Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019001825) VERFAHREN ZUR ERZEUGUNG EINES ABBILDES EINES STRECKENNETZES, VERWENDUNG DES VERFAHRENS, COMPUTERPROGRAMM UND COMPUTERLESBARES SPEICHERMEDIUM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/001825 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/062368
Veröffentlichungsdatum: 03.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 14.05.2018
IPC:
G01C 21/32 (2006.01) ,B61L 25/02 (2006.01) ,G01C 21/00 (2006.01) ,G01C 21/30 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
C
Messen von Entfernungen, Höhen, Neigungen oder Richtungen; Geodäsie; Navigation; Kreiselgeräte; Fotogrammmetrie oder Videogrammmetrie
21
Navigation; Navigationsinstrumente, soweit sie nicht in den Gruppen G01C1/-G01C19/107
26
besonders ausgebildet für die Navigation in einem Straßennetz
28
mit Korrelation von Daten von mehreren Navigationsinstrumenten
30
Flächen- oder Konturnavigation [Map- or contour-matching]
32
Kartendarstellung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
61
Eisenbahnen
L
Leiten des Eisenbahnverkehrs; Sicherungstechnik für den Eisenbahnverkehr
25
Aufzeichnen oder Anzeigen der Fahrorte oder Kennungen von Fahrzeugen oder Zügen oder der Stellung von Gleiseinrichtungen
02
Anzeigen oder Aufzeichnen der Fahrorte oder Kennungen von Fahrzeugen oder Zügen
G Physik
01
Messen; Prüfen
C
Messen von Entfernungen, Höhen, Neigungen oder Richtungen; Geodäsie; Navigation; Kreiselgeräte; Fotogrammmetrie oder Videogrammmetrie
21
Navigation; Navigationsinstrumente, soweit sie nicht in den Gruppen G01C1/-G01C19/107
G Physik
01
Messen; Prüfen
C
Messen von Entfernungen, Höhen, Neigungen oder Richtungen; Geodäsie; Navigation; Kreiselgeräte; Fotogrammmetrie oder Videogrammmetrie
21
Navigation; Navigationsinstrumente, soweit sie nicht in den Gruppen G01C1/-G01C19/107
26
besonders ausgebildet für die Navigation in einem Straßennetz
28
mit Korrelation von Daten von mehreren Navigationsinstrumenten
30
Flächen- oder Konturnavigation [Map- or contour-matching]
Anmelder:
SIEMENS MOBILITY GMBH [DE/DE]; Otto-Hahn-Ring 6 81739 München, DE
Erfinder:
AUFDERHEIDE, Helge; DE
FECHTIG, Marco; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 211 120.830.06.2017DE
Titel (EN) METHOD FOR GENERATING AN IMAGE OF A ROUTE NETWORK, USE OF THE METHOD, COMPUTER PROGRAM, AND COMPUTER-READABLE STORAGE MEDIUM
(FR) PROCÉDÉ POUR LA GÉNÉRATION D'UNE IMAGE D'UN RÉSEAU FERROVIAIRE, UTILISATION DU PROCÉDÉ, PROGRAMME INFORMATIQUE ET SUPPORT DE STOCKAGE LISIBLE PAR ORDINATEUR
(DE) VERFAHREN ZUR ERZEUGUNG EINES ABBILDES EINES STRECKENNETZES, VERWENDUNG DES VERFAHRENS, COMPUTERPROGRAMM UND COMPUTERLESBARES SPEICHERMEDIUM
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for generating an image (14) of a route network which is travelled through by a rail vehicle, said image being generated with use of activities recorded by the rail vehicle as it travels through the route network and sorted in an activity sequence (4). In order to provide an improved method, according to the invention patterns (8) in the activity sequence (4) are identified with use of a pattern detection method and the image (14) of the route network is generated with use of the identified patterns (8).
(FR) L'invention concerne un procédé pour la génération d'une image (14) d'un réseau ferroviaire, lequel est parcouru par un véhicule ferroviaire, par l'utilisation d'activités enregistrées lors du parcours du réseau ferroviaire par le véhicule ferroviaire et triées en une série d'activités (4). Pour mettre en œuvre un procédé amélioré, des motifs (8) sont détectés dans la suite d'activités (4) en utilisant un procédé de détection de motifs et l'image (14) du réseau ferroviaire est générée en utilisant les motifs (8) détectés.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Erzeugung eines Abbildes (14) eines Streckennetzes, welches von einem Schienenfahrzeug befahren wird, unter Verwendung von beim Befahren des Streckennetzes durch das Schienenfahrzeug aufgezeichneten und in einer Aktivitätenfolge (4) sortierten Aktivitäten. Um ein verbessertes Verfahren bereitzustellen, wird voreschlagen, dass Muster (8) in der Aktivitätenfolge (4) unter Verwendung eines Mustererkennungsverfahrens erkannt werden und unter Verwendung der erkannten Muster (8) das Abbild (14) des Streckennetzes erzeugt wird.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)