Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019001970) VERFAHREN, VORRICHTUNG UND SYSTEM ZUM ERMITTELN EINES HAUTBARRIEREZUSTANDS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/001970 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/065703
Veröffentlichungsdatum: 03.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 13.06.2018
IPC:
A61B 5/00 (2006.01) ,A61Q 19/00 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
5
Messen zu diagnostischen Zwecken; Identifizieren von Personen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
Q
Spezifische Verwendung von Kosmetika oder ähnlichen Zubereitungen
19
Mittel zur Pflege der Haut
Anmelder:
HENKEL AG & CO. KGAA [DE/DE]; Henkelstrasse 67 40589 Düsseldorf, DE
Erfinder:
BOCK, Andreas; DE
WELSS, Thomas; DE
FOERSTER, Thomas; DE
HUNDEIKER, Claudia; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 211 082.129.06.2017DE
Titel (EN) METHOD, DEVICE, AND SYSTEM FOR DETERMINING THE STATE OF A SKIN BARRIER
(FR) PROCÉDÉ, DISPOSITIF ET SYSTÈME PERMETTANT DE DÉTERMINER UN ÉTAT DE BARRIÈRE CUTANÉE
(DE) VERFAHREN, VORRICHTUNG UND SYSTEM ZUM ERMITTELN EINES HAUTBARRIEREZUSTANDS
Zusammenfassung:
(EN) In order to determine the state of a skin barrier, transepithelial water loss is determined by means of a portable device equipped with moisture sensors. A (cosmetic) skin treatment recommendation can be determined on the basis of the state of the skin barrier.
(FR) Pour permettre de déterminer un état de barrière cutanée, la perte d’eau transépithéliale est déterminée au moyen d’un dispositif portatif présentant des capteurs d’humidité, En fonction de l’état de barrière cutanée, une recommandation de traitement cutané (cosmétique) peut être établie.
(DE) Zum Ermitteln eines Hautbarrierezustands wird der transepitheliale Wasserverlust mittels einer tragbaren, Feuchtigkeitssensoren aufweisenden Vorrichtung bestimmt. Basierend auf dem Hautbarrierezustand kann dann eine (kosmetische) Hautbehandlungsempfehlung ermittelt werden.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)