Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018224207) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM AUFNEHMEN EINES UNTERWASSERFAHRZEUGS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/224207 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/059673
Veröffentlichungsdatum: 13.12.2018 Internationales Anmeldedatum: 16.04.2018
IPC:
B63B 27/36 (2006.01) ,B63G 8/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
63
Schiffe oder sonstige Wasserfahrzeuge; dazugehörige Ausrüstung
B
Schiffe oder sonstige Wasserfahrzeuge; Ausrüstung für die Schifffahrt
27
Anordnung von schiffseigenen Be- oder Entladeeinrichtungen für Ladung oder Passagiere
36
für schwimmende Ladung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
63
Schiffe oder sonstige Wasserfahrzeuge; dazugehörige Ausrüstung
G
Angriffs- oder Verteidigungsanordnungen auf Schiffen; Minenlegen; Minenräumen; Unterseeboote; Flugzeugträger
8
Unterwasserfahrzeuge, z.B. Unterseeboote
Anmelder:
FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DER ANGEWANDTEN FORSCHUNG E.V. [DE/DE]; Hansastraße 27c 80686 München, DE
Erfinder:
BRINK, Gunnar; DE
Vertreter:
PFITZNER, Hannes; DE
ZIMMERMANN, Tankred; DE
STÖCKELER, Ferdinand; DE
ZINKLER, Franz; DE
SCHENK, Markus; DE
HERSINA, Günter; DE
BURGER, Markus; DE
SCHAIRER, Oliver; DE
KÖNIG, Andreas; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 209 514.806.06.2017DE
Titel (EN) APPARATUS AND METHOD FOR COLLECTING A SUBMARINE VEHICLE
(FR) DISPOSITIF ET PROCÉDÉ POUR LOGER UN NAVIRE SUBMERSIBLE
(DE) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM AUFNEHMEN EINES UNTERWASSERFAHRZEUGS
Zusammenfassung:
(EN) An autonomous surface vehicle for collecting the submarine vehicle comprises a main floating body (12) and a pivot arm (14). In addition, the latter comprises means (18) for collecting the submarine vehicle, which are spaced apart from the main floating body (12) via the pivot arm (14).
(FR) L'invention concerne un bâtiment de surface autonome destiné à loger un navire submersible, ledit bâtiment de surface autonome comprenant un corps flottant principal (12) ainsi qu'un bras pivotant (14). Ledit corps flottant principal comprend également des moyens (18) pour loger le navire submersible, lesquels sont mis à distance du corps de flottant principal (12) par l'intermédiaire du bras pivotant (12).
(DE) Ein autonomes Oberflächenfahrzeug zum Aufnehmen des Unterwasserfahrzeugs umfasst einen Hauptschwimmkörper (12) sowie einen Schwenkarm (14). Zusätzlich umfasst dieser Mittel (18) zum Aufnehmen des Unterwasserfahrzeugs, die über den Schwenkarm (14) von dem Hauptschwimmkörper (12) beabstandet sind.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)