Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018228680) VORRICHTUNG ZUR ENTFERNUNG EINER SCHUTZFOLIE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/228680 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/064534
Veröffentlichungsdatum: 20.12.2018 Internationales Anmeldedatum: 14.06.2017
IPC:
B26F 1/38 (2006.01) ,F16B 43/00 (2006.01) ,F16B 5/01 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
26
Handschneidwerkzeuge; Schneiden; Trennen
F
Perforieren; Lochen; Ausschneiden; Ausstanzen; Trennen auf andere Weise als durch Schneiden
1
Perforieren; Lochen; Ausschneiden; Ausstanzen; Vorrichtungen hierfür
38
Ausschneiden; Ausstanzen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
B
Vorrichtungen zum Befestigen oder Sichern von Konstruktionselementen oder Maschinenteilen, z.B. Nägel, Bolzen, Schrauben, Sprengringe, Klemmen, Klammern oder Keile; Verbindungen oder Verbinden
43
Unterlegscheiben oder dgl.; sonstige Vorrichtungen zum Unterstützen von Schraubenköpfen oder Muttern
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
B
Vorrichtungen zum Befestigen oder Sichern von Konstruktionselementen oder Maschinenteilen, z.B. Nägel, Bolzen, Schrauben, Sprengringe, Klemmen, Klammern oder Keile; Verbindungen oder Verbinden
5
Verbindungen für Tafeln oder Platten miteinander oder mit zu ihnen parallelen Bändern oder Stäben
01
durch besondere Befestigungselemente für Wabentafeln
Anmelder:
EJOT BAUBEFESTIGUNGEN GMBH [DE/DE]; In der Stockwiese 35 57334 Bad Laasphe, DE
Erfinder:
HEINRICH, Kostja; DE
HACKLER, Erhard; DE
SIEGEMUND, Uwe; DE
ALTHAUS, Mark; DE
HELLWIG, Michael; DE
WAGNER, Daniel; DE
Vertreter:
HOHGARDT, Martin; DE
Prioritätsdaten:
Titel (EN) DEVICE FOR REMOVING A PROTECTIVE FILM
(FR) DISPOSITIF D'ÉLIMINATION D'UN FILM PROTECTEUR
(DE) VORRICHTUNG ZUR ENTFERNUNG EINER SCHUTZFOLIE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a device (1a, 1b) for arranging on a fastening element (7) for fastening a component (15). The device has a first end region (2a, 2b), which is designed to be connected to the fastening element (7), a second end region (3a, 3b), which has at least one cutting and/or friction means (4a, 4b) for cutting into and/or removing a defined region of a protective film (14), which is arranged on the component (15) to be fastened, during the setting of the fastening element (7), the device (1a, 1b) being designed to be arranged on the fastening element (7) in such a way that the first end region (2a, 2b) faces away from the component (15) to be fastened and the second end region (3a, 3b) faces the component (15) to be fastened. The invention further relates to a corresponding system and to a method for cutting into and/or removing a defined region of a protective film (14).
(FR) L'invention concerne un dispositif (1a, 1b) destiné à être agencé sur un élément de fixation (7) pour la fixation d'une pièce (15). Le dispositif comprend sur une première zone d'extrémité (2a, 2b), qui est conçue pour être reliée à l'élément de fixation (7), une deuxième zone d'extrémité (3a, 3b), qui présente au moins un moyen de coupe et/ou de friction (4a, 4b) pour l'incision et/ou l'élimination d'une zone définie d'un film de protection (14), lequel est agencé sur la pièce (15) à fixer, lors de la mise en place de l'élément de fixation (7). Le dispositif (1a, 1b) est conçu pour être agencé sur l'élément de fixation (7) de telle manière que la première zone d'extrémité (2a, 2b) est opposée à la pièce (15) à fixer et que la deuxième zone d'extrémité (3a, 3b) est tournée vers la pièce (15) à fixer. L'invention concerne en outre un système correspondant et un procédé d'incision et/ou d'élimination d'une zone définie d'un film protecteur (14).
(DE) Eine Vorrichtung (1a, 1b) zur Anordnung an einem Befestigungselement (7) zum Befestigen eines Bauteils (15) ist beschrieben. Die Vorrichtung weist auf einen ersten Endbereich (2a, 2b), der ausgestaltet ist mit dem Befestigungselement (7) verbunden zu werden, einen zweiten Endbereich (3a, 3b), der zumindest ein Schneid- und / oder Reibmittel (4a, 4b) aufweist zum Einschneiden und / oder Entfernen eines definierten Bereichs einer Schutzfolie (14), die auf dem zu befestigenden Bauteil (15) angeordnet ist, beim Setzen des Befestigungselements (7), wobei die Vorrichtung (1a, 1b) ausgestaltet ist, um derart an dem Befestigungselement (7) angeordnet zu werden, dass der erste Endbereich (2a, 2b) von dem zu befestigenden Bauteil (15) abgewandt ist und der zweite Endbereich (3a, 3b) dem zu befestigenden Bauteil (15) zugewandt ist. Des Weiteren sind ein entsprechendes System und ein Verfahren zum Einschneiden und / oder Entfernen eines definierten Bereichs einer Schutzfolie (14) beschrieben.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)