Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018225957) METHOD OF TIN-PLATING COPPER ALLOY FOR ELECTRIC OR ELECTRONIC PARTS AND AUTOMOBILE PARTS AND TIN-PLATING MATERIAL OF COPPER ALLOY MANUFACTURED THEREFROM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/225957 Internationale Anmeldenummer PCT/KR2018/005248
Veröffentlichungsdatum: 13.12.2018 Internationales Anmeldedatum: 08.05.2018
IPC:
C25D 5/48 (2006.01) ,C25D 5/50 (2006.01) ,C25D 5/34 (2006.01) ,C25D 5/12 (2006.01) ,C25D 3/30 (2006.01) ,C25D 3/60 (2006.01) ,C25D 3/38 (2006.01) ,C25D 3/56 (2006.01) ,C25F 1/00 (2006.01) ,C23C 22/07 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
25
Elektrolytische oder elektrophoretische Verfahren; Vorrichtungen dafür
D
Verfahren für die elektrolytische oder elektrophoretische Herstellung von Überzügen; Galvanoplastik; Verbinden von Werkstücken durch Elektrolyse; Vorrichtungen dafür
5
Besondere Galvanisierverfahren; Vor- oder Nachbehandlung von Werkstücken
48
Nachbehandlung galvanisierter Oberflächen
C Chemie; Hüttenwesen
25
Elektrolytische oder elektrophoretische Verfahren; Vorrichtungen dafür
D
Verfahren für die elektrolytische oder elektrophoretische Herstellung von Überzügen; Galvanoplastik; Verbinden von Werkstücken durch Elektrolyse; Vorrichtungen dafür
5
Besondere Galvanisierverfahren; Vor- oder Nachbehandlung von Werkstücken
48
Nachbehandlung galvanisierter Oberflächen
50
durch thermische Behandlung
C Chemie; Hüttenwesen
25
Elektrolytische oder elektrophoretische Verfahren; Vorrichtungen dafür
D
Verfahren für die elektrolytische oder elektrophoretische Herstellung von Überzügen; Galvanoplastik; Verbinden von Werkstücken durch Elektrolyse; Vorrichtungen dafür
5
Besondere Galvanisierverfahren; Vor- oder Nachbehandlung von Werkstücken
34
Vorbehandeln metallischer Oberflächen für das Galvanisieren
C Chemie; Hüttenwesen
25
Elektrolytische oder elektrophoretische Verfahren; Vorrichtungen dafür
D
Verfahren für die elektrolytische oder elektrophoretische Herstellung von Überzügen; Galvanoplastik; Verbinden von Werkstücken durch Elektrolyse; Vorrichtungen dafür
5
Besondere Galvanisierverfahren; Vor- oder Nachbehandlung von Werkstücken
10
Galvanisches Abscheiden mehrerer Schichten des gleichen Metalls oder verschiedener Metalle
12
mit wenigstens einer Nickel- oder Chromschicht
C Chemie; Hüttenwesen
25
Elektrolytische oder elektrophoretische Verfahren; Vorrichtungen dafür
D
Verfahren für die elektrolytische oder elektrophoretische Herstellung von Überzügen; Galvanoplastik; Verbinden von Werkstücken durch Elektrolyse; Vorrichtungen dafür
3
Galvanisches Abscheiden von Metallen; Bäder dafür
02
aus Lösungen
30
von Zinn
C Chemie; Hüttenwesen
25
Elektrolytische oder elektrophoretische Verfahren; Vorrichtungen dafür
D
Verfahren für die elektrolytische oder elektrophoretische Herstellung von Überzügen; Galvanoplastik; Verbinden von Werkstücken durch Elektrolyse; Vorrichtungen dafür
3
Galvanisches Abscheiden von Metallen; Bäder dafür
02
aus Lösungen
56
von Legierungen
60
mit einem Gehalt von mehr als 50 Gewichtsprozent Zinn
C Chemie; Hüttenwesen
25
Elektrolytische oder elektrophoretische Verfahren; Vorrichtungen dafür
D
Verfahren für die elektrolytische oder elektrophoretische Herstellung von Überzügen; Galvanoplastik; Verbinden von Werkstücken durch Elektrolyse; Vorrichtungen dafür
3
Galvanisches Abscheiden von Metallen; Bäder dafür
