Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018233911) PROPORTIONALVENTIL ZUM STEUERN EINES GASFÖRMIGEN MEDIUMS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/233911 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/060567
Veröffentlichungsdatum: 27.12.2018 Internationales Anmeldedatum: 25.04.2018
IPC:
F16K 3/24 (2006.01) ,F16K 31/06 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
K
Ventile; Schieber; Hähne; Schwimmer; Entlüftungs- oder Belüftungsvorrichtungen
3
Schieber, d.h. Absperrvorrichtungen mit Verschlussteilen, die beim Öffnen und Schließen am Sitz entlanggleiten
22
mit als Flächen eines Drehkörpers ausgebildeten Dichtflächen
24
mit zylindrischem Verschlussteil
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
K
Ventile; Schieber; Hähne; Schwimmer; Entlüftungs- oder Belüftungsvorrichtungen
31
Betätigungsvorrichtungen; Auslösevorrichtungen
02
elektrisch; magnetisch
06
mit einem Magnet
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder:
KURZ, Michael; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 210 355.821.06.2017DE
Titel (EN) PROPORTIONAL VALVE FOR CONTROLLING A GASEOUS MEDIUM
(FR) VANNE PROPORTIONNELLE SERVANT À RÉGULER UN FLUX DE SUBSTANCE GAZEUSE
(DE) PROPORTIONALVENTIL ZUM STEUERN EINES GASFÖRMIGEN MEDIUMS
Zusammenfassung:
(EN) Proportional valve (1) for controlling a gaseous medium, in particular hydrogen, having a valve housing (2), wherein the valve housing (2) comprises a nozzle body (13). An interior space (90) is configured in the valve housing (2), wherein a closing element (16) is arranged in the interior space (90), wherein the closing element (16) releases or blocks at least one passage opening (17) on a valve seat (19) which is configured on the nozzle body (13). A solenoid armature device (25) which can be moved with a reciprocating movement is arranged in the interior space (90), wherein the solenoid armature device (25) is operatively connected to the closing element (16). Furthermore, a through duct (12) is configured in the nozzle body (13), wherein the solenoid armature device (25) has a guide surface (11) in the nozzle body (13). Moreover, the guide surface (11) configures a slide valve (26) with a control edge (14) at a duct opening (27) of the through duct (12), wherein the solenoid armature device (25) closes the duct opening (27) of the through duct (12) by means of the guide surface (11) if the at least one through opening (17) is shut off.
(FR) L'invention concerne une vanne proportionnelle (1) servant à réguler un flux de substance gazeuse, en particulier un flux d'hydrogène, comprenant un corps de vanne (2) présentant un corps de buse (13). Un espace intérieur (90) est ménagé dans le corps de vanne (2), un élément de fermeture (16) étant formé dans ledit espace intérieur (90), l’élément de fermeture (16) libérant ou obturant au moins une ouverture de passage (17) au niveau d'un siège de vanne (19) formé sur le corps de buse (13). Une armature magnétique (25) pouvant effectuer un mouvement de va-et-vient est disposée dans l'espace intérieur (90), ladite armature magnétique (25) étant en liaison fonctionnelle avec l'élément de fermeture (16). En outre, un canal de passage (12) est formé dans le corps de buse (13), l’armature magnétique (25) présentant une surface de guidage (11) dans le corps de buse (13). En outre, la surface de guidage (11) forme avec une arête de commande (14) un distributeur à tiroir (26) au niveau d'une ouverture (27) du canal de passage (12), l’armature magnétique (25) fermant l'ouverture (27) du canal de passage (12) au moyen de la surface de guidage (11) lors de l’obturation de ladite au moins une ouverture de passage (17).
(DE) Proportionalventil (1) zum Steuern eines gasförmigen Mediums, insbesondere Wasserstoff, mit einem Ventilgehäuse (2), wobei das Ventilgehäuse (2) einen Düsenkörper (13) umfasst. In dem Ventilgehäuse (2) ist ein Innenraum (90) ausgebildet, wobei in dem Innenraum (90) ein Schließelement (16) angeordnet ist, wobei das Schließelement (16) mindestens eine Durchlassöffnung (17) an einem an dem Düsenkörper (13) ausgebildeten Ventilsitz (19) freigibt oder versperrt. In dem Innenraum (90) ist eine hubbewegliche Magnetankervorrichtung (25) angeordnet, wobei die Magnetankervorrichtung (25) mit dem Schließelement (16) wirkverbunden ist. Weiterhin ist in dem Düsenkörper (13) ein Durchgangskanal (12) ausgebildet, wobei die Magnetankervorrichtung (25) eine Führungsfläche (11) in dem Düsenkörper (13) aufweist. Darüber hinaus bildet die Führungsfläche (11) mit einer Steuerkante (14) an einer Kanalöffnung (27) des Durchgangskanals (12) ein Schieberventil (26) aus, wobei bei Sperrung der mindestens einen Durchlassöffnung (17) die Magnetankervorrichtung (25) die Kanalöffnung (27) des Durchgangskanals (12) mittels der Führungsfläche (11) verschließt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)