Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018219874) ZWEI KOMPONENTEN MISCHKAPSEL, INSBESONDERE FÜR HOCHVISKOSE DENTALMATERIALIEN

Pub. No.:    WO/2018/219874    International Application No.:    PCT/EP2018/063950
Publication Date: Fri Dec 07 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Tue May 29 01:59:59 CEST 2018
IPC: A61C 5/64
A61C 5/66
B65D 81/32
Applicants: KULZER GMBH
Inventors: KEMENY, Andrea
KONDZIELA, Mike
Title: ZWEI KOMPONENTEN MISCHKAPSEL, INSBESONDERE FÜR HOCHVISKOSE DENTALMATERIALIEN
Abstract:
Die Erfindung betrifft eine zwei Komponenten Mischkapsel (1) zur Aufnahme und zum Mischen von zwei vorzugsweise pulverförmigen oder bevorzugt pastösen oder knetbaren, besonders bevorzugt dentalen Zusammensetzungen mit einem Kapselgehäuse (2), das an seinem vorderen Ende (2.1) eine Ausbringtülle (3) aufweist, wobei die Mischkapsel (1) einen ersten Mischraum (5a) und einen zweiten Mischraum (5b) umfasst, wobei die beiden Mischräume zur Lagerung oder für den Transport voneinander getrennt werden können, indem der erste Mischraum (5a) durch ein drehbar gelagertes Drehelement, dessen Drehachse (Y) in etwa senkrecht zur Längsachse (Z) der Mischkapsel (1) angeordnet ist, in eine erste Stellung gedreht werden kann, in der der erste Mischraum (5a) vom Mischraum (5b) getrennt ist, vorzugsweise sind die Mittelachsen der Mischräume etwa 90° zueinander angeordnet. Durch Drehen des ersten Mischraumes (5a) in eine zweite Stellung, in der die Mittelachsen des ersten und zweiten Mischraumes im Wesentlichen koaxial angeordnet sind, bilden die beiden Mischräume einen gemeinsamen Mischraum (5a + 5b), wobei durch Aufsetzen eines Auspresskolbens die Zusammensetzung nach dem Mischen ausgefördert werden kann.