Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018224330) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM BETRIEB EINES ELEKTRISCHEN ENERGIESPEICHERSYSTEMS SOWIE ELEKTRISCHES ENERGIESPEICHERSYSTEM MIT DER VORRICHTUNG UND ENTSPRECHENDE VERWENDUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/224330 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/063743
Veröffentlichungsdatum: 13.12.2018 Internationales Anmeldedatum: 24.05.2018
IPC:
B60L 3/00 (2006.01) ,B60L 11/18 (2006.01) ,H02J 7/00 (2006.01) ,H01M 10/42 (2006.01) ,H01M 10/48 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
L
Antrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
3
Elektrische Vorrichtungen an elektrisch angetriebenen Fahrzeugen für Sicherheitszwecke; Überwachung von verschiedenen Betriebszuständen, z.B. Geschwindigkeit, Verzögerung, Stromverbrauch
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
L
Antrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
11
Elektrischer Antrieb mit auf dem Fahrzeug bereitgestellter Energie
18
unter Verwendung von Energie, die von Primärelementen, Sekundärelementen oder Brennstoffelementen geliefert wird
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
J
Schaltungsanordnungen oder Systeme für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Leistung; Systeme zum Speichern elektrischer Energie
7
Schaltungsanordnungen zum Laden oder Depolarisieren von Batterien oder zum Speisen von Stromverbrauchern durch Batterien
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
M
Verfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
10
Sekundärelemente; Herstellung derselben
42
Methoden oder Anordnungen für die Wartung oder Instandhaltung von Sekundärzellen oder Sekundärhalbzellen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
M
Verfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
10
Sekundärelemente; Herstellung derselben
42
Methoden oder Anordnungen für die Wartung oder Instandhaltung von Sekundärzellen oder Sekundärhalbzellen
48
Akkumulatoren, die mit Anordnungen zum Messen, Prüfen oder Anzeigen des Zustandes vereinigt sind, z.B. Pegelstand oder Dichte des Elektrolyten
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder:
SCHINDELE, Lothar; DE
SCHMIDT, Alexander; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 209 674.808.06.2017DE
Titel (DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM BETRIEB EINES ELEKTRISCHEN ENERGIESPEICHERSYSTEMS SOWIE ELEKTRISCHES ENERGIESPEICHERSYSTEM MIT DER VORRICHTUNG UND ENTSPRECHENDE VERWENDUNG
(EN) METHOD AND APPARATUS FOR OPERATING AN ELECTRICAL ENERGY ACCUMULATOR SYSTEM, AND ELECTRICAL ENERGY ACCUMULATOR SYSTEM COMPRISING SAID APPARATUS, AND CORRESPONDING USE THEREOF
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF DESTINÉS À FAIRE FONCTIONNER UN SYSTÈME D'ACCUMULATION DE L'ÉNERGIE ÉLECTRIQUE, AINSI QU'UN SYSTÈME D'ACCUMULATION DE L'ÉNERGIE ÉLECTRIQUE COMPORTANT LE DISPOSITIF ET SON UTILISATION
Zusammenfassung:
(DE) Es wird ein Verfahren zum Betrieb eines elektrischen Energiespeichersystems, umfassend mindestens eine elektrische Energiespeichereinheit, offenbart, welches die nachstehenden Schritte umfasst. Es wird eine Zustandsgröße, insbesondere eine elektrische Spannung, der mindestens einen elektrischen Energiespeichereinheit ermittelt. Weiterhin wird die Funktionsfähigkeit einer Vorrichtung zur Ermittlung einer Zustandsgröße der mindestens einen elektrischen Energiespeichereinheit, insbesondere umfassend eine Spannungserfassungsvorrichtung, überprüft. Weiterhin wird bei eingeschränkter oder fehlender Funktionsfähigkeit der Vorrichtung zur Ermittlung einer Zustandsgröße eine erste weitere Zustandsgröße der mindestens einen elektrischen Energiespeichereinheit basierend auf einem ersten mathematischen Modell und mindestens der ermittelten Zustandsgröße ermittelt. Anschließend wird das elektrische Energiespeichersystem unter Verwendung der bei eingeschränkter oder fehlender Funktionsfähigkeit ermittelten ersten weiteren Zustandsgröße betrieben. Weiterhin werden eine entsprechende Vorrichtung, ein entsprechendes elektrisches Energiespeichersystem und eine entsprechende Verwendung beschrieben.
(EN) The invention relates to a method for operating an electrical energy accumulator system comprising at least one electrical energy accumulator unit, said method having the following steps: determining a state variable, in particular a voltage, of the at least one electrical energy accumulator unit; testing the functionality of an apparatus for determining a state variable of the at least one electrical energy accumulator unit, in particular comprising a voltage detection apparatus; in the event of limited or no functionality of the apparatus for determining a state variable, determining a first further state variable of the at least one electrical energy accumulator unit on the basis of a first mathematical model and at least the state variable determined; and operating the electrical energy accumulator system using the first further state variable determined in the event of limited or no functionality. Furthermore, a corresponding apparatus, a corresponding electrical energy accumulator system, and a corresponding use are described.
(FR) L'invention concerne un procédé destiné à faire fonctionner un système d'accumulation de l'énergie électrique comportant au moins une unité d'accumulation de l'énergie électrique. Ce procédé comprend les étapes suivantes. Une grandeur d'état, en particulier une tension électrique d'au moins une unité d'accumulation de l'énergie électrique, est déterminée. Ensuite, le fonctionnement d'un dispositif de détermination d'une grandeur d'état d'au moins une unité d'accumulation de l'énergie électrique, comprenant notamment un dispositif de détection de tension, est vérifié. Si le dispositif de détermination d'une grandeur d'état a une capacité fonctionnelle limitée ou nulle, une autre première grandeur d'état d'au moins une unité d'accumulation de l'énergie électrique est également déterminée à partir d'un premier modèle mathématique et au moins de la grandeur d'état déterminée. Ensuite, le système d'accumulation de l'énergie électrique est mis en fonctionnement en utilisant la première grandeur d'état supplémentaire déterminée en cas de capacité de fonctionnement limitée ou nulle. Un dispositif correspondant, un système d'accumulation de l'énergie électrique correspondant et une utilisation correspondante sont également décrits.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)