Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018228989) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES ROTATIONSSYMMETRISCHEN FORMKÖRPERS SOWIE VORRICHTUNG ZUR DURCHFÜHRUNG DES VERFAHRENS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/228989 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/065346
Veröffentlichungsdatum: 20.12.2018 Internationales Anmeldedatum: 11.06.2018
IPC:
B21D 22/18 (2006.01) ,B21D 53/30 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
21
Mechanische Metallbearbeitung ohne wesentliches Zerspanen des Werkstoffs; Stanzen von Metall
D
Bearbeiten oder Verarbeiten von Blechen, Metallrohren, -stangen oder -profilen ohne wesentliches Abtragen des Werkstoffs; Stanzen
22
Formen ohne Schneiden, durch Stanzen, Drücken oder Tiefziehen
14
Drücken
18
mit der herzustellenden Form entsprechend geführten Werkzeugen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
21
Mechanische Metallbearbeitung ohne wesentliches Zerspanen des Werkstoffs; Stanzen von Metall
D
Bearbeiten oder Verarbeiten von Blechen, Metallrohren, -stangen oder -profilen ohne wesentliches Abtragen des Werkstoffs; Stanzen
53
Herstellen anderer besonders gestalteter Gegenstände
26
Räder oder dgl.
30
Radfelgen
Anmelder:
WF-MASCHINENBAU UND BLECHFORMTECHNIK GMBH & CO. KG [DE/DE]; Schörmelweg 27 48324 Sendenhorst, DE
Erfinder:
OHLSCHER, Heiko; DE
THIELE, Martin; DE
Vertreter:
SPECHT, Peter; DE
DANTZ, Jan; DE
KLEINE, Hubertus; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 112 857.312.06.2017DE
Titel (EN) METHOD FOR PRODUCING A ROTATIONALLY SYMMETRICAL SHAPED BODY, AND APPARATUS FOR CARRYING OUT SAID METHOD
(FR) PROCÉDÉ DE FABRICATION D'UN CORPS MOULÉ À SYMÉTRIE DE ROTATION ET DISPOSITIF PERMETTANT DE METTRE EN ŒUVRE LEDIT PROCÉDÉ
(DE) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES ROTATIONSSYMMETRISCHEN FORMKÖRPERS SOWIE VORRICHTUNG ZUR DURCHFÜHRUNG DES VERFAHRENS
Zusammenfassung:
(EN) A method for producing a one-piece, rotationally symmetrical, metal shaped body (1), in particular a pneumatic tyre rim, in which method a contoured portion extending approximately parallel to the axis of rotation is integrally formed on a rotating base (2), in a manner angled thereto, by means of at least one axially and radially adjustable pressure roller (8), for which purpose the portion (3) is pressed, with the pressure roller (8) bearing on the outer side, against an inner-side abutment to form the contour, is designed such that the abutment is displaced at least radially against the inner side of the portion (3).
(FR) L'invention concerne un procédé de fabrication d'un corps moulé (1) métallique à symétrie de rotation monobloc, en particulier d'une jante de pneumatique, procédé selon lequel une partie profilée s'étendant approximativement parallèlement à l'axe de rotation est formée sur un fond (2) en rotation, au moyen d'au moins un rouleau presseur (8) pouvant être approché axialement et radialement, ladite partie profilée étant coudée relativement au fond, ladite partie (3) étant pressée par le rouleau presseur (8) qui repose côté extérieur contre une butée située côté intérieur, de sorte à former le profil et selon l'invention, la butée se déplace au moins radialement sur la face intérieure de la partie (3).
(DE) Ein Verfahren zur Herstellung eines einteiligen, rotationssymmetrischen, metallischen Formkörpers (1), insbesondere einer Luftreifenfelge, bei dem an einen rotierenden Boden (2) ein abgewinkelt dazu, sich etwa parallel zur Rotationsachse erstreckender, konturierter Abschnitt mittels mindestens einer axial und radial zustellbaren Drückrolle (8) angeformt wird, wozu der Abschnitt (3) mit der außenseitig anliegenden Drückrolle (8) gegen ein innenseitiges Widerlager gedrückt wird unter Ausbildung der Kontur, ist so ausgebildet, dass das Widerlager zumindest radial an die Innenseite des Abschnitts (3) verfahren wird.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)