Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018224915) NOVEL PESTICIDAL COMBINATIONS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/224915 Internationale Anmeldenummer PCT/IB2018/053807
Veröffentlichungsdatum: 13.12.2018 Internationales Anmeldedatum: 29.05.2018
IPC:
A01N 47/14 (2006.01) ,A01N 47/34 (2006.01) ,A01N 43/56 (2006.01) ,A01N 43/36 (2006.01) ,A01N 37/40 (2006.01) ,A01P 3/00 (2006.01) ,A01P 7/04 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
N
Konservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
47
Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die organische Verbindungen mit einem Kohlenstoffatom enthalten, das nicht Glied eines Ringes ist und keine Bindung zu einem Kohlenstoff- oder Wasserstoffatom aufweist, z.B. Derivate der Kohlensäure
08
wobei das Kohlenstoffatom eine oder mehrere Einfachbindungen zu Stickstoffatomen aufweist
10
Carbaminsäurederivate, d.h. Verbindungen mit der Gruppe -O-CO-N ); deren Thio-Analoga
12
mit einer -O-CO-N Gruppe oder einem Thio-Analogen, wobei diese weder direkt an einen Ring gebunden noch das Stickstoffatom Glied eines heterocyclischen Ringes ist
14
deren Dithio-Analoga
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
N
Konservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
47
Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die organische Verbindungen mit einem Kohlenstoffatom enthalten, das nicht Glied eines Ringes ist und keine Bindung zu einem Kohlenstoff- oder Wasserstoffatom aufweist, z.B. Derivate der Kohlensäure
08
wobei das Kohlenstoffatom eine oder mehrere Einfachbindungen zu Stickstoffatomen aufweist
28
Harnstoffe oder Thioharnstoffe mit der Gruppe N-CO-N oder N-CS-N
34
mit den Gruppen z.B. Biuret; deren Thio-Analoga; Harnstoff-Aldehyd-Kondensationsprodukte
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
N
Konservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
43
Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die heterocyclische Verbindungen enthalten
48
welche Ringe mit zwei Stickstoffatomen als einzige Ringheteroatome aufweisen
56
1,2-Diazole; hydrierte 1,2-Diazole
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
N
Konservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
43
Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die heterocyclische Verbindungen enthalten
34
welche Ringe mit einem Stickstoffatom als einziges Ringheteroatom aufweisen
36
fünfgliedrige Ringe
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
N
Konservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
37
Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die organische Verbindungen mit einem Kohlenstoffatom enthalten, das drei Bindungen zu Heteroatomen mit höchstens zwei Bindungen zu Halogen aufweist, z.B. Carbonsäuren
36
mit wenigstens einer Carboxylgruppe oder deren Thio-Analoga oder einem Derivat davon und einem an dasselbe Kohlenstoffskelett einfach gebundenen Sauerstoff- oder Schwefelatom, wobei dieses Sauerstoff- oder Schwefelatom kein Glied einer Carboxylgruppe oder eines Thio-Analogen oder eines Derivates davon ist, z.B. Hydroxycarbonsäuren
38
mit wenigstens einem an ein aromatisches Ringsystem gebundenen Sauerstoff- oder Schwefelatom
40
mit wenigstens einer Carboxylgruppe oder einem Thio-Analogen oder einem Derivat davon und einem an dasselbe aromatische Ringsystem gebundenen Sauerstoff- oder Schwefelatom
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
P
Biozide Wirkung, Schädlinge vertreibende, Schädlinge anlockende oder Pflanzenwachstum regulierende Wirkung von chemischen Verbindungen oder Mitteln
3
Fungizide
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
P
Biozide Wirkung, Schädlinge vertreibende, Schädlinge anlockende oder Pflanzenwachstum regulierende Wirkung von chemischen Verbindungen oder Mitteln
7
Arthropodizide
04
Insektizide
Anmelder:
UPL LTD [IN/IN]; Agrochemical Plant, Durgachak, Midnapore Dist. Haldia 721 602 West Bengal, IN
Erfinder:
FABRI, Carlos, Eduardo; BR
SHROFF, Rajju, Devidas; IN
SHROFF, Jaidev, Rajnikant; AE
SHROFF, Vikram, Rajnikant; AE
Vertreter:
MAJUMDAR, Subhatosh; IN
GANGULI, Dr., Sanchita; IN
SEN, Abhishek; IN
VENKATESH, Mythili; IN
MAJUMDAR, Amrita; IN
CHAUBEY, Priyanka; IN
Prioritätsdaten:
20173102029909.06.2017IN
Titel (EN) NOVEL PESTICIDAL COMBINATIONS
(FR) NOUVELLES COMBINAISONS PESTICIDES
Zusammenfassung:
(EN) The present invention relates to combinations of a diamide insecticidal compound selected from broflanilide, chlorantraniliprole, cyantraniliprole, cyclaniliprole, cyhalodiamide, flubendiamide or tetraniliprole in combination with at least one multi-site fungicidally active compound and at least another insecticidal compound. The said combinations demonstrate excellent efficacy in the control of unwanted pests.
(FR) La présente invention concerne des combinaisons d'un composé insecticide diamide choisi parmi le broflanilide, le chlorantraniliprole, le cyantraniliprole, le cyclaniliprole, le cyhalodiamide, le flubendiamide ou le tétraniliprole en association avec au moins un composé actif fongicide multi-site et au moins un autre composé insecticide. Lesdites combinaisons démontrent une excellente efficacité dans la lutte contre les organismes nuisibles indésirables.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Englisch (EN)
Anmeldesprache: Englisch (EN)