Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018219378) DICHTUNGSANORDNUNG UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINER DICHTUNGSANORDNUNG

Pub. No.:    WO/2018/219378    International Application No.:    PCT/DE2018/100252
Publication Date: Fri Dec 07 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Fri Mar 23 00:59:59 CET 2018
IPC: F16J 15/16
F16J 15/3264
Applicants: SCHAEFFLER TECHNOLOGIES AