Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018219547) BAUGRUPPE AUS EINEM ZU VERRIEGELNDEN BZW. ZU ENTRIEGELNDEN ELEMENT UND EINER ZUGEHÖRIGEN VERRIEGELUNGS-ENTRIEGELUNGS-EINHEIT

Pub. No.:    WO/2018/219547    International Application No.:    PCT/EP2018/059725
Publication Date: Fri Dec 07 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Wed Apr 18 01:59:59 CEST 2018
IPC: E05B 47/02
E05C 19/16
Applicants: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT
Inventors: RUGE, Christoph
Title: BAUGRUPPE AUS EINEM ZU VERRIEGELNDEN BZW. ZU ENTRIEGELNDEN ELEMENT UND EINER ZUGEHÖRIGEN VERRIEGELUNGS-ENTRIEGELUNGS-EINHEIT
Abstract:
Die Erfindung betrifft eine Baugruppe (6, 18, 30) aus einem zu verriegelnden bzw. zu entriegelnden Element (2, 19, 32) und einer zugehörigen Verriegelungs-Entriegelungs-Einheit (4, 20, 34). Zur Vereinfachung der Verriegelungs-Entriegelungs-Einheit (4, 20, 34) wird vorgeschlagen, dass die Verriegelungs- Entriegelungs-Einheit (4, 20, 34) einen Verriegelungsmecha- nismus (10, 24, 38) mit einem Verriegelungselement (14, 26, 42) umfasst. Der Verriegelungsmechanismus (10, 24, 38) ist dazu eingerichtet, zum Verriegeln ein Kraftfeld zu erzeugen, welches auf das Verriegelungselement (14, 26, 42) wirkt, und aufgrund der Wirkung des Kraftfeldes auf das Verriegelungs- element (14, 26, 42) das zu verriegelnde bzw. zu entriegelnde Element (2, 19, 32) festzusetzen. Ferner ist der Verriege- lungsmechanismus (10, 24, 38) dazu eingerichtet, zum Entrie- geln aufgrund einer Unterbrechung einer Versorgung mit elekt- rischer Energie die Wirkung des Kraftfelds auf das Verriege- lungselement (14, 26, 42) zumindest abzuschwächen, wobei der Verriegelungsmechanismus (10, 24, 38) aufgrund der zumindest abgeschwächten Wirkung des Kraftfeldes auf das Verriegelungs- element (14, 26, 42) das zu verriegelnde bzw. zu entriegelnde Element (2, 19, 32) entriegelt.