Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018228662) RÜSSEL FÜR EINE SCHMELZTAUCHBESCHICHTUNGSANLAGE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/228662 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/064296
Veröffentlichungsdatum: 20.12.2018 Internationales Anmeldedatum: 12.06.2017
IPC:
C23C 2/00 (2006.01) ,C23C 2/40 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
23
Beschichten metallischer Werkstoffe; Beschichten von Werkstoffen mit metallischen Stoffen; Chemische Oberflächenbehandlung; Diffusionsbehandlung von metallischen Werkstoffen; Beschichten allgemein durch Vakuumbedampfen, Aufstäuben, Ionenimplantation oder chemisches Abscheiden aus der Dampfphase; Inhibieren von Korrosion metallischer Werkstoffe oder von Verkrustung allgemein
C
Beschichten metallischer Werkstoffe; Beschichten von Werkstoffen mit metallischen Stoffen; Oberflächenbehandlung metallischer Werkstoffe durch Diffusion in die Oberfläche, durch chemische Umwandlung oder Substitution; Beschichten allgemein durch Vakuumbedampfen, durch Aufstäuben, durch Ionenimplantation oder durch chemisches Abscheiden aus der Dampfphase
2
Heißtauch- oder Immersionsverfahren zum Aufbringen des Beschichtungsmaterials im geschmolzenen Zustand ohne Beeinflussung der Form; Vorrichtungen hierfür
C Chemie; Hüttenwesen
23
Beschichten metallischer Werkstoffe; Beschichten von Werkstoffen mit metallischen Stoffen; Chemische Oberflächenbehandlung; Diffusionsbehandlung von metallischen Werkstoffen; Beschichten allgemein durch Vakuumbedampfen, Aufstäuben, Ionenimplantation oder chemisches Abscheiden aus der Dampfphase; Inhibieren von Korrosion metallischer Werkstoffe oder von Verkrustung allgemein
C
Beschichten metallischer Werkstoffe; Beschichten von Werkstoffen mit metallischen Stoffen; Oberflächenbehandlung metallischer Werkstoffe durch Diffusion in die Oberfläche, durch chemische Umwandlung oder Substitution; Beschichten allgemein durch Vakuumbedampfen, durch Aufstäuben, durch Ionenimplantation oder durch chemisches Abscheiden aus der Dampfphase
2
Heißtauch- oder Immersionsverfahren zum Aufbringen des Beschichtungsmaterials im geschmolzenen Zustand ohne Beeinflussung der Form; Vorrichtungen hierfür
34
gekennzeichnet durch die Form des zu behandelnden Materials
36
langgestrecktes Material
40
Bleche; Bänder
Anmelder:
THYSSENKRUPP STEEL EUROPE AG [DE/DE]; Kaiser-Wilhelm-Straße 100 47166 Duisburg, DE
THYSSENKRUPP AG [DE/DE]; ThyssenKrupp Allee 1 45143 Essen, DE
Erfinder:
PALEPU, Sridhar; DE
PETERS, Michael; DE
WESTERFELD, Andreas; DE
HÜLSTRUNG, Joachim; DE
Vertreter:
ZENZ PATENTANWÄLTE PARTNERSCHAFT MBB; Rüttenscheider Str. 2 45128 Essen, DE
Prioritätsdaten:
Titel (EN) NOZZLE FOR A HOT-DIP COATING SYSTEM
(FR) PIÈCE EN FORME DE TROMPE POUR UNE INSTALLATION DE REVÊTEMENT PAR GALVANISATION À CHAUD
(DE) RÜSSEL FÜR EINE SCHMELZTAUCHBESCHICHTUNGSANLAGE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a nozzle (9) for a hot-dip coating system for a flat product, said nozzle extending from the outlet of a continuous furnace into a melt below the coating bath level and isolating the flat product from the surroundings. At least one suction unit (3) and a blowing unit (1) are provided. The invention is characterized in that the blowing unit (1) and the suction unit (3) are provided on a common support plate (8), the support plate (8) is connected to the nozzle (9) along one edge via at least one joint (10), and the support plate (8) can be moved into a closed position, in which the support plate (8) closes an opening on the nozzle (9), and into an open position.
(FR) La présente invention concerne une pièce en forme de trompe (9) pour une installation de revêtement par galvanisation à chaud pour un produit plat, qui s'étend depuis la sortie d'un four continu jusque dans une masse fondue sous le niveau du bain de revêtement et qui isole le produit plat par rapport à l'environnement, au moins une unité d'aspiration (3) et une unité d'insufflation (1) étant utilisées, caractérisée en ce que l'unité d'insufflation (1) et les unités d'aspiration (3) sont disposées sur une plaque support (8) commune, en ce que la plaque support (8) est reliée le long d'un bord via au moins une articulation (10) à la pièce en forme de trompe (9) et en ce que la plaque support (8) peut être déplacée dans une position fermée, dans laquelle la plaque support (8) ferme une ouverture au niveau de la pièce en forme de trompe (9), et une position ouverte.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft einen Rüssel (9) für eine Schmelztauchbeschichtungsanlage für ein Flachprodukt, welcher sich vom Ausgang eines Durchlaufofens bis in eine Schmelze unter- halb des Beschichtungsbadspiegels erstreckt und das Flachprodukt von der Umgebung isoliert, wobei mindestens eine Absaugeinheit (3) und eine Einblaseinheit (1) vorgesehen sind, dadurch gekennzeichnet, dass die Einblaseinheit (1) und die Absaugeinheit (3) an einer gemeinsamen Trägerplatte (8) vorgesehen sind, dass die Trägerplatte (8) entlang einer Kante über mindestens ein Gelenk (10) mit dem Rüssel (9) verbunden ist, und dass die Trägerplatte (8) in eine geschlossene Stellung, in der die Trägerplatte (8) eine Öffnung am Rüssel (9) verschließt, und eine offene Stellung bewegbar ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)