Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018219560) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR AUFREINIGUNG VON ACETON/WASSERGEMISCHEN MITTELS DOUBLE EFFEKT DESTILLATION

Pub. No.:    WO/2018/219560    International Application No.:    PCT/EP2018/060734
Publication Date: Fri Dec 07 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Fri Apr 27 01:59:59 CEST 2018
IPC: C07C 49/08
C07C 45/82
B01D 3/14
Applicants: RHODIA ACETOW GMBH
Inventors: HUMMEL, Andreas
KRUMREY, Thomas
Title: VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR AUFREINIGUNG VON ACETON/WASSERGEMISCHEN MITTELS DOUBLE EFFEKT DESTILLATION
Abstract:
Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zur Abtrennung von Aceton aus Aceton/Wassergemischen, bei dem ein Teilstrom des Aceton/Wassergemisches in einer bei Überdruck betriebenen Kolonne aufkonzentriert wird, um ein Produkt mit einer Acetonkonzentration von mindestens 80 Gew.-% zu erhalten, und wobei ein Teilstrom des Aceton/Wassergemisches in einer Kolonne, die bei Normaldruck betrieben wird, aufkonzentriert wird. Das Kopfprodukt aus der Kolonne, die bei Überdruck betrieben wird, wird dabei über einen Wärmetauscher zum Erwärmen des Sumpfprodukts der Kolonne, die unter Normaldruck betrieben wird, genutzt; anschließend wird das Kopfprodukt oberhalb der Zufuhr des Teilstroms des Aceton/Wassergemisches in die Kolonne, die unter Normaldruck betrieben wird, eingeleitet. Durch diese Verfahrensführung lässt sich der spezifische Energiebedarf für die Acetontrennung signifikant reduzieren, was mit erheblichen Kostenvorteilen verbunden ist. Die vorliegende Erfindung betrifft ebenfalls eine Vorrichtung zur Durchführung eines entsprechenden Verfahrens.