Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018219561) VERFAHREN ZUM ANSTEUERN EINES ELEKTROMECHANISCHEN WANKSTABILISATORS FÜR EIN FAHRZEUG, STEUERGERÄT UND WANKSTABILISATORSYSTEM

Pub. No.:    WO/2018/219561    International Application No.:    PCT/EP2018/060764
Publication Date: Fri Dec 07 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Fri Apr 27 01:59:59 CEST 2018
IPC: B60G 17/015
B60G 17/018
B60G 21/055
F16H 57/12
Applicants: ZF FRIEDRICHSHAFEN AG
Inventors: STEPHAN, Christian
KRIMMEL, Horst
Title: VERFAHREN ZUM ANSTEUERN EINES ELEKTROMECHANISCHEN WANKSTABILISATORS FÜR EIN FAHRZEUG, STEUERGERÄT UND WANKSTABILISATORSYSTEM
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Ansteuern eines elektromechanischen Wankstabilisators (104) für ein Fahrzeug (100). Der elektromechanische Wankstabilisator (104) umfasst einen ersten Stabilisatorteil (106), einen zweiten Stabilisatorteil (108), einen Elektromotor (7) und ein Getriebe (8), wobei der erste Stabilisatorteil (106) und der zweite Stabilisatorteil (108) mittels des Elektromotors (7) und des Getriebes (8) relativ zueinander verdrehbar sind. In dem Verfahren wird ein Stabilisatormoment zwischen dem ersten Stabilisatorteil (106) und dem zweiten Stabilisatorteil (108) ausgewertet, um eine Drehbewegungsänderung des Getriebes (8) zu erkennen. In Abhängigkeit von der Drehbewegungsänderung und einer Drehrichtung des Elektromotors (7) wird schließlich ein durch den Elektromotor (7) erzeugtes Motormoment derart geändert, dass ein Zahnspiel im Getriebe (8) bei der Drehbewegungsänderung verringert wird.