Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019003978) VEHICULAR TRANSMISSION SYSTEM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/003978 Internationale Anmeldenummer PCT/JP2018/023100
Veröffentlichungsdatum: 03.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 18.06.2018
IPC:
F16D 48/02 (2006.01) ,F16H 59/08 (2006.01) ,F16H 59/36 (2006.01) ,F16H 59/68 (2006.01) ,F16H 61/02 (2006.01) ,F16H 63/46 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
D
Nicht schaltbare Kupplungen; ein- und ausrückbare Kupplungen; Bremsen
48
Externe Steuerung und Regelung von Kupplungen
02
Steuerung und Regelung durch Druckmitteldruck
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
H
Getriebe
59
Steuerungs-, Regelungs- oder Betätigungseingaben an Geschwindigkeitswechsel- oder Wendegetrieben zum Übertragen einer Drehbewegung
02
Schalteinrichtung
08
Einrichtung zur Fahrbereichsauswahl
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
H
Getriebe
59
Steuerungs-, Regelungs- oder Betätigungseingaben an Geschwindigkeitswechsel- oder Wendegetrieben zum Übertragen einer Drehbewegung
36
Eingangssignale sind eine Funktion der Geschwindigkeit
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
H
Getriebe
59
Steuerungs-, Regelungs- oder Betätigungseingaben an Geschwindigkeitswechsel- oder Wendegetrieben zum Übertragen einer Drehbewegung
68
Eingangssignale sind eine Funktion des Zustandes des Getriebes
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
H
Getriebe
61
Steuerungs-, Regelungs- oder Betätigungsabläufe innerhalb Geschwindigkeitswechsel- oder Wendegetrieben zum Übertragen einer Drehbewegung
02
gekennzeichnet durch die verwendeten Signale
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
H
Getriebe
63
Steuerungs-, Regelungs- oder Betätigungsausgaben an Geschwindigkeitswechsel- oder Wendegetrieben zum Übertragen einer Drehbewegung
40
andere Signale enthaltend, als solche zur Betätigung der Endausgangsmechanismen
46
Signale für eine Kupplung außerhalb des Getriebes
Anmelder:
本田技研工業株式会社 HONDA MOTOR CO., LTD. [JP/JP]; 東京都港区南青山二丁目1番1号 1-1, Minami-Aoyama 2-chome, Minato-ku, Tokyo 1078556, JP
Erfinder:
竜▲崎▼ 達也 RYUZAKI Tatsuya; JP
小野 惇也 ONO Junya; JP
Vertreter:
田▲崎▼ 聡 TAZAKI Akira; JP
鈴木 慎吾 SUZUKI Shingo; JP
酒井 太一 SAKAI Taichi; JP
渡辺 伸一 WATANABE Shinichi; JP
Prioritätsdaten:
2017-12931830.06.2017JP
Titel (EN) VEHICULAR TRANSMISSION SYSTEM
(FR) SYSTÈME DE TRANSMISSION DE VÉHICULE
(JA) 車両用変速システム
Zusammenfassung:
(EN) This vehicular transmission system comprises a transmission (21), a clutch device (26), a clutch control unit (61), and a shift operation detection means (48). The clutch device (26) actuates to a connection side when hydraulic pressure is supplied from a clutch actuator (50) to a slave cylinder (28), and the clutch actuator (50) supplies waiting hydraulic pressure (WP) to the slave cylinder (28) in an in-gear stopped state in which the transmission (21) is in an in-gear state and a vehicle (1) is in a stopped state. During non-detection in which the shift operation detection means (48) does not detect a shift operation, the clutch control unit (61) sets the waiting hydraulic pressure (WP) to a first set value (P1), and when the shift operation detection means (48) detects the shift operation, the clutch control unit (61) sets the waiting hydraulic pressure (WP) to a second set value (P2) that is lower than the first set value (P1).
(FR) Système de transmission de véhicule comprenant une transmission (21), un dispositif d'embrayage (26), une unité de commande d'embrayage (61) et un moyen de détection d'opération de changement de vitesse (48). Le dispositif d'embrayage (26) actionne un côté connexion lorsque la pression hydraulique est fournie par un actionneur d'embrayage (50) à un cylindre récepteur (28), et l'actionneur d'embrayage (50) fournit une pression hydraulique d'attente (WP) au cylindre récepteur (28) dans un état arrêté en prise dans lequel la transmission (21) est dans un état en prise et un véhicule (1) est dans un état arrêté. Pendant une période de non-détection durant laquelle le moyen de détection d'opération de changement de vitesse (48) ne détecte aucune opération de changement de vitesse, l'unité de commande d'embrayage (61) règle la pression hydraulique d'attente (WP) sur une première valeur de consigne (P1), et lorsque le moyen de détection d'opération de changement de vitesse (48) détecte l'opération de changement de vitesse, l'unité de commande d'embrayage (61) règle la pression hydraulique d'attente (WP) sur une seconde valeur de consigne (P2) qui est inférieure à la première valeur de consigne (P1).
(JA) この車両用変速システムは、変速機(21)と、クラッチ装置(26)と、クラッチ制御部(61)と、シフト操作検知手段(48)と、を備え、前記クラッチ装置(26)は、クラッチアクチュエータ(50)からスレーブシリンダ(28)へ油圧が供給されたときに接続側へ作動し、前記クラッチアクチュエータ(50)は、前記変速機(21)がインギア状態にあり、かつ車両(1)が停車状態にあるインギア停車状態において、前記スレーブシリンダ(28)に待機油圧(WP)を供給し、前記クラッチ制御部(61)は、前記シフト操作検知手段(48)がシフト操作を検知しない非検知の間は、前記待機油圧(WP)を第一設定値(P1)に設定し、前記シフト操作検知手段(48)が前記シフト操作を検知したときは、前記待機油圧(WP)を前記第一設定値(P1)よりも低い第二設定値(P2)に設定する。
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Japanisch (JA)
Anmeldesprache: Japanisch (JA)