Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018219668) SICHERUNGSEINRICHTUNG ZUR ANBRINGUNG AN EINEM EINEN STELLANSCHLUSS KOAXIAL UMGEBENDEN ABSATZ EINES STELLANTRIEBGEHÄUSES MIT REGELMÄßIGER, KONVEXER, POLYGONER AUßENKONTUR

Pub. No.:    WO/2018/219668    International Application No.:    PCT/EP2018/062906
Publication Date: Fri Dec 07 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Fri May 18 01:59:59 CEST 2018
IPC: F16K 1/22
F16K 27/02
F16K 31/04
Applicants: SIEMENS SCHWEIZ AG
Inventors: KAMBER, Pascal
BISCHOF, Lucian
GANTENBEIN, Beat
Title: SICHERUNGSEINRICHTUNG ZUR ANBRINGUNG AN EINEM EINEN STELLANSCHLUSS KOAXIAL UMGEBENDEN ABSATZ EINES STELLANTRIEBGEHÄUSES MIT REGELMÄßIGER, KONVEXER, POLYGONER AUßENKONTUR
Abstract:
Einrichtung zur Sicherung eines an einer Rohraußenseite eines Lüftungsrohrs angebrachten Stellantriebs (1) gegen ein Verdrehen im laufenden Betrieb. Der Stellantrieb weist ein Stellglied zum Antreiben eines Stellanschlusses um eine Stellachse auf. Der Stellanschluss wirkt mit einer im Lüftungsrohr angeordneten Klappe zum Einstellen eines gasförmigen Volumenstroms, insbesondere zum Heizen, Lüften oder Klimatisieren eines Gebäudes, zusammen. Der Stellantrieb umfasst ein Gehäuse (2) mit einem an einer Unterseite des Gehäuses ausgebildeten Absatz (3), der den Stellanschluss koaxial zur Stellachse umgibt. Die Gehäuseunterseite liegt der Rohraußenseite gegenüber. Die Einrichtung weist ein Befestigungsteil zur Befestigung auf der Rohraußenseite und eine an seinem entfernten Ende ausgebildete gabelförmige Aufnahme auf. Letztere ist derart geometrisch auf eine radiale Außenseite des Gehäuseabsatzes abgestimmt, dass die Aufnahme nach einem seitlichen Aufstecken auf die Außenseite des Absatzes diesen Absatz und somit den Stellantrieb durch Formschluss gegen ein Verdrehen um die Stellachse fixiert.