Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018233910) PROPORTIONALVENTIL ZUM STEUERN EINES GASFÖRMIGEN MEDIUMS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/233910 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/060561
Veröffentlichungsdatum: 27.12.2018 Internationales Anmeldedatum: 25.04.2018
IPC:
F16K 1/34 (2006.01) ,F16K 31/06 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
K
Ventile; Schieber; Hähne; Schwimmer; Entlüftungs- oder Belüftungsvorrichtungen
1
Hubventile, d.h. Absperrvorrichtungen mit Verschlussteilen, bei denen wenigstens eine Komponente ihrer Öffnungs- und Schließbewegung senkrecht zu den Abschlussflächen gerichtet ist
32
Einzelheiten
34
Absperrteile
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
K
Ventile; Schieber; Hähne; Schwimmer; Entlüftungs- oder Belüftungsvorrichtungen
31
Betätigungsvorrichtungen; Auslösevorrichtungen
02
elektrisch; magnetisch
06
mit einem Magnet
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder:
MAGEL, Hans-Christoph; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 210 362.021.06.2017DE
Titel (EN) PROPORTIONAL VALVE FOR CONTROLLING A GASEOUS MEDIUM
(FR) VANNE PROPORTIONNELLE SERVANT À RÉGULER UN FLUX DE SUBSTANCE GAZEUSE
(DE) PROPORTIONALVENTIL ZUM STEUERN EINES GASFÖRMIGEN MEDIUMS
Zusammenfassung:
(EN) A proportional valve (1) for controlling a gaseous medium, in particular hydrogen, having a valve housing (2) on which a nozzle body (20) is formed, wherein an inflow region (34) and an outflow region (36) are formed in the valve housing (2), wherein a closing element (18) arranged in the valve housing (2) opens up or shuts off at least one passage opening (27) formed on the nozzle body (20) at a valve seat (30) formed on the nozzle body (20). A magnet device (3) is arranged in the valve housing (2), by means of which magnet device (3) a magnetic force on the closing element (18) can be generated and the closing element (18) can be moved in a reciprocating movement. Furthermore, the closing element (18) is arranged in the inflow region (34). Furthermore, a closing spring (24) is arranged in the inflow region (34), wherein the spring force of the first spring (24) is directed oppositely to the magnet force of the magnet device (3), and the closing element (18) is forced in the direction of the valve seat (30) by the spring force of the first spring (24), wherein the magnet device (3) is arranged in the outflow region (36).
(FR) L'invention concerne une vanne proportionnelle (1) servant à réguler un flux de substance gazeuse, en particulier un flux d'hydrogène, comprenant un corps de vanne (2) dans lequel est formé un corps de buse (20), une zone d'arrivée (34) et une zone d'évacuation (36) étant formées dans le corps de vanne (2), un élément de fermeture (18) disposé dans le corps de vanne (2) libérant ou obturant au moins une ouverture de passage (27) ménagée sur le corps de buse (20), au niveau d'un siège de vanne (30) formé sur le corps de buse (20). Un dispositif magnétique (3) est disposé dans le corps de vanne (2), le dispositif magnétique (3) permettant de générer une force magnétique sur l'élément de fermeture (18) et de déplacer ce dernier (18) selon un mouvement de va-et-vient. En outre, l'élément de fermeture (18) est disposé dans la zone d'arrivée (34). De plus, un ressort de fermeture (24) est disposé dans la zone d'arrivée (34), la force élastique du premier ressort (24) étant opposée à la force magnétique du dispositif magnétique (3) et l'élément de fermeture (18) étant sollicité sous l'effet de la force élastique du premier ressort (24) en direction du siège de soupape (30), le dispositif magnétique (3) étant disposé dans la zone d'évacuation (36).
(DE) Proportionalventil (1) zum Steuern eines gasförmigen Mediums, insbesondere Wasserstoff, mit einem Ventilgehäuse (2), an welchem ein Düsenkörper (20) ausgebildet ist, wobei in dem Ventilgehäuse (2) ein Zuströmbereich (34) und ein Abströmbereich (36) ausgebildet sind, wobei ein in dem Ventilgehäuse (2) angeordnetes Schließelement (18) mindestens eine an dem Düsenkörper (20) ausgebildete Durchlassöffnung (27) an einem an dem Düsenkörper (20) ausgebildeten Ventilsitz (30) freigibt oder versperrt. In dem Ventilgehäuse (2) ist eine Magneteinrichtung (3) angeordnet, durch welche Magneteinrichtung (3) eine Magnetkraft auf das Schließelement (18) erzeugbar und das Schließelement (18) hubbewegbar ist. Darüber hinaus ist das Schließelement (18) in dem Zuströmbereich (34) angeordnet. Außerdem ist in dem Zuströmbereich (34) eine Schließfeder (24) angeordnet, wobei die Federkraft der ersten Feder (24) der Magnetkraft der Magneteinrichtung (3) entgegengerichtet ist und das Schließelement (18) durch die Federkraft der ersten Feder (24) in Richtung des Ventilsitzes (30) kraftbeaufschlagt ist, wobei die Magneteinrichtung (3) in dem Abströmbereich (36) angeordnet ist
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)