Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018224124) PROCESS AND APPARATUS FOR WASHING FABRICS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/224124 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/063630
Veröffentlichungsdatum: 13.12.2018 Internationales Anmeldedatum: 05.06.2017
IPC:
D06B 3/32 (2006.01) ,D06B 5/02 (2006.01) ,D06B 9/06 (2006.01) ,D06B 19/00 (2006.01) ,D06B 21/00 (2006.01)
D Textilien; Papier
06
Behandlung von Textilien oder dgl.; Waschen; flexible Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B
Behandlung von Textilgut mit Flüssigkeiten, Gasen oder Dämpfen
3
Hindurchführen von Textilgut durch Flüssigkeiten, Gase oder Dämpfe zur Ausführung der Behandlung, z.B. Waschen, Färben, Bleichen, Schlichten, Imprägnieren
32
von flächigem Textilgut, das in ausgebreitetem Zustand zwischen zwei Wickelbäumen während der Behandlung hin- und herbewegt wird; Jigger
D Textilien; Papier
06
Behandlung von Textilien oder dgl.; Waschen; flexible Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B
Behandlung von Textilgut mit Flüssigkeiten, Gasen oder Dämpfen
5
Hindurchführen von Flüssigkeiten, Gasen oder Dämpfen durch Textilgut zur Ausführung der Behandlung, z.B. Waschen, Färben, Bleichen, Schlichten, Imprägnieren
02
durch sich bewegendes Material unbegrenzter Länge
D Textilien; Papier
06
Behandlung von Textilien oder dgl.; Waschen; flexible Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B
Behandlung von Textilgut mit Flüssigkeiten, Gasen oder Dämpfen
9
Lösungsmittelbehandlung von Textilgut
06
mit Rückgewinnung des Lösungsmittels
D Textilien; Papier
06
Behandlung von Textilien oder dgl.; Waschen; flexible Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B
Behandlung von Textilgut mit Flüssigkeiten, Gasen oder Dämpfen
19
Behandlung von Textilgut durch Flüssigkeiten, Gase oder Dämpfe, soweit sie von den Gruppen D06B1/-D06B17/142
D Textilien; Papier
06
Behandlung von Textilien oder dgl.; Waschen; flexible Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B
Behandlung von Textilgut mit Flüssigkeiten, Gasen oder Dämpfen
21
Behandlung von Textilgut in mehreren aufeinanderfolgenden Verfahrensschritten durch Flüssigkeiten, Gase oder Dämpfe
Anmelder:
LAFER S.P.A. [IT/IT]; Via Lago di Garda, 98 36015 SCHIO, IT
Erfinder:
SCORTEGAGNA, Bruno; IT
Vertreter:
PETRAZ, Gilberto Luigi; IT
PETRAZ, Davide Luigi; IT
DAL FORNO, Giancarlo; IT
LIGI, Stefano; IT
FABRO, Lorenzo; IT
Prioritätsdaten:
Titel (EN) PROCESS AND APPARATUS FOR WASHING FABRICS
(FR) PROCÉDÉ ET APPAREIL POUR LAVER DES TISSUS
Zusammenfassung:
(EN) A process for washing fabrics (12) using carbon dioxide provides to use at least two treatment chambers (14, 15) operating alternately, or in partly or totally overlapping washing cycle, and to carry out in each of the treatment chambers (14, 15) the washing of a fabric (12). The process also provides to recover and recirculate the carbon dioxide used in one treatment chamber (14 or 15) at the end of the washing of a fabric, and to feed it into the at least one other treatment chamber (15 or 14), transferring the carbon dioxide from one treatment chamber to the other (14, 15) by means of a carbon dioxide feed and/or recovery and recirculation circuit (16) that connects the two treatment chambers (14, 15) to each other.
(FR) Procédé pour laver des tissus (12) à l'aide de dioxyde de carbone permettant d'utiliser au moins deux chambres de traitement (14, 15) fonctionnant en alternance, ou dans un cycle de lavage se chevauchant partiellement ou totalement, et pour effectuer dans chacune des chambres de traitement (14, 15) le lavage d'un tissu (12). Le procédé permet également de récupérer et de refaire circuler le dioxyde de carbone utilisé dans une chambre de traitement (14 ou 15) à la fin du lavage d'un tissu, et de l'introduire dans la ou les autres chambres de traitement (15 ou 14), de transférer le dioxyde de carbone d'une chambre de traitement à l'autre (14, 15) au moyen d'un circuit d'alimentation en dioxyde de carbone et/ou de récupération et de recirculation (16) qui relie les deux chambres de traitement (14, 15) l'une à l'autre.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Englisch (EN)
Anmeldesprache: Englisch (EN)