02
aus Lösungen
38
von Kupfer
C Chemie; Hüttenwesen
25
Elektrolytische oder elektrophoretische Verfahren; Vorrichtungen dafür
D
Verfahren für die elektrolytische oder elektrophoretische Herstellung von Überzügen; Galvanoplastik; Verbinden von Werkstücken durch Elektrolyse; Vorrichtungen dafür
3
Galvanisches Abscheiden von Metallen; Bäder dafür
02
aus Lösungen
56
von Legierungen
C Chemie; Hüttenwesen
25
Elektrolytische oder elektrophoretische Verfahren; Vorrichtungen dafür
F
Verfahren für das Elektrolytische Abtragen von Material; Vorrichtungen dafür
1
Elektrolytisches Reinigen, Entfetten, Beizen oder Entzundern
C Chemie; Hüttenwesen
23
Beschichten metallischer Werkstoffe; Beschichten von Werkstoffen mit metallischen Stoffen; Chemische Oberflächenbehandlung; Diffusionsbehandlung von metallischen Werkstoffen; Beschichten allgemein durch Vakuumbedampfen, Aufstäuben, Ionenimplantation oder chemisches Abscheiden aus der Dampfphase; Inhibieren von Korrosion metallischer Werkstoffe oder von Verkrustung allgemein
C
Beschichten metallischer Werkstoffe; Beschichten von Werkstoffen mit metallischen Stoffen; Oberflächenbehandlung metallischer Werkstoffe durch Diffusion in die Oberfläche, durch chemische Umwandlung oder Substitution; Beschichten allgemein durch Vakuumbedampfen, durch Aufstäuben, durch Ionenimplantation oder durch chemisches Abscheiden aus der Dampfphase
22
Chemische Oberflächenbehandlung metallischer Werkstoffe durch Reaktion der Oberfläche mit einer reagierenden Flüssigkeit, wobei Reaktionsprodukte des Oberflächenmaterials im Überzug verbleiben, z.B. Umwandlungsschichten, Passivierung von Metallen
05
unter Verwendung wässriger Lösungen
06
unter Verwendung saurer wässriger Lösungen mit pH-Wert 6
07
Phosphate enthaltend
Anmelder:
주식회사 풍산 POONGSAN CORPORATION [KR/KR]; 경기도 평택시 포승읍 평택항로156번길 134 134, Pyeongtaekhang-ro 156beon-gil, Poseung-eup Pyeongtaek-si Gyeonggi-do 17960, KR
Erfinder:
박철민 PARK, Cheol Min; KR
남효문 NAM, Hyo Moon; KR
이범재 LEE, Buem Jae; KR
김효영 KIM, Hyo Young; KR
Vertreter:
김용인 KIM, Yong In; KR
방해철 BAHNG, Hae Cheol; KR
Prioritätsdaten:
10-2017-007179408.06.2017KR
Titel (EN) METHOD OF TIN-PLATING COPPER ALLOY FOR ELECTRIC OR ELECTRONIC PARTS AND AUTOMOBILE PARTS AND TIN-PLATING MATERIAL OF COPPER ALLOY MANUFACTURED THEREFROM
(FR) PROCÉDÉ D'ÉTAMAGE D'ALLIAGE DE CUIVRE POUR PIÈCES ÉLECTRIQUES OU ÉLECTRONIQUES ET PIÈCES AUTOMOBILES ET MATÉRIAU D'ÉTAMAGE D'ALLIAGE DE CUIVRE FABRIQUÉ À PARTIR DE CELUI-CI
(KO) 전기·전자, 자동차 부품용 동합금의 주석 도금 방법 및 이로부터 제조된 동합금의 주석 도금재
Zusammenfassung:
(EN) The present invention provides a method of tin-plating a copper alloy for electric or electronic parts and automobile parts which has an excellent insertion force, heat-resistant peeling, and solderability, and a tin-plating material of a copper alloy manufactured therefrom.
(FR) La présente invention concerne un procédé d'étamage d'un alliage de cuivre pour des pièces électriques ou électroniques et des pièces automobiles, qui présente une excellente force d'insertion, un écaillage résistant à la chaleur et une aptitude au soudage, et un matériau d'étamage d'un alliage de cuivre fabriqué à partir de celui-ci.
(KO) 본 발명은 삽입력, 내열박리성, 납땜성이 우수한 전기·전자 및 자동차 부품용 동합금을 주석 도금하는 방법 및 이로부터 제조된 동합금의 주석 도금재를 제공한다.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Koreanisch (KO)
Anmeldesprache: Koreanisch (KO)