Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019002232) AUTOMATISIERTE KALIBRIERUNG EINER VORRICHTUNG ZUR VOLLPARALLELISIERTEN ADDITIVEN FERTIGUNG EINES BAUTEILS MIT KOMBINIERTEN ARBEITSFELDERN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/002232 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/067008
Veröffentlichungsdatum: 03.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 26.06.2018
IPC:
B29C 64/393 (2017.01) ,B29C 64/153 (2017.01) ,B22F 3/105 (2006.01)
[IPC code unknown for B29C 64/393][IPC code unknown for B29C 64/153]
B Arbeitsverfahren; Transportieren
22
Gießerei; Pulvermetallurgie
F
Verarbeiten von Metallpulver; Herstellen von Gegenständen aus Metallpulver; Gewinnung von Metallpulver; Apparate oder Vorrichtungen besonders ausgebildet für Metallpulver
3
Herstellen von Gegenständen oder Halbzeug aus Metallpulver in Bezug auf die Art des Verdichtens oder Sinterns; Apparate hierfür
10
nur durch Sintern
105
mittels elektrischer Widerstandserhitzung, Laserstrahlen oder Plasma
Anmelder:
RAYLASE GMBH [DE/DE]; Argelsrieder Feld 2+4 82234 Weßling, DE
Erfinder:
LEHMANN, Wolfgang; DE
Vertreter:
BOEHMERT & BOEHMERT ANWALTSPARTNERSCHAFT MBB; LUCKE, Andreas Pettenkoferstraße 22 80336 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 114 147.226.06.2017DE
18150935.710.01.2018EP
Titel (DE) AUTOMATISIERTE KALIBRIERUNG EINER VORRICHTUNG ZUR VOLLPARALLELISIERTEN ADDITIVEN FERTIGUNG EINES BAUTEILS MIT KOMBINIERTEN ARBEITSFELDERN
(EN) AUTOMATED CALIBRATION OF AN APPARATUS FOR THE FULLY PARALLELIZED ADDITIVE MANUFACTURING OF A COMPONENT WITH COMBINED WORKING AREAS
(FR) ÉTALONNAGE AUTOMATIQUE D'UN DISPOSITIF DE FABRICATION ADDITIVE ENTIÈREMENT PARALLÈLE D'UNE PIÈCE À CHAMPS DE TRAVAIL COMBINÉS
Zusammenfassung:
(DE) Anordnung (10) zur pulverbett-basierten additiven Fertigung eines Bauteils (100), wobei die Anordnung (10) folgendes umfasst: ein Gehäuse (12), das ein Bauvolumen (14) umfasst, wobei das Bauvolumen (14) ein Baufeld (16) umfasst; mindestens drei Markervorrichtungen (20), die in oder an dem Gehäuse (12) befestigt sind, wobei jede Markervorrichtung (20) dazu geeignet ist, eine Lichtreferenzmarkierung (22) auf ein auf dem Baufeld (16) liegendes Bauteil (100) und/oder auf das Baufeld (16) zu projizieren; eine Laservorrichtung (30) zur Laserbearbeitung eines Pulverbetts zur Erzeugung eines Bauteils (100) auf dem Baufeld (16) mittels additiver Fertigung, wobei die Laservorrichtung (30) zur Laserbearbeitung eines zugehörigen Arbeitsfeldes (32a-32d) eingerichtet ist, wobei die Laservorrichtung (30) eine Detektionseinrichtung (34) umfasst, die dazu eingerichtet ist, die Lichtreferenzmarkierungen (22) zu erfassen; und eine Steuereinheit (40), die dazu eingerichtet ist, basierend auf den von der Detektionseinrichtung (34) erfassten Lichtreferenzmarkierungen (22) die Laservorrichtung (30) zu kalibrieren.
(EN) Arrangement (10) for the powder-bed-based additive manufacturing of a component (100), wherein the arrangement (10) comprises the following: a housing (12), which comprises a building volume (14), wherein the building volume (14) comprises a building area (16); at least three marker devices (20), which are fastened in or on the housing (12), wherein each marker device (20) is suitable for projecting a light reference marking (22) onto a component (100) lying on the building area (16) and/or onto the building area (16); a laser device (30) for the laser processing of a powder bed for generating a component (100) on the building area (16) by means of additive manufacturing, wherein the laser device (30) is set up for the laser processing of an associated working area (32a-32d), wherein the laser device (30) comprises a detection device (34), which is set up to sense the light reference markings (22); and a control unit (40), which is set up to calibrate the laser device (30) on the basis of the light reference markings (22) sensed by the detection device (34).
(FR) L’invention concerne un dispositif (10) de fabrication additive à base de poudre d’une pièce (100). Ce dispositif (10) comprend : un boîtier (12) présentant un volume de construction (14), ce volume de construction (14) présentant un champ de construction (16) ; au moins trois dispositifs de marquage (20) fixés dans ou sur le boîtier (12), chaque dispositif de marquage (20) étant conçu pour projeter une marque de référence lumineuse (22) sur une pièce (100) reposant sur le champ de construction (16), ou sur le champ de construction (16) ; un dispositif laser (30) conçu pour usiner au laser un lit de poudre pour générer une pièce (100) sur le champ de construction (16) par fabrication additive, le dispositif laser (30) étant conçu pour usiner au laser un champ de travail (32a-32d) correspondant, ledit dispositif laser (30) comportant un système de détection (34) conçu pour détecter les marques de référence lumineuses (22) ; et une unité de commande (40) conçue pour étalonner le dispositif laser (30) en fonction des marques de référence lumineuses (22) détectées par le système de détection (34).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)