Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018219916) VERFAHRUNG ZUR HERSTELLUNG VON GEDÄMMTEN ROHREN

Pub. No.:    WO/2018/219916    International Application No.:    PCT/EP2018/064016
Publication Date: Fri Dec 07 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Wed May 30 01:59:59 CEST 2018
IPC: B32B 1/08
B32B 5/18
B32B 5/20
B32B 7/12
B32B 15/04
B32B 15/08
B32B 15/095
B32B 15/18
B32B 15/20
B32B 27/18
B32B 27/40
B32B 1/06
F16L 11/14
F16L 59/14
F16L 59/153
B32B 5/32
Applicants: BASF SE
Inventors: GRIESER-SCHMITZ, Christof
ELLERSIEK, Carsten
POPOV, Alex
Title: VERFAHRUNG ZUR HERSTELLUNG VON GEDÄMMTEN ROHREN
Abstract:
Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung von gedämmten Rohren, umfassend das Bereitstellen eines Mediumrohrs und eines aus einer Folie kontinuierlich gebildeten Folienschlauches oder eines Mediumrohrs und eines Mantelrohrs, wobei das Mediumrohr innerhalb des Folienschlauchs oder des Mantelrohres angeordnet ist und zwischen Mediumrohr und Folienschlauch oder Mantelrohr ein Spalt ausgebildet wird, wobei auf der dem Folienschlauch oder Mantelrohr zugewandten Oberfläche des Mediumrohrs ein Haftvermittler aufgetragen ist, das Einfüllen eines Polyurethansystems mindestens umfassend eine Isocyanatkomponente (a) enthaltend mindestens ein Isocyanat, eine Polyolkomponente (b) und mindestens einen Katalysator in den Spalt bevor der Haftvermittler vollständig gehärtet ist und das Aufschäumen und Aushärtenlassen des Polyurethansystems. Weiterhin betrifft die vorliegende Erfindung gedämmte Rohre, erhältlich oder erhalten nach einem erfindungsgemäßen Verfahren.