Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019003105) CONTINUOUS MONITORING OF THE PERFUSION OF AN ORGAN OR EXTREMITY
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/003105 Internationale Anmeldenummer PCT/IB2018/054703
Veröffentlichungsdatum: 03.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 26.06.2018
IPC:
A61B 5/02 (2006.01) ,A61B 5/021 (2006.01) ,A61B 5/026 (2006.01) ,A61B 5/0295 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
5
Messen zu diagnostischen Zwecken; Identifizieren von Personen
02
Messen des Pulses, des Herzschlages, des Blutdruckes oder der Blutströmung; kombiniertes Bestimmen von Puls, Herzschlag und Blutdruck; Auswerten des Zustandes der Herzgefäße, soweit nicht anderweitig vorgesehen, z.B. Anwenden von Kombinationen technischer Verfahren, die in dieser Gruppe vorgesehen sind, mit Elektrokardiografie; Herzkatheter für Blutdruckmessung
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
5
Messen zu diagnostischen Zwecken; Identifizieren von Personen
02
Messen des Pulses, des Herzschlages, des Blutdruckes oder der Blutströmung; kombiniertes Bestimmen von Puls, Herzschlag und Blutdruck; Auswerten des Zustandes der Herzgefäße, soweit nicht anderweitig vorgesehen, z.B. Anwenden von Kombinationen technischer Verfahren, die in dieser Gruppe vorgesehen sind, mit Elektrokardiografie; Herzkatheter für Blutdruckmessung
021
Messen des Druckes im Herzen oder in Blutgefäßen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
5
Messen zu diagnostischen Zwecken; Identifizieren von Personen
02
Messen des Pulses, des Herzschlages, des Blutdruckes oder der Blutströmung; kombiniertes Bestimmen von Puls, Herzschlag und Blutdruck; Auswerten des Zustandes der Herzgefäße, soweit nicht anderweitig vorgesehen, z.B. Anwenden von Kombinationen technischer Verfahren, die in dieser Gruppe vorgesehen sind, mit Elektrokardiografie; Herzkatheter für Blutdruckmessung
026
Messen der Blutströmung
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
5
Messen zu diagnostischen Zwecken; Identifizieren von Personen
02
Messen des Pulses, des Herzschlages, des Blutdruckes oder der Blutströmung; kombiniertes Bestimmen von Puls, Herzschlag und Blutdruck; Auswerten des Zustandes der Herzgefäße, soweit nicht anderweitig vorgesehen, z.B. Anwenden von Kombinationen technischer Verfahren, die in dieser Gruppe vorgesehen sind, mit Elektrokardiografie; Herzkatheter für Blutdruckmessung
026
Messen der Blutströmung
0295
unter Anwendung von Plethysmografie, d.h. Messen der Volumenänderung eines Körperteils, wie sie durch den Blutdurchfluss hervorgerufen werden, z.B. Impedanz-Plethysmografie
Anmelder:
TECHNION RESEARCH [IL/IL]; Senate House, Technion City 3200000 Haifa, IL
THE MEDICAL RESEARCH INFRASTRUCTURE AND HEALTH SERVICES FUND OF THE TEL AVIV MEDICAL CENTER [IL/IL]; 6 Weizmann Street 6423906 Tel Aviv, IL
Erfinder:
LANDESBERG, Amir; IL
LIVNEH, Amit; IL
WOLF, Yehuda; IL
Vertreter:
KLEIN, David; IL
Prioritätsdaten:
62/524,71926.06.2017US
Titel (EN) CONTINUOUS MONITORING OF THE PERFUSION OF AN ORGAN OR EXTREMITY
(FR) SURVEILLANCE CONTINUE DE LA PERFUSION D'UN ORGANE OU D'UNE EXTRÉMITÉ
Zusammenfassung:
(EN) A method and system are provided for continuous monitoring perfusion of an organ or extremity, and for early detection of progressive partial occlusion of arterial blood supply or venous drainage of tissue. The method and system measure a delay in wave propagation of a blood perfusion wave, which is associated with flow of blood through a blood vessel. The delay is correlated to an amount of obstruction in the blood vessel.
(FR) La présente invention concerne un procédé et un système de surveillance continue de perfusion d'un organe ou d'une extrémité, et de détection précoce d'occlusion partielle progressive de l'irrigation artérielle ou du drainage veineux de tissu. Le procédé et le système mesurent un retard dans la propagation d'onde d'une onde de perfusion sanguine, qui est associée à un flux de sang à travers un vaisseau sanguin. Le retard est corrélé à un degré d'obstruction dans le vaisseau sanguin.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Englisch (EN)
Anmeldesprache: Englisch (EN)