Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019002478) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR DETEKTION VON PARTIKELN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/002478 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/067437
Veröffentlichungsdatum: 03.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 28.06.2018
IPC:
G01N 21/47 (2006.01) ,G01N 15/06 (2006.01) ,G01N 21/27 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
21
Optisches Untersuchen oder Analysieren von Stoffen, d.h. durch die Anwendung infraroten, sichtbaren oder ultravioletten Lichts
17
Systeme, in denen einfallendes Licht durch die Eigenschaften des untersuchten Materials beeinflusst wird
47
Streuung, d.h. diffuse Reflexion
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
15
Untersuchen der Kenngrößen von Teilchen; Untersuchen der Durchlässigkeit, des Porenvolumens oder der Größe der Oberfläche von porösen Stoffen
06
Untersuchen der Konzentration von Teilchensuspensionen
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
21
Optisches Untersuchen oder Analysieren von Stoffen, d.h. durch die Anwendung infraroten, sichtbaren oder ultravioletten Lichts
17
Systeme, in denen einfallendes Licht durch die Eigenschaften des untersuchten Materials beeinflusst wird
25
Farbe; Spektraleigenschaften, d.h. Vergleich der Materialeffekte bei Licht von zwei oder mehr Wellenlängen oder Wellenlängenbereichen
27
mit fotoelektrischer Erfassung
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Werner-von-Siemens-Straße 1 80333 München, DE
Erfinder:
WILLSCH, Michael; DE
RICHTER, Markus; DE
Prioritätsdaten:
17178655.129.06.2017EP
Titel (EN) DEVICE AND METHOD FOR DETECTING PARTICLES
(FR) DISPOSITIF ET PROCÉDÉ DE DÉTECTION DE PARTICULES
(DE) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR DETEKTION VON PARTIKELN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a device (10) and a method for detecting particles (20), comprising at least one light source (12) and at least one detector (14) for detecting light. At least one medium (16) can be transilluminated by light provided by the light source (12) and has a deposition surface (18) for the particles (20). The detector (14) is designed to detect light penetrating the medium (16) and reflected by the particles (20) deposited on the deposition surface (18).
(FR) L'invention concerne un dispositif (10) ainsi qu'un procédé de détection de particules (20), le dispositif comprenant au moins une source de lumière (12) et au moins un détecteur (14) servant à détecter la lumière, au moins un milieu (16) pouvant être traversé par la lumière émise par la source de lumière (12) et présentant une surface de dépôt (18) pour les particules (20), le détecteur (14) étant conçu pour détecter la lumière qui est réfléchie par les particules (20) déposées sur la surface de dépôt (18) et qui traverse le milieu (16).
(DE) Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung (10) sowie ein Ver- fahren zur Detektion von Partikeln (20), mit wenigstens einer Lichtquelle (12), und mit wenigstens einem Detektor (14) zum Erfassen von Licht, wobei wenigstens ein Medium (16) von von der Lichtquelle (12) bereitgestelltem Licht durchleuchtbar ist, welches eine Ablagerungsoberfläche (18) für die Partikel (20) aufweist, wobei der Detektor (14) dazu ausgebildet ist, von den auf der Ablagerungsoberfläche (18) abgelagerten Par- tikeln (20) reflektiertes und das Medium (16) durchdringendes Licht zu erfassen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)