Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018226635) PROMOTED MIXED OXIDES FOR "LOW-TEMPERATURE" METHANE PARTIAL OXIDATION IN ABSENCE OF GASEOUS OXIDANTS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/226635 Internationale Anmeldenummer PCT/US2018/035973
Veröffentlichungsdatum: 13.12.2018 Internationales Anmeldedatum: 05.06.2018
IPC:
B01J 23/58 (2006.01) ,B01J 23/63 (2006.01) ,B01J 23/656 (2006.01) ,B01J 23/89 (2006.01) ,B01J 23/652 (2006.01) ,B01J 23/96 (2006.01) ,B01J 38/04 (2006.01) ,C01B 3/40 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
J
Chemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse, Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
23
Katalysatoren, die nicht in Gruppe B01J21/62
38
der Edelmetalle
54
in Verbindung mit Metallen, Oxiden oder Hydroxiden, die in den Gruppen B01J23/02-B01J23/36122
56
Metalle der Platingruppe
58
mit Alkali- oder Erdalkalimetallen oder Beryllium
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
J
Chemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse, Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
23
Katalysatoren, die nicht in Gruppe B01J21/62
38
der Edelmetalle
54
in Verbindung mit Metallen, Oxiden oder Hydroxiden, die in den Gruppen B01J23/02-B01J23/36122
56
Metalle der Platingruppe
63
mit Seltenen Erden oder Aktiniden
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
J
Chemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse, Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
23
Katalysatoren, die nicht in Gruppe B01J21/62
38
der Edelmetalle
54
in Verbindung mit Metallen, Oxiden oder Hydroxiden, die in den Gruppen B01J23/02-B01J23/36122
56
Metalle der Platingruppe
64
mit Arsen, Antimon, Bismut, Vanadium, Niob, Tantal, Polonium, Chrom, Molybdän, Wolfram, Mangan, Technetium oder Rhenium
656
Mangan, Technetium oder Rhenium
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
J
Chemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse, Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
23
Katalysatoren, die nicht in Gruppe B01J21/62
70
der Metalle der Eisengruppe oder des Kupfers
89
in Verbindung mit Edelmetallen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
J
Chemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse, Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
23
Katalysatoren, die nicht in Gruppe B01J21/62
38
der Edelmetalle
54
in Verbindung mit Metallen, Oxiden oder Hydroxiden, die in den Gruppen B01J23/02-B01J23/36122
56
Metalle der Platingruppe
64
mit Arsen, Antimon, Bismut, Vanadium, Niob, Tantal, Polonium, Chrom, Molybdän, Wolfram, Mangan, Technetium oder Rhenium
652
Chrom, Molybdän oder Wolfram
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
J
Chemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse, Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
23
Katalysatoren, die nicht in Gruppe B01J21/62
90
Regenerierung oder Reaktivierung
96
von Katalysatoren, welche Metalle, Oxide oder Hydroxide der Edelmetalle enthalten
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
J
Chemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse, Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
38
Regenerierung oder Reaktivierung von Katalysatoren, im Allgemeinen
04
Gas- oder Dampfbehandlung; Behandlung mit verdampfbaren Flüssigkeiten, die auf erschöpfte Katalysatoren einwirken
C Chemie; Hüttenwesen
01
Anorganische Chemie
B
Nichtmetallische Elemente; deren Verbindungen
3
Wasserstoff; Gasgemische, die Wasserstoff enthalten; Abtrennen von Wasserstoff aus Gemischen, die diesen enthalten; Reinigung von Wasserstoff
02
Herstellung von Wasserstoff oder von Gasgemischen, die Wasserstoff enthalten
32
durch Umsetzung von gasförmigen oder flüssigen organischen Verbindungen mit Vergasungsmitteln, z.B. Wasser, Kohlendioxid, Luft
34
durch Umsetzung von Kohlenwasserstoffen mit Vergasungsmitteln
38
Verwendung von Katalysatoren
40
gekennzeichnet durch den Katalysator
Anmelder:
NORTH CAROLINA STATE UNIVERSITY [US/US]; Office of Technology Commercialization & New Ventures 1021 Main Campus Drive, 2nd Floor Raleigh, North Carolina 27606, US
Erfinder:
LI, Fanxing; US
SHAFIEFARHOOD, Arya; US
MISHRA, Amit; US
Vertreter:
SEARS, John, S.; US
Prioritätsdaten:
62/515,16905.06.2017US
Titel (EN) PROMOTED MIXED OXIDES FOR "LOW-TEMPERATURE" METHANE PARTIAL OXIDATION IN ABSENCE OF GASEOUS OXIDANTS
(FR) OXYDES MIXTES FAVORISÉS POUR OXYDATION PARTIELLE DE MÉTHANE "BASSE TEMPÉRATURE" EN L'ABSENCE D'OXYDANTS GAZEUX
Zusammenfassung:
(EN) Redox catalysts are provided for "low-temperature" methane partial oxidation in absence of gaseous oxidants. Methods of converting the methane to syngas using the catalysts are also provided. In some aspects, the conversion takes place at temperatures of about 400°C to about 950°C. The methods can be used to convert methane to syngas containing carbon monoxide and hydrogen gas. In some aspects, the methods are carried out in a fixed bed reactor with reverse flow.
(FR) La présente invention concerne des catalyseurs redox qui sont prévus pour une oxydation partielle de méthane "basse température" en l'absence d'oxydants gazeux. L'invention concerne également des procédés de conversion du méthane en gaz de synthèse à l'aide des catalyseurs. Dans certains aspects, la conversion a lieu à des températures d'environ 400 °C à environ 950 °C. Les procédés peuvent être utilisés pour convertir du méthane en gaz de synthèse contenant du monoxyde de carbone et de l'hydrogène gazeux. Dans certains aspects, les procédés sont réalisés dans un réacteur à lit fixe à flux inversé.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Englisch (EN)
Anmeldesprache: Englisch (EN)