Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018224070) FILTERSYSTEM ZUR ZUBEREITUNG VON GETRÄNKEN MITTELS EINES GETRÄNKESUBSTRATS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/224070 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2018/100166
Veröffentlichungsdatum: 13.12.2018 Internationales Anmeldedatum: 26.02.2018
IPC:
A47J 31/06 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
J
Küchenausstattung; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Getränkebereitungsmaschinen oder -geräte
31
Getränkebereitungsmaschinen oder -geräte
06
Filter oder Siebe für Kaffee- oder Teekocher
Anmelder:
FISCHER, Felix [DE/DE]; DE
Erfinder:
FISCHER, Felix; DE
Vertreter:
LIMBECK, Achim; DE
Prioritätsdaten:
DE 10 2017 112 677.508.06.2017DE
Titel (EN) FILTER SYSTEM FOR PREPARING BEVERAGES BY MEANS OF A BEVERAGE BASE
(FR) SYSTÈME DE FILTRATION DESTINÉ À LA PRÉPARATION DE BOISSONS À L'AIDE D'UN SUBSTRAT DE BOISSON
(DE) FILTERSYSTEM ZUR ZUBEREITUNG VON GETRÄNKEN MITTELS EINES GETRÄNKESUBSTRATS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a filter system (1) for preparing beverages by means of a beverage base (4), such as for example coffee powder, soup powder, or tea, comprising a filter (10) or strainer provided for use in a container (2) and by means of which the beverage base (4) is introduced into the heated liquid (3) of a first liquid-receiving compartment (20) which is provided in the container (2) and in which the filtered beverage base (4) develops and gives off its ingredients to the liquid (3). The filter system (1) according to the invention is characterised in that a device (11) is provided which can be introduced into the container (2) in order to form a second liquid-receiving compartment (21), wherein the device (11) comprises at least one through flow opening (110) for the liquid (3) enriched with ingredients, which opening can be closed such that the beverage base (4) cannot develop further in the liquid-receiving compartment (21) formed by the device (11).
(FR) La présente invention concerne un système de filtration (1) destiné à la préparation de boissons à l'aide d'un substrat de boisson (4), tel que café en poudre, soupe en poudre ou thé, comportant un filtre (10) ou un tamis, destiné à être utilisé dans un récipient (2), au moyen duquel le substrat de boisson (4) est guidé dans le liquide (3) chauffé d'un premier espace de réception de liquide (20), situé dans le récipient (2), dans lequel le substrat de boisson (4) filtré se déploie et libère ses ingrédients dans le liquide (3). Le système de filtration (1) selon l'invention est caractérisé en ce qu'un dispositif (11) pouvant être introduit dans le récipient (2) est destiné à la formation d'un deuxième espace de réception de liquide (21), le dispositif (11) comprenant au moins une ouverture d'écoulement (110) pour le liquide (3) enrichi en ingrédients, qui peut être fermé de telle sorte que le substrat de boisson (4) ne peut plus se déployer dans le deuxième espace de réception de liquide (21) formé au moyen du dispositif (11).
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft ein Filtersystem (1) zur Zubereitung von Getränken mittels eines Getränkesubstrats (4) wie beispielsweise Kaffeepulver, Suppenpulver oder Tee, mit einem für den Einsatz in einem Behältnis (2) vorgesehenen Filter (10) oder Sieb, mittels dem das Getränkesubstrat (4) in die erhitzte Flüssigkeit (3) eines in dem Behältnis (2) vorgesehenen ersten Flüssigkeits-Aufnahmeraums (20) geleitet wird, in dem sich das gefilterte Getränkesubstrat (4) entfaltet und seine Inhaltsstoffe an die Flüssigkeit (3) abgibt. Das erfindungsgemäße Filtersystem (1) ist dadurch gekennzeichnet, dass eine in das Behältnis (2) einführbare Einrichtung (11) zur Bildung eines zweiten Flüssigkeits-Aufnahmeraums (21) vorgesehen ist, wobei die Einrichtung (11) mindestens eine Durchflussöffnung (110) für die mit Inhaltstoffen angereicherte Flüssigkeit (3) umfasst, welche verschließbar ist, so dass sich das Getränkesubstrat (4) in dem durch die Einrichtung (11) gebildeten zweiten Flüssigkeits-Aufnahmeraum (21) nicht weiter entfalten kann.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)