Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018224357) TRANSPORTVORRICHTUNG FÜR BAUTEILE ZUM TRANSPORTIEREN INNERHALB EINER ARBEITSSTATION
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/224357 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/064046
Veröffentlichungsdatum: 13.12.2018 Internationales Anmeldedatum: 29.05.2018
IPC:
B25J 15/00 (2006.01) ,B23P 21/00 (2006.01) ,B23K 37/04 (2006.01) ,B23Q 3/06 (2006.01) ,B23Q 3/08 (2006.01) ,B23Q 7/14 (2006.01) ,B32B 38/18 (2006.01) ,B65G 47/90 (2006.01) ,B65G 47/92 (2006.01) ,F16B 47/00 (2006.01) ,B23P 19/00 (2006.01) ,B62D 65/18 (2006.01) ,B25B 5/06 (2006.01) ,B66C 1/02 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
25
Handwerkzeuge; tragbare Werkzeuge mit Kraftantrieb; Griffe für Handgeräte; Werkstatteinrichtungen; Manipulatoren
J
Manipulatoren; mit Manipuliereinrichtungen ausgestattete Räume
15
Greifköpfe
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
P
Sonstige Metallbearbeitung; kombinierte Bearbeitungsvorgänge; Universalwerkzeugmaschinen
21
Maschinen zum Zusammensetzen mehrerer verschiedener Teile zu Baugruppen, mit oder ohne vorhergehendes oder nachfolgendes Bearbeiten der Teile, z.B. mit Programmsteuerung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
37
Hilfsvorrichtungen oder -verfahren, die nicht besonders für einen Arbeitsvorgang ausgebildet sind, der nur von einer der anderen Hauptgruppe dieser Unterklasse umfasst ist
04
zum Halten oder Ausrichten von Werkstücken
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
Q
Einzelheiten, Bestandteile oder Zubehör für Werkzeugmaschinen, z.B. Anordnungen zum Kopieren oder Steuern; Werkzeugmaschinen allgemein in Bezug auf die Bauart bestimmter Einzelheiten oder Bestandteile; Kombinationen oder Aneinanderreihungen von Metallbearbeitungsmaschinen, die nicht auf ein bestimmtes Metallbearbeitungsergebnis ausgerichtet sind
3
Vorrichtungen zum Halten, Unterstützen oder Ausrichten von Werkstücken oder Werkzeugen, die normalerweise von der Maschine entfernbar sind
02
zum Aufspannen auf einem Arbeitstisch, einem Werkzeugschlitten oder einem entsprechenden Teil
06
Werkstück-Spannmittel
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
Q
Einzelheiten, Bestandteile oder Zubehör für Werkzeugmaschinen, z.B. Anordnungen zum Kopieren oder Steuern; Werkzeugmaschinen allgemein in Bezug auf die Bauart bestimmter Einzelheiten oder Bestandteile; Kombinationen oder Aneinanderreihungen von Metallbearbeitungsmaschinen, die nicht auf ein bestimmtes Metallbearbeitungsergebnis ausgerichtet sind
3
Vorrichtungen zum Halten, Unterstützen oder Ausrichten von Werkstücken oder Werkzeugen, die normalerweise von der Maschine entfernbar sind
02
zum Aufspannen auf einem Arbeitstisch, einem Werkzeugschlitten oder einem entsprechenden Teil
06
Werkstück-Spannmittel
08
nichtmechanisch betätigt
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
Q
Einzelheiten, Bestandteile oder Zubehör für Werkzeugmaschinen, z.B. Anordnungen zum Kopieren oder Steuern; Werkzeugmaschinen allgemein in Bezug auf die Bauart bestimmter Einzelheiten oder Bestandteile; Kombinationen oder Aneinanderreihungen von Metallbearbeitungsmaschinen, die nicht auf ein bestimmtes Metallbearbeitungsergebnis ausgerichtet sind
7
Anordnungen zum Handhaben von Werkstücken für oder verbunden mit Werkzeugmaschinen oder in diesen angeordnet, z.B. zum Fördern, Zuführen, Ausrichten, Wegführen, Sortieren
14
in Fertigungsstraßen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
32
Schichtkörper
B
Schichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
38
Ergänzende Bearbeitungsvorgänge in Verbindung mit Laminierverfahren
18
Handhaben der Schichten oder des Laminats
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
G
Transport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
47
Mit Förderern verbundene Vorrichtungen zum Handhaben von Gegenständen [Stückgut] oder Schüttgut; Anwendungen solcher Vorrichtungen
74
Zuführ-, Übergabe- oder Abgabevorrichtungen besonderer Art
90
Vorrichtungen zum Aufnehmen und Abgeben von Gegenständen und Schüttgut
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
G
Transport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
47
Mit Förderern verbundene Vorrichtungen zum Handhaben von Gegenständen [Stückgut] oder Schüttgut; Anwendungen solcher Vorrichtungen
