Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018224182) KLAPPBARE TREPPE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/224182 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/000295
Veröffentlichungsdatum: 13.12.2018 Internationales Anmeldedatum: 06.06.2018
IPC:
E04F 11/06 (2006.01) ,F16C 11/00 (2006.01)
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
04
Baukonstruktion
F
Ausbau von Bauwerken, z.B. Treppen, Fußböden
11
Treppen, Rampen oder ähnliche Konstruktionen; Geländer; Handläufe
02
Treppenanlagen; Gestaltung von Treppenanlagen
04
Bewegliche Treppen, z.B. Dachbodentreppen, verbergbar oder ausziehbar
06
zusammenlegbar, z.B. faltbar, zusammenschiebbar
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
11
Drehgelenke; drehbar gelagerte Verbindungen
Anmelder:
WAGNER, Lukas [DE/DE]; DE
Erfinder:
WAGNER, Lukas; DE
AMBERG, Bastian; DE
Vertreter:
SATTLER DE SOUSA E BRITO, Clara; Arroba-IP Bahnhofstraße 2 65307 Bad Schwalbach, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 112 432.206.06.2017DE
Titel (EN) FOLDABLE STAIRWAY
(FR) ESCALIER PLIANT
(DE) KLAPPBARE TREPPE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a foldable stairway (10) having a first stringer structure (16) and a second stringer structure (18), steps (20) being arranged between the stringer structures (16, 18) and being pivotably connected via first axles (22) to the first stringer structure (16) and via second axles (24) to the second stringer structure (18). In order to save as much space as possible when the stairway (10) is folded away (14), the axles (22, 24) are arranged in recesses (26) of the stringer structures (16, 18), the recesses (26) of the first stringer structure (16) being perpendicular to the first axles (22) in the direction of ascent and the recesses (26) of the second stringer structure (18) being perpendicular to the second axles (24) in the direction of descent.
(FR) L'invention concerne un escalier pliant (10) comprenant une première structure de limon (16) et une deuxième structure de limon (18). Entre les structures de limon (16, 18) sont disposées des marches (20) qui sont reliées pivotantes à la première structure de limon (16) par des premiers axes (22) et à la deuxième structure de limon (18) par des deuxièmes axes (24). En vue de gagner le plus de place possible dans l'état replié (14) de l'escalier (10), les axes (22, 24) sont disposés dans des évidements (26) des structures de limon (16,18). Les évidements (26) de la première structure de limon (16) sont configurés perpendiculaires aux premiers axes (22) dans le sens de la montée et les évidements (26) de la deuxième structure de limon (18) sont configurés perpendiculaires aux deuxièmes axes (24) dans le sens de la descente.
(DE) Die Erfindung betrifft eine klappbare Treppe (10) mit einer ersten Wangenstruktur (16) und einer zweiten Wangenstruktur (18), wobei zwischen den Wangenstrukturen (16, 18) Stufen (20) angeordnet sind, die über erste Achsen (22) mit der ersten Wangenstruktur (16) und über zweite Achsen (24) mit der zweiten Wangenstruktur (18) schwenkbar verbunden sind. Um im eingeklappten Zustand (14) der Treppe (10) möglichst viel Platz einzusparen, sind die Achsen (22, 24) in Ausnehmungen (26) der Wangenstrukturen (16,18) angeordnet, wobei die Ausnehmungen (26) der ersten Wangenstruktur (16) senkrecht zu den ersten Achsen (22) in Aufstiegsrichtung ausgebildet sind und die Ausnehmungen (26) der zweiten Wangenstruktur (18) senkrecht zu den zweiten Achsen (24) in Abstiegsrichtung ausgebildet sind.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)