Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018219382) VORSPANNUNGSMESSUNG MIT KRAFTMESSBOLZEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/219382 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2018/100351
Veröffentlichungsdatum: 06.12.2018 Internationales Anmeldedatum: 13.04.2018
IPC:
F16C 19/52 (2006.01) ,F16C 25/06 (2006.01) ,F16C 25/08 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
19
Wälzlager, ausschließlich für Drehbewegung
52
mit Schutzvorrichtungen gegen ungewöhnliche oder unerwünschte Bedingungen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
25
Nachstellbare Lager, ausschließlich für Drehbewegung, zum Ausgleich von Abnützung oder Spiel
06
Wälzlager
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
25
Nachstellbare Lager, ausschließlich für Drehbewegung, zum Ausgleich von Abnützung oder Spiel
06
Wälzlager
08
selbstnachstellend
Anmelder:
SCHAEFFLER TECHNOLOGIES AG & CO. KG [DE/DE]; Industriestraße 1-3 91074 Herzogenaurach, DE
Erfinder:
REINERS, Harald; DE
HERFS, Manuel; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 111 743.130.05.2017DE
Titel (EN) PRESTRESS MEASUREMENT WITH LOAD PIN
(FR) MESURE D'UNE PRÉCONTRAINTE AU MOYEN D'UN AXE DE MESURE DE FORCE
(DE) VORSPANNUNGSMESSUNG MIT KRAFTMESSBOLZEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a bearing assembly (1) for prestress measurement, having at least one rotary element (2, 3), wherein the at least one rotary element (2, 3) comprises a radial (4) and/or axial receptacle (5) for a rolling bearing (6), wherein the at least one rotary element (2, 3) comprises at least one measurement device (7, 8) in the region of the receptacle (4, 5) for measuring the rolling bearing prestress, and wherein the at least one measurement device (7, 8) is situated inside the at least one rotary element (2, 3).
(FR) L'invention concerne un ensemble palier (1) destiné à mesurer une précontrainte au moyen d'au moins un élément rotatif (2, 3). L'élément ou les éléments rotatifs (2, 3) comportent un logement radial (4) et/ou un logement axial (5) pour un palier à roulement (6). L'élément ou les éléments rotatifs (2, 3) comportent dans la zone du logement (4, 5) au moins un dispositif de mesure (7, 8) destiné à mesurer la précontrainte du palier à roulement, et le ou les dispositifs de mesure (7, 8) sont agencés à l'intérieur de l'élément ou des éléments rotatifs (2, 3).
(DE) Die Erfindung betrifft eine Lageranordnung (1) zur Vorspannungsmessung mit mindestens einem Drehelement (2, 3), wobei das mindestens eine Drehelement (2, 3) eine radiale (4) und/oder axiale Aufnahme (5) für ein Wälzlager (6) umfasst, wobei das mindestens eine Drehelement (2, 3) im Bereich der Aufnahme (4, 5) mindestens eine Messeinrichtung (7, 8) zur Messung der Wälzlagervorspannung umfasst, und wobei die mindestens eine Messeinrichtung (7, 8) im Inneren des mindestens einen Drehelements (2, 3) angeordnet ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)