Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018220156) LEITUNGSDURCHFÜHRUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/220156 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/064420
Veröffentlichungsdatum: 06.12.2018 Internationales Anmeldedatum: 01.06.2018
IPC:
H02K 5/136 (2006.01) ,H01R 13/527 (2006.01) ,H02K 5/22 (2006.01) ,H01R 13/52 (2006.01) ,H02G 3/22 (2006.01) ,H02G 15/013 (2006.01) ,H01B 17/30 (2006.01) ,H01B 17/56 (2006.01) ,H01R 13/533 (2006.01)
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
5
Gehäuse; Kapselungen; Halterungen
04
Gehäuse oder Kapselungen, gekennzeichnet durch deren Gestalt, Form oder Aufbau
12
besonders für die Verwendung in Flüssigkeit oder Gas ausgebildet
136
Explosionsschutz, druckfest gekapselt
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
R
Elektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13
Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
46
Grundplatten; Gehäuse
52
Staubdichte, spritzwassergeschützte, tropfwassergeschützte, wasserdichte oder feuersichere Gehäuse
527
Feuerfeste Gehäuse
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
5
Gehäuse; Kapselungen; Halterungen
04
Gehäuse oder Kapselungen, gekennzeichnet durch deren Gestalt, Form oder Aufbau
22
Andere zusätzliche, z.B. als Verbindungsdose oder Klemmkasten geformte Gehäuseteile
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
R
Elektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13
Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
46
Grundplatten; Gehäuse
52
Staubdichte, spritzwassergeschützte, tropfwassergeschützte, wasserdichte oder feuersichere Gehäuse
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
G
Verlegen oder Installieren elektrischer Kabel oder Leitungen, Verlegen oder Installieren kombinierter optischer und elektrischer Kabel oder Leitungen
3
Installationen elektrischer Kabel oder Leitungen oder Schutzrohre hierfür in oder an Gebäuden, äquivalenten Bauwerken oder Fahrzeugen
22
Installation von Kabeln oder Leitungen durch Wände, Fußböden oder Decken, z.B. in Gebäuden
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
G
Verlegen oder Installieren elektrischer Kabel oder Leitungen, Verlegen oder Installieren kombinierter optischer und elektrischer Kabel oder Leitungen
15
Kabelarmaturen
013
Abdichtungsvorrichtungen für Kabeleinführungen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
B
Kabel; Leiter; Isolatoren; Auswahl der Werkstoffe hinsichtlich ihrer leitenden, isolierenden oder dielektrischen Eigenschaften
17
Isolatoren oder isolierende Körper, gekennzeichnet durch ihre Form
26
Einführungsisolatoren; Durchführungsisolatoren
30
Abdichten
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
B
Kabel; Leiter; Isolatoren; Auswahl der Werkstoffe hinsichtlich ihrer leitenden, isolierenden oder dielektrischen Eigenschaften
17
Isolatoren oder isolierende Körper, gekennzeichnet durch ihre Form
56
Isolierende Körper
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
R
Elektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13
Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
46
Grundplatten; Gehäuse
533
Grundplatten oder Gehäuse für den Gebrauch unter extremen Bedingungen, z.B. hoher Temperatur, Strahlung, Vibration, korrodierender Umgebung, Druck
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Werner-von-Siemens-Straße 1 80333 München, DE
Erfinder:
MEYER, Johannes; DE
MUTZL, Thomas; DE
SCHNEIDER, Josef Sebastian; DE
Prioritätsdaten:
17174312.302.06.2017EP
Titel (EN) LINE BUSHING
(FR) PASSAGE DE CÂBLE
(DE) LEITUNGSDURCHFÜHRUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a line bushing (1) in a housing (2) of an electrical machine (1) in explosive atmospheres, having a threaded bush (100) and a terminal stud (200), wherein the threaded bush (100) is an insulator and is located in, particularly screwed into, a recess in the housing (2), wherein the terminal stud (200) is made from an electrically conductive material and is provided, at least in sections, with a thread, wherein connection options (206) for lines and braids are provided at either end of the terminal stud (200), wherein the terminal stud (200) can be screwed into the threaded bush (100).
(FR) L’invention concerne un passage de câble (1) dans un boîtier (2) de machine électrique (1) dans des atmosphères explosives, ledit passage de câble comportant une douille filetée (100) et un tourillon de raccordement (200), ladite douille filetée (100) étant un isolateur et étant positionnée, en particulier vissée, dans un évidement du boîtier (2), le tourillon de raccordement (200) se composant d’un matériau électroconducteur et étant muni au moins par endroits d’un filetage, des possibilités de raccordement (206) pour des lignes ou des torons étant présentes sur le tourillon de raccordement (200) aux deux extrémités, ledit tourillon de raccordement (200) pouvant être vissé dans la douille filetée (100).
(DE) Die Erfindung betrifft eine Leitungsdurchführung (1) in einem Gehäuse (2) einer elektrischen Maschine (1) in explosiven Atmosphären, mit einer Gewindebuchse (100) und einem Anschlussbolzen (200), wobei die Gewindebuchse (100) ein Isolator ist und in einer Ausnehmung des Gehäuses (2) positioniert, insbesondere eingeschraubt ist, wobei der Anschlussbolzen (200) aus elektrisch leitfähigen Material ist und zumindest abschnittsweise mit einem Gewinde versehen ist, wobei an dem Anschlussbolzen (200) an beiden Enden Anschlussmöglichkeiten (206) für Leitungen oder Litzen vorhanden sind, wobei der Anschlussbolzen (200) in die Gewindebuchse (100) einschraubbar ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)