74
Zuführ-, Übergabe- oder Abgabevorrichtungen besonderer Art
90
Vorrichtungen zum Aufnehmen und Abgeben von Gegenständen und Schüttgut
92
mit elektrostatischen oder magnetischen Greifern
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
B
Vorrichtungen zum Befestigen oder Sichern von Konstruktionselementen oder Maschinenteilen, z.B. Nägel, Bolzen, Schrauben, Sprengringe, Klemmen, Klammern oder Keile; Verbindungen oder Verbinden
47
Saugnäpfe für Befestigungszwecke; derartige Vorrichtungen mit Klebstoffverwendung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
P
Sonstige Metallbearbeitung; kombinierte Bearbeitungsvorgänge; Universalwerkzeugmaschinen
19
Maschinen zum Zusammensetzen oder Auseinandernehmen von Metallwerkstücken oder von Metall- und Nichtmetallwerkstücken, mit oder ohne Verformen; Werkzeuge oder Vorrichtungen hierfür, soweit sie nicht in einer anderen Klasse vorgesehen sind
B Arbeitsverfahren; Transportieren
62
Gleislose Landfahrzeuge
D
Motorfahrzeuge; Anhänger
65
Formgestaltung, Herstellung, z.B. Zusammenbau, Erleichterung der Demontage oder bauliche Veränderung von Motorfahrzeugen oder Anhängern, soweit nicht anderweitig vorgesehen
18
Transport-, Schlitten- oder Fördersysteme, besonders ausgebildet für Montagestraßen von Motorfahrzeugen und Anhängern
B Arbeitsverfahren; Transportieren
25
Handwerkzeuge; tragbare Werkzeuge mit Kraftantrieb; Griffe für Handgeräte; Werkstatteinrichtungen; Manipulatoren
B
Werkzeuge oder Werkbankvorrichtungen zum Befestigen, Verbinden, Lösen oder Halten, soweit nicht anderweitig vorgesehen
5
Spannzwingen
06
Anordnungen für zwangsläufige Betätigung der Backen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
66
Heben; Anheben; Schleppen [Hebezeuge]
C
Krane; Lastgreif- oder -trageinrichtungen für Krane, Haspeln, Winden oder Flaschenzüge
1
Lastgreif- oder -trageinrichtungen in Verbindung mit Hub-, Senk- oder Verholeinrichtungen von Kranen oder ausgebildet in Verbindung mit diesen, um Kräfte auf einzelne oder mehrere Gegenstände zu übertragen
02
durch Saugmittel
Anmelder:
THYSSENKRUPP SYSTEM ENGINEERING GMBH [DE/DE]; Weipertstr. 37 74076 Heilbronn, DE
THYSSENKRUPP AG [DE/DE]; ThyssenKrupp Allee 1 45143 Essen, DE
Erfinder:
KLEMM, Thomas; DE
MAIER, Josef; DE
Vertreter:
THYSSENKRUPP INTELLECTUAL PROPERTY GMBH; ThyssenKrupp Allee 1 45143 Essen, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 209 688.808.06.2017DE
Titel (EN) TRANSPORT DEVICE FOR COMPONENTS FOR TRANSPORTATION WITHIN A WORKSTATION
(FR) DISPOSITIF DE TRANSPORT POUR COMPOSANTS DESTINÉ À TRANSPORTER À L'INTÉRIEUR D'UN POSTE DE TRAVAIL
(DE) TRANSPORTVORRICHTUNG FÜR BAUTEILE ZUM TRANSPORTIEREN INNERHALB EINER ARBEITSSTATION
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a transport device (10) for different types of components for transportation of the components (1) within a workstation (100), more particularly a workstation (100) for joining the components (1), having a component carrier (20) that has a component receiver (22) corresponding to a contour of the component (1) for receiving the component (1) and having a hold-down device (40) that also corresponds to the contour of the component (1).
(FR) L'invention concerne un dispositif de transport (10) pour différents types de composants destiné à transporter les composants (1) à l'intérieur d'un poste de travail (100), en particulier d'un poste de travail (100) destiné à assembler les composants (1), comprenant un support de composants (20), qui comporte un logement de composant (22) correspondant à un contour du composant (1) pour loger le composant (1) et un élément de retenue (40) correspondant également au contour du composant (1).
(DE) Die Erfindung betrifft eine Transportvorrichtung (10) für unterschiedliche Typen von Bauteilen zum Transportieren der Bauteile (1) innerhalb einer Arbeitsstation (100), insbesondere einer Arbeitsstation (100) zum Fügen der Bauteile (1), mit einem Bauteilträger (20), der eine mit einer Kontur des Bauteils (1) korrespondierende Bauteilaufnahme (22) zur Aufnahme des Bauteils (1) aufweist und einem bezüglich der Kontur des Bauteils (1) ebenfalls korrespondierenden Niederhalter (40).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)