Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018219397) DREHSCHWINGUNGSDÄMPFER

Pub. No.:    WO/2018/219397    International Application No.:    PCT/DE2018/100461
Publication Date: Fri Dec 07 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Wed May 16 01:59:59 CEST 2018
IPC: F16F 15/134
Applicants: SCHAEFFLER TECHNOLOGIES AG & CO. KG
Inventors: STOBER, Benjamin
Title: DREHSCHWINGUNGSDÄMPFER
Abstract:
Es ist ein Drehschwingungsdämpfer (10), insbesondere Zweimassenschwungrad, Riemenscheibenentkoppler oder Scheibendämpfer, zur Dämpfung von Drehschwingungen in einem Antriebsstrang eines Kraftfahrzeugs vorgesehen mit einer einen umlaufenden Aufnahmekanal (14) ausbildenden Primärmasse (12) und einer über ein Energiespeicherelement (16), insbesondere Bogenfeder, relativ zu der Primärmasse (12) begrenzt verdrehbaren Sekundärmasse (20), wobei die Sekundärmasse (20) einen in den Aufnahmekanal (14) hineinragenden Ausgangsflansch (18) zum tangentialen Anschlagen an dem Energiespeicherelement (16) aufweist, wobei der Ausgangsflansch (18) einen an dem Energiespeicherelement (16) tangential anliegenden Übertragungsflansch (28) und einen über einen Zusatzdämpfer (34) drehmomentübertragbar mit dem Übertragungsflansch (28) gekoppelten Anschlussflansch (30) aufweist, wobei insbesondere zwischen dem Übertragungsflansch (28) und dem Anschlussflansch (30) eine Verzahnung (32) ausgebildet ist und der Zusatzdämpfer (34) in der Verzahnung (32) positioniert ist. Durch den erst am Ende des Drehwinkelbereichs wirksamen Zusatzdämpfer (34) kann bei einem möglichst langen und weichen Energiespeicherelement (16) beim maximal möglichen Drehwinkel ein hohes Blockmoment erreicht werden, so dass ein Drehschwingungsdämpfer (10) mit einer weichen Federkennlinie ermöglicht ist.