Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018222874) METHODS AND DEVICES FOR THE TREATMENT OF FOOD ALLERGIES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/222874 Internationale Anmeldenummer PCT/US2018/035399
Veröffentlichungsdatum: 06.12.2018 Internationales Anmeldedatum: 31.05.2018
IPC:
A61K 39/35 (2006.01) ,A61K 39/39 (2006.01) ,A61M 5/158 (2006.01) ,A61P 37/00 (2006.01) ,A61P 37/02 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
39
Medizinische Präparate die Antigene oder Antikörper enthalten
35
Allergene
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
39
Medizinische Präparate die Antigene oder Antikörper enthalten
39
gekennzeichnet durch immunitätsanregende Zusätze, z.B. chemische Adjuvantien
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
M
Vorrichtungen zum Einführen oder Aufbringen von Substanzen in oder auf den Körper; Vorrichtungen zum Übertragen von Körperflüssigkeiten oder zum Entziehen derselben aus dem Körper; Vorrichtungen zum Hervorrufen oder zum Beenden von Schlaf oder Betäubung
5
Vorrichtungen zum Einbringen von Mitteln in den Körper auf subkutanem, intravasculärem oder intramuskulärem Wege; Zubehör hierfür, z.B. Vorrichtungen zum Füllen oder Reinigen, Armstützen
14
Infusionsvorrichtungen, z.B. Infusion durch Schwerkraft; Blutinfusion; Zubehör dazu
158
Infusionsnadeln
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
P
Spezifische therapeutische Aktivität von chemischen Verbindungen oder medizinischen Zubereitungen
37
Arzneimittel gegen immunologische oder allergische Störungen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
P
Spezifische therapeutische Aktivität von chemischen Verbindungen oder medizinischen Zubereitungen
37
Arzneimittel gegen immunologische oder allergische Störungen
02
Immunmodulatoren
Anmelder:
TEXAS TECH UNIVERSITY SYSTEM [US/US]; Office of Research Commercialization P.O. Box 42007 Lubbock, TX 79409-2007, US
Erfinder:
GILL, Harvinder, Singh; US
SHAKYA, Akhilesh, K.; US
Vertreter:
CHALKER, Daniel, J.; US
FLORES, Edwin, S.; Chalker Flores, LLP 14951 North Dallas Parkway, Suite 400 Dallas, TX 75254, US
Prioritätsdaten:
62/512,88431.05.2017US
62/576,17624.10.2017US
Titel (EN) METHODS AND DEVICES FOR THE TREATMENT OF FOOD ALLERGIES
(FR) MÉTHODES ET DISPOSITIFS POUR LE TRAITEMENT D'ALLERGIES ALIMENTAIRES
Zusammenfassung:
(EN) Methods and devices are provided for treating a food allergy in a subject in need thereof. The method entails delivering an effective amount of an allergen associated with the food allergy into the subject's cutis skin layer. Delivering the allergen is carried out by inserting one or more allergen-coated solid microneedles into the subject's skin. The one or more solid microneedles each has a base, shaft and tip, and when inserted in the subject, do not extend beyond the cutis. The allergen is allowed to dissociate from the one or more microneedles while inserted in the subject's cutis. Once the allergen disassociates, the one or more microneedles is removed from the subject's skin.
(FR) L'invention concerne des méthodes et des dispositifs pour le traitement d'une allergie alimentaire chez un sujet en ayant besoin. Le procédé consiste à administrer une quantité efficace d'un allergène associé à l'allergie alimentaire dans la couche dermique de la peau du sujet. L'administration de l'allergène est réalisée par introduction d'une ou plusieurs micro-aiguilles solides revêtues d'allergène dans la peau du sujet. La ou les micro-aiguilles solides ont chacune un embout, une tige et une pointe, et lorsqu'elles sont introduites chez le sujet, elles ne vont pas au-delà du derme. L'allergène est amené à se dissocier de la ou des micro-aiguilles lors de son/leur introduction dans le derme du sujet. Une fois l'allergène dissocié, la ou les micro-aiguilles sont retirées de la peau du sujet.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Englisch (EN)
Anmeldesprache: Englisch (EN)