Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019002192) ELEKTROCHEMISCHE BATTERIEZELLE FÜR EIN BATTERIEMODUL UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINER BATTERIEZELLE SOWIE BATTERIEMODUL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/002192 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/066928
Veröffentlichungsdatum: 03.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 25.06.2018
IPC:
H01M 2/10 (2006.01) ,H01M 2/14 (2006.01) ,H01M 2/18 (2006.01) ,H01M 10/0525 (2010.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
M
Verfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
2
Bauliche Einzelheiten oder Verfahren zur Herstellung der nichtaktiven Teile
10
Haltevorrichtungen; Aufhängevorrichtungen; Stoßdämpfer; Transport- oder Tragevorrichtungen; Halterungen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
M
Verfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
2
Bauliche Einzelheiten oder Verfahren zur Herstellung der nichtaktiven Teile
14
Scheider; Membranen; Scheidewände; Abstandsstücke
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
M
Verfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
2
Bauliche Einzelheiten oder Verfahren zur Herstellung der nichtaktiven Teile
14
Scheider; Membranen; Scheidewände; Abstandsstücke
18
gekennzeichnet durch die Form
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
M
Verfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
10
Sekundärelemente; Herstellung derselben
05
Akkumulatoren mit nichtwässrigen Elektrolyten
052
Li-Akkumulatoren
0525
„Schaukelstuhl“ –Batterien, z.B. Batterien mit Lithium-Einschub oder –Interkalation in beiden Elektroden; Lithium-Ion-Batterien
Anmelder:
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Petuelring 130 80809 München, DE
Erfinder:
IDIKURT, Tuncay; DE
KLAUS, Christoph; DE
SCHERER, Daniel; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 210 744.827.06.2017DE
Titel (EN) ELECTROCHEMICAL BATTERY CELL FOR A BATTERY MODULE, PROCESS FOR MANUFACTURING A BATTERY CELL, AND BATTERY MODULE
(FR) CELLULE DE BATTERIE ÉLECTROCHIMIQUE POUR UN MODULE DE BATTERIE ET PROCÉDÉ DE FABRICATION D'UNE CELLULE DE BATTERIE AINSI QUE MODULE DE BATTERIE
(DE) ELEKTROCHEMISCHE BATTERIEZELLE FÜR EIN BATTERIEMODUL UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINER BATTERIEZELLE SOWIE BATTERIEMODUL
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an electrochemical battery cell (6) for a battery module (2) for an electrically drivable motor vehicle, comprising a cell housing (8) and a spacer element (16) which is secured to one housing face (10a) of the cell housing (8) in order to be supported in an electrically insulating manner on an adjacent cell housing (8), at a distance therefrom;, the spacer element (16) includes an electrically insulating insulation layer (18) that is fastened to the housing face (10a) of the cell housing (8), and, for supporting purposes, a tolerance compensating layer (20) which is fastened to the insulation layer (18) and projects therefrom.
(FR) L'invention concerne une cellule de batterie électrochimique (6) pour un module de batterie (2) pour un véhicule à moteur pouvant être entraîné par un moteur électrique, comprenant : un boîtier de cellule (8) ; et un élément d'espacement (16), fixé sur un côté du boîtier (10a) du boîtier de cellule (8) pour prendre appui de manière espacée et électriquement isolante sur un boîtier de cellule (8) disposé ou pouvant être disposé adjacent, l'élément d'espacement (16) comportant pour prendre appui une couche d'isolation (18) électriquement isolante, fixée au côté du boîtier (10a) du boîtier de cellule (8) et une couche de compensation de tolérance (20), fixée à la couche isolante (18) et supportant ladite couche isolante.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Elektrochemische Batteriezelle (6) für ein Batteriemodul (2) für ein elektromotorisch antreibbares Kraftfahrzeug, aufweisend ein Zellgehäuse (8) und ein an einer Gehäuseseite (10a) des Zellgehäuses (8) befestigtes Abstandselement (16) zur beabstandeten und elektrisch isolierenden Abstützung an einem benachbart angeordneten oder anordbaren Zellgehäuse (8), wobei das Abstandselement (16) eine an der Gehäuseseite (10a) des Zellgehäuses (8) befestigte, elektrisch isolierende lsolationsschicht (18) und eine an der lsolationsschicht (18) befestigte und dieser emporstehende Toleranzausgleichsschicht (20) zur Abstützung aufweist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)