Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018219530) BISTABILES MAGNETVENTIL FÜR EIN HYDRAULISCHES BREMSSYSTEM UND KORRESPONDIERENDES HYDRAULISCHES BREMSSYSTEM

Pub. No.:    WO/2018/219530    International Application No.:    PCT/EP2018/058699
Publication Date: Fri Dec 07 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Fri Apr 06 01:59:59 CEST 2018
IPC: B60T 13/68
B60T 15/02
F16K 31/08
F16K 31/06
Applicants: ROBERT BOSCH GMBH
Inventors: AMBROSI, Massimiliano
KURZ, Edgar
STAHR, Wolf
SCHULLER, Wolfgang
EISENLAUER, Michael
Title: BISTABILES MAGNETVENTIL FÜR EIN HYDRAULISCHES BREMSSYSTEM UND KORRESPONDIERENDES HYDRAULISCHES BREMSSYSTEM
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein bistabiles Magnetventil (10A) für ein hydraulisches Bremssystem, mit einer Magnetbaugruppe (20A) und einer Führungshülse (13), in welcher ein Polkern (11) fest und ein Ventilanker (40A) mit einem Permanent- magnet (18), welcher in seiner Bewegungsrichtung polarisiert ist, axial verlager- bar angeordnet sind, wobei die Magnetbaugruppe (20A) auf den Polkern (11) und die Führungshülse (13) aufgeschoben ist, und wobei der Polkern (11) einen axialen Anschlag für den Ventilanker (40A) ausbildet, wobei der Ventilanker (40A) von einer durch die Magnetbaugruppe (20A) erzeugten Magnetkraft und/oder durch eine Magnetkraft des Permanentmagneten (18) antreibbar ist und ein Schließelement (41) während einer Schließbewegung in einen Ventilsitz (15.1) drängt und während einer Öffnungsbewegung aus dem Ventilsitz (15.1) abhebt, sowie ein hydraulisches Bremssystem mit einem solchen bistabilen Magnetventil (10A).Hierbei ist der Ventilanker (40A) als Kunststoffbauteil ausge- führt, und der Permanentmagnet (18) ist an einer dem Polkern (11) zugewandten ersten Stirnseite des Ventilankers (40A) in eine Magnetaufnahme (43A) einge- spritzt oder montiert.