSEN SOWIE COMPUTERPROGRAMMPRODUKT.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/006564 Internationale Anmeldenummer PCT/CH2018/000029
Veröffentlichungsdatum: 10.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 04.07.2018
IPC:
A47C 27/08 (2006.01) ,A47C 31/00 (2006.01) ,A47C 3/025 (2006.01) ,A47C 4/54 (2006.01) ,A47C 7/02 (2006.01) ,A47C 7/14 (2006.01) ,A47C 7/72 (2006.01) ,A47C 9/00 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
C
Stühle; Sofas; Betten
27
Polster- oder fluidgefüllte Matratzen, die in besonderer Weise für Sessel, Betten oder Sofas ausgebildet sind
08
Fluidgefüllte Matratzen
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
C
Stühle; Sofas; Betten
31
Einzelheiten oder Zubehör für Sessel, Betten oder dgl., soweit nicht in anderen Gruppen dieser Unterklasse vorgesehen, z.B. Polsterbefestigungen, Matratzenschoner, Spannvorrichtungen für Matratzennetze
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
C
Stühle; Sofas; Betten
3
Durch bauliche Besonderheiten gekennzeichnete Stühle; Stühle oder Hocker mit drehbaren oder in der Höhe verstellbaren Sitzen
02
Schaukelstühle
025
mit schwingbar in einem starren Rahmen eingesetzten Sitzen oder Sitz-Lehnen-Einheiten
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
C
Stühle; Sofas; Betten
4
Zusammenlegbare, zusammenklappbare oder zerlegbare Stühle
54
Aufblasbare Stühle
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
C
Stühle; Sofas; Betten
7
Teile, Einzelheiten oder Zubehör von Stühlen oder Hockern
02
Sitze
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
C
Stühle; Sofas; Betten
7
Teile, Einzelheiten oder Zubehör von Stühlen oder Hockern
02
Sitze
14
verstellbar; federnd eingebaut
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
C
Stühle; Sofas; Betten
7
Teile, Einzelheiten oder Zubehör von Stühlen oder Hockern
62
Zubehör für Stühle
72
Ausbildungen zum Einbau von Lampen, Radios, Bars, Fernsprechgeräten, Lüftungs-, Heizungs-, Kühleinrichtungen oder dgl.
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
C
Stühle; Sofas; Betten
9
Stühle und Hocker für bestimmte Zwecke
Anmelder:
III SOLUTIONS GMBH [CH/CH]; Rebmattli 9a 6340 Baar, CH
Erfinder:
REINHARD, Andreas; CH
Vertreter:
R.A. EGLI & CO, PATENTANWÄLTE; Baarerstrasse 14 6300 Zug, CH
Prioritätsdaten:
17180123.606.07.2017EP
Titel (EN) CUSHION AND METHOD FOR USING SAME, CHAIR COMPRISING A CUSHION OF THIS TYPE AND COMPUTER PROGRAM PRODUCT
(FR) COUSSIN ET SON PROCÉDÉ D’UTILISATION, CHAISE POURVUE D’UN TEL COUSSIN ET PROGICIEL INFORMATIQUE
(DE) KISSEN UND VERFAHREN ZUM NUTZEN EINES SOLCHEN, STUHL MIT EINEM SOLCHEN KISSEN SOWIE COMPUTERPROGRAMMPRODUKT.
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for using a cushion, in particular for a chair, said cushion having a first cushion element (6) that can be moved with an associated degree of freedom. In said method, a sensor (98a, 98b, 98c, 98d) integrated into the cushion is used to sense the position or the change in position relative to at least one first cushion element (6), with respect to at least one degree of freedom associated with said element. The sensor (98a, 38b, 98c, 98d) is coupled to an interface (93) for the wireless output of measured values. The sensor (98a, 98b, 98c, 98d) senses measured values and sends at least some of the measured values over the interface (93) to a device (70, 80) outside the cushion, said device (70, 80) receiving and evaluating the measured values and emitting an output signal.
(FR) L’invention concerne un procédé d’utilisation d’un coussin, en particulier pour une chaise, lequel comporte un premier élément de coussin (6) mobile dans un premier degré de liberté associé, selon lequel un capteur (98a, 98b, 98c, 98d) intégré au coussin est utilisé pour détecter la position ou le changement de position par rapport à au moins un premier élément de coussin (6) par rapport à au moins un degré de liberté auquel il est associé. Le capteur (98a, 38b, 98c, 98d) est couplé à une interface (93) d’émission sans fil de valeurs de mesure. Le capteur (98a, 98b, 98c, 98d) détecte des valeurs de mesure et envoie au moyen de l’interface (93) au moins une partie des valeurs de mesure détectées à un dispositif (70, 80) à l’extérieur du coussin, ce dispositif (70, 80) recevant et estimant les valeurs de mesure et émettant un signal d’émission.
(DE) Verfahren zum Nutzen eines Kissens, insbesondere für einen Stuhl, welches ein erstes, mit einem zugeordneten Freiheitsgrad bewegliches Kissene1emerit (6) aufweist, bei dem ein in das Kissen eingebauter Sensor (98a, 98b, 98c, 98d) zum Erfassen der Lage oder der Lageänderung zu zumindest einem, ersten Kissenelement (6) bezüglich zumindest einem diesem zugeordneten Freiheitsgrad genutzt wird. Der Sensor (98a, 38b, 98c, 98d) ist mit einer Schnittstelle (93) zun drahtlosen Ausgeben, von Messwerten gekoppelt. Der Sensor { 98a, 98b, 98c, 98d) erfasst Messwerte und sendet über die Schnittstelle ( 93 ) wenigstens einen Teil der erfassten Messwerte an eine Verrichtung (70, 80) ausserhalb des Kissens aus, wobei diese Vorrichtung (70, 80) die Messwerte empfängt und auswertet und ein Ausgabesignal ausgibt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)