Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018224316) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON ETHYLENAMINEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/224316 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/063591
Veröffentlichungsdatum: 13.12.2018 Internationales Anmeldedatum: 24.05.2018
IPC:
C07C 209/16 (2006.01) ,C07C 211/10 (2006.01) ,C07C 213/02 (2006.01) ,C07C 215/08 (2006.01) ,B01J 23/00 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
209
Herstellung von Verbindungen mit Aminogruppen, die an ein Kohlenstoffgerüst gebunden sind
04
durch Substitution von funktionellen Gruppen durch Aminogruppen
14
durch Substitution von Hydroxylgruppen oder von veretherten oder veresterten Hydroxylgruppen
16
unter Bildung von Aminogruppen, die an acyclische Kohlenstoffatome gebunden sind oder an Kohlenstoffatome anderer als sechsgliedriger aromatischer Ringe
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
211
Verbindungen mit Aminogruppen, die an ein Kohlenstoffgerüst gebunden sind
01
mit Aminogruppen, die an acyclische Kohlenstoffatome gebunden sind
02
eines acyclischen gesättigten Kohlenstoffgerüsts
09
Diamine
10
Diaminoethane
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
213
Herstellung von Verbindungen, die Amino- und Hydroxyl-, Amino- und veretherte Hydroxyl- oder Amino- und veresterte Hydroxylgruppen enthalten, die an dasselbe Kohlenstoffgerüst gebunden sind
02
durch Umsetzungen, die zur Bildung von Aminogruppen aus Verbindungen führen, die Hydroxylgruppen oder veretherte oder veresterte Hydroxylgruppen enthalten
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
215
Verbindungen, die Amino- und Hydroxylgruppen gebunden an dasselbe Kohlenstoffgerüst enthalten
02
mit Hydroxylgruppen und Aminogruppen, die an acyclische Kohlenstoffatome desselben Kohlenstoffgerüsts gebunden sind
04
wobei das Kohlenstoffgerüst gesättigt ist
06
und acyclisch
08
mit nur einer einzigen Hydroxylgruppe und einer einzigen Aminogruppe, die an das Kohlenstoffgerüst gebunden sind
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
J
Chemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse, Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
23
Katalysatoren, die nicht in Gruppe B01J21/62
Anmelder:
BASF SE [DE/DE]; Carl-Bosch-Strasse 38 67056 Ludwigshafen am Rhein, DE
Erfinder:
HEIDEMANN, Thomas; DE
BECKER, Barbara; DE
KOCH, Eva; DE
MELDER, Johann-Peter; DE
LUYKEN, Hermann; DE
Vertreter:
BASF IP ASSOCIATION; BASF SE G-FLP - C006 67056 Ludwigshafen, DE
Prioritätsdaten:
17175136.509.06.2017EP
Titel (EN) METHOD FOR THE PRODUCTION OF ETHYLENEAMINES
(FR) PROCÉDÉ DE PRÉPARATION D'ÉTHYLÈNE AMINES
(DE) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON ETHYLENAMINEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for producing alkanolamines and/or ethyleneamines in the liquid phase, by reacting ethylene glycol and/or monoethanolamine with ammonia in the presence of an amination catalyst containing Co, Ru and Sn.
(FR) La présente invention concerne un procédé de préparation d'alkanolamines et/ou d'éthylène amines en phase liquide par mise en réaction d'éthylène glycol et/ou de monoéthanolamine avec de l'ammoniac en présence d'un catalyseur d'amination contenant du Co, du Ru et du Sn.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung von Alkanolaminen und/oder Ethylenaminen in der Flüssigphase, durch Umsetzung von Ethylenglykol und/oder Monoethanolamin mit Ammoniak in Gegenwart eines Aminierungskatalysators enthaltend Co, Ru und Sn.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)