Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019001918) STEUEREINHEIT FÜR EIN FAHRZEUG UND VERWENDUNG DER STEUEREINHEIT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/001918 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/064886
Veröffentlichungsdatum: 03.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 06.06.2018
IPC:
H05K 5/02 (2006.01)
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Gedruckte Schaltungen; Gehäuse oder konstruktive Einzelheiten von elektrischen Geräten; Herstellung von Baugruppen aus elektrischen Elementen
5
Gehäuse, Schränke oder Einschübe für elektrische Geräte
02
Einzelheiten
Anmelder:
CONTINENTAL TEVES AG & CO. OHG [DE/DE]; Guerickestr. 7 60488 Frankfurt, DE
Erfinder:
HEISE, Andreas; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 210 736.726.06.2017DE
Titel (EN) CONTROL UNIT FOR A VEHICLE AND USE OF SAID CONTROL UNIT
(FR) UNITÉ DE COMMANDE POUR UN VÉHICULE ET UTILISATION DE LADITE UNITÉ DE COMMANDE
(DE) STEUEREINHEIT FÜR EIN FAHRZEUG UND VERWENDUNG DER STEUEREINHEIT
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a control unit for a vehicle, comprising a printed circuit board (5), electronic components (7) being mounted on the printed circuit board (5) and the control unit (1) further comprising a manipulation protection mechanism by means of which individual or several components (7) on the printed circuit board (5) can be damaged. The invention finally relates to the use of the control unit according to the invention.
(FR) L'invention concerne une unité de commande pour un véhicule, laquelle comprend une carte de circuits imprimés (5), des composants électroniques (7) étant montés sur la carte de circuits imprimés (5) et ladite unité de commande (1) comportant un dispositif mécanique empêchant les manipulations frauduleuses, au moyen duquel des composants individuels ou plusieurs composants (7) présents sur la carte de circuits imprimés peuvent être endommagés. L'invention concerne en outre l'utilisation de ladite unité de commande.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Steuereinheit für ein Fahrzeug umfassend eine Leiterplatte (5), wobei an der Leiterplatte (5) elektronische Bauteile (7) angeordnet sind und wobei die Steuereinheit (1) eine mechanische Manipulationssicherung aufweist, mittels welcher einzelne oder mehrere Bauteile (7) an der Leiterplatte (5) beschädigbar sind. Weiterhin betrifft die Erfindung die Verwendung der erfindungsgemäßen Steuereinheit.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)