Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018234026) EINSTUFIGE KONVERTERSCHALTUNGSANORDNUNG MIT LINEARREGLER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/234026 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/064707
Veröffentlichungsdatum: 27.12.2018 Internationales Anmeldedatum: 05.06.2018
IPC:
H05B 33/08 (2006.01)
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B
Elektrische Heizung; elektrische Beleuchtung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
33
Elektrolumineszierende Lichtquellen
02
Einzelheiten
08
Schaltungsanordnungen, die nicht für eine bestimmte Anwendung ausgebildet sind
Anmelder:
TRIDONIC GMBH & CO KG [AT/AT]; Färbergasse 15 6851 Dornbirn, AT
Erfinder:
SCHÖNBERGER, John; CH
Vertreter:
BARTH, Alexander; AT
SZÜCS, Anna; AT
Prioritätsdaten:
20 2017 103 713.422.06.2017DE
Titel (EN) SINGLE-STAGE CONVERTER CIRCUIT ARRANGEMENT HAVING LINEAR REGULATOR
(FR) ENSEMBLE CIRCUIT CONVERTISSEUR MONOÉTAGÉ COMPORTANT UN RÉGULATEUR LINÉAIRE
(DE) EINSTUFIGE KONVERTERSCHALTUNGSANORDNUNG MIT LINEARREGLER
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a converter circuit arrangement having a switch (T1) and a linear regulator (5), which is arranged in series with a load output of the converter circuit arrangement, wherein a regulator circuit (7, 11) controls the switch (T1) based on a difference between a directly detected voltage drop over the linear regulator (5) and a target value for the voltage drop.
(FR) L'invention concerne un ensemble circuit convertisseur comprenant un commutateur (T1) et un régulateur linéaire (5) monté en série avec une sortie de charge de l'ensemble circuit convertisseur, le circuit régulateur (7, 11) commandant le commutateur (T1) en fonction d'une différence entre une chute de tension directement détectée au niveau du régulateur linéaire (5) et une valeur théorique pour cette chute de tension.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft eine Konverterschaltungsanordnung mit einem Schalter (T1) und einem Linearregler (5), der in Serie zu einem Lastausgang der Konverterschaltungsanordnung angeordnet ist, wobei eine Reglerschaltung (7, 11) den Schalter (T1) auf Basis einer Differenz aus einem unmittelbar erfassten Spannungsabfall über den Linearregler (5) und einem Sollwert für den Spannungsabfall ansteuert.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)