Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018234244) KOLBENRING, VERWENDUNG EINES KOLBENRINGS UND VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES KOLBENRINGS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/234244 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/066126
Veröffentlichungsdatum: 27.12.2018 Internationales Anmeldedatum: 18.06.2018
IPC:
F16J 9/28 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
J
Kolben; Zylinder; Druckbehälter allgemein; Abdichtungen, Dichtungen
9
Kolbenringe, dazugehörige Sitzflächen; Ringabdichtungen ähnlicher Bauart allgemein
26
gekennzeichnet durch die Verwendung besonderer Werkstoffe
28
von Nicht-Metallen
Anmelder:
DEUTSCHES ZENTRUM FÜR LUFT- UND RAUMFAHRT E.V. [DE/DE]; Linder Höhe 51147 Köln, DE
Erfinder:
VIRSIK, Roman; DE
KOCH, Dietmar; DE
ORTELT, Markus; DE
Vertreter:
HOEGER, STELLRECHT & PARTNER PATENTANWÄLTE MBB; Uhlandstrasse 14 c 70182 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 113 433.619.06.2017DE
Titel (EN) PISTON RING, USE OF A PISTON RING AND METHOD FOR PRODUCING A PISTON RING
(FR) SEGMENT DE PISTON, UTILISATION D'UN SEGMENT DE PISTON ET PROCÉDÉ DE PRODUCTION D'UN SEGMENT DE PISTON
(DE) KOLBENRING, VERWENDUNG EINES KOLBENRINGS UND VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES KOLBENRINGS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a piston ring composed of a fibre composite material with fibres and a matrix, wherein the matrix comprises carbide and a free carbon phase with a fraction of at least approximately 5 % by volume. The invention also relates to an engine, to a use of a piston ring, and to a method for producing a piston ring.
(FR) L'invention concerne un segment de piston comportant un matériau renforcé par des fibres comprenant des fibres ainsi qu'une matrice, cette matrice renfermant un carbure et une phase carbone libre selon une proportion au moins égale à approximativement 5% volumique. Cette invention concerne en outre un moteur, une utilisation d'un segment de piston et un procédé de production d'un segment de piston.
(DE) Die Erfindung betrifft einen Kolbenring aus einem Faserverbundwerkstoff mit Fasern und einer Matrix, wobei die Matrix Carbid und eine freie Kohlenstoff- phase mit einem Anteil von mindestens ca. 5 % Vol. umfasst. Außerdem be- trifft die Erfindung einen Motor, eine Verwendung eines Kolbenringes und ein Verfahren zur Herstellung eines Kolbenrings.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)