Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019002157) TANKSYSTEM FÜR EIN ADDITIV
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/002157 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/066852
Veröffentlichungsdatum: 03.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 25.06.2018
IPC:
F01N 3/04 (2006.01) ,F01N 3/20 (2006.01) ,F01N 13/18 (2010.01) ,B60T 11/26 (2006.01) ,F02B 47/02 (2006.01) ,F02M 25/022 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
N
Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
3
Auspuffvorrichtungen oder Schalldämpfer mit Einrichtungen zum Reinigen, Entgiften oder dgl. des Auspuffgases
02
zum Kühlen oder Ausscheiden fester Bestandteile
04
mittels Flüssigkeiten
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
N
Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
3
Auspuffvorrichtungen oder Schalldämpfer mit Einrichtungen zum Reinigen, Entgiften oder dgl. des Auspuffgases
08
zum Entgiften
10
durch thermische oder katalytische Umwandlung giftiger Auspuffgas-Bestandteile
18
gekennzeichnet durch die Art des Verfahrens; Regelung
20
besonders ausgerichtet auf katalytische Umwandlung
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
N
Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
13
Auspuffvorrichtungen oder Schalldämpfer gekennzeichnet durch konstruktive Merkmale
18
Bauarten für erleichtertes Herstellen, Zusammenbauen oder Auseinandernehmen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
T
Bremsanlagen für Fahrzeuge oder Teile davon; Bremsbetätigungssysteme oder Teile davon allgemein; Anordnungen von Bremselementen in Fahrzeugen allgemein; Tragbare Vorrichtungen um ein unerwünschtes Bewegen von Fahrzeugen zu verhindern; Ausbildung am Fahrzeug zum Kühlen der Bremsen
11
Übertragung der Bremsbetätigungskraft von den den Bremsvorgang einleitenden Einrichtungen zu den Bremszuspannorganen ohne Hilfskraftunterstützung oder -übertragung oder mit nur unwesentlicher Hilfskraftunterstützung oder -übertragung
10
Übertragung durch Druckmittel, z.B. hydraulisch
26
Vorratsbehälter
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
B
Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung mit Verdrängerwirkung; Brennkraftmaschinen allgemein
47
Arbeitsverfahren für Brennkraftmaschinen, bei denen nichtbrennbare Stoffe oder Antiklopfmittel zur Verbrennungsluft, zum Brennstoff oder Brennstoff-Luft-Gemisch zugegeben werden
02
Wasser oder Dampf
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
M
Zuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
25
Vorrichtungen für Brennkraftmaschinen für die Zuführung von brennstofffremden Wirkstoffen oder kleinen Mengen von Zweitbrennstoff zur Verbrennungsluft, zum Hauptbrennstoff oder zum Brennstoff-Luft-Gemisch
022
Zuführung von Brennstoff und Wasseremulsion, Wasser oder Wasserdampf
Anmelder:
CONTINENTAL AUTOMOTIVE GMBH [DE/DE]; Vahrenwalder Straße 9 30165 Hannover, DE
Erfinder:
HODGSON, Jan; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 210 988.228.06.2017DE
Titel (EN) TANK SYSTEM FOR AN ADDITIVE
(FR) SYSTÈME DE RÉSERVOIR POUR UN ADDITIF
(DE) TANKSYSTEM FÜR EIN ADDITIV
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a tank system for an additive, comprising a container (1) for the additive with an upper container wall (2), lateral container walls (3) and a lower container wall (4), a conveying device (7) in order to suction the reducing agent and to provide the same under pressure via an outlet (12) to an internal combustion engine of a motor vehicle. An opening (6) is provided in the container (1), wherein the conveying device (7) can be inserted into the opening (6) from the outside and is connected to the container (1) in a fixed manner, wherein the conveying device (7) comprises at least one of the components including baffle walls (14), filter (15), pump (11), heating, sensors (13) and electronics for controlling the conveying device (7).
(FR) L'invention concerne un système de réservoir pour un additif, comprenant un contenant (1) pour l’additif doté d'une paroi de contenant supérieure (2), de parois de contenant latérales (3) et d'une paroi de contenant inférieure (4), un dispositif de refoulement (7) pour aspirer l'agent de réduction et le fournir sous pression de manière à pouvoir être acheminé jusqu'à un moteur à combustion interne d’un véhicule à moteur par le biais d'une sortie (12). Une ouverture (6) est prévue dans le contenant (1), le dispositif de refoulement (7) pouvant être inséré dans l’ouverture (6) depuis l’extérieur et étant relié fermement au contenant (1), et le dispositif de refoulement (7) comprenant au moins un des composants parois anti-débordement (14), filtre (15), pompe (11), chauffage, capteurs (13) et dispositif électronique pour la commande du dispositif de refoulement (7).
(DE) Gegenstand der Erfindung ist ein Tanksystem für ein Additiv, umfassend einen Behälter (1) für das Additiv mit einer oberen Behälterwandung (2), seitlichen Behälterwandungen (3) und einer unteren Behälterwandung (4), eine Fördervorrichtung (7), um das Reduktionsmittel anzusaugen und unter Druck über einen Auslass (12) einer Brennkraftmaschine eines Kraftfahrzeugs zuführbar bereitzustellen. Im Behälter (1) ist eine Öffnung (6) vorgesehen, wobei die Fördervorrichtung (7) in die Öffnung (6) von außen einsetzbar und fest mit dem Behälter (1) verbunden ist, und die Fördervorrichtung (7) mindestens eine der Komponenten Schwallwände (14), Filter (15), Pumpe (11), Heizung, Sensoren (13) und Elektronik zum Ansteuern der Fördervorrichtung (7) umfasst.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)