Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018234302) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM LÖSCHEN EINES TORFBRANDS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/234302 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/066235
Veröffentlichungsdatum: 27.12.2018 Internationales Anmeldedatum: 19.06.2018
IPC:
A62C 3/02 (2006.01) ,A62C 31/22 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
62
Lebensrettung; Feuerbekämpfung
C
Feuerbekämpfung
3
Feuerverhütung, Verhüten der Brandausbreitung oder Feuerlöschung an besonderen Brandobjekten oder -stellen
02
von Flächenbränden, z.B. Waldbränden, Bodenbränden
A Täglicher Lebensbedarf
62
Lebensrettung; Feuerbekämpfung
C
Feuerbekämpfung
31
Abgabe von Feuerlöschmitteln
02
Besondere Anpassung der Düsen zur Feuerlöschung
22
in besonderer Weise zum Durchstoßen von Wänden, aufgehäuftem Gut oder dgl. ausgebildet
Anmelder:
PROTECTISMUNDI GMBH [DE/DE]; Schorberger Str. 66 42699 Solingen, DE
Erfinder:
KALINOWSKI-KRUMM, Ursula; DE
SCHULTE, Christiane; DE
Vertreter:
ROTH, Andy Stefan; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 113 501.420.06.2017DE
20 2017 103 629.420.06.2017DE
Titel (EN) METHOD AND DEVICE FOR EXTINGUISHING A PEAT FIRE
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF PERMETTANT D'ÉTEINDRE UN FEU DE TOURBE
(DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM LÖSCHEN EINES TORFBRANDS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method and a device for extinguishing a subterranean peat fire, according to which a mist (10) of high-pressure fire-extinguishing water is generated in the burning sub-soil (11) by high-pressure extinguishing lances (9).
(FR) L'invention concerne un procédé et un dispositif permettant d'éteindre un feu de tourbe en sous-sol, un brouillard d'eau d'extinction d'incendie (10) étant généré par des lances d'extinction à haute pression (9) avec une haute pression d'eau dans le sous-sol en feu (11).
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren und eine Vorrichtung zum Löschen eines Untergrund-Torfbrands, wobei durch Hochdrucklöschlanzen (9) mit hohem Wasserdruck im brennenden Untergrund (11) ein Löschwassernebel (10) erzeugt wird.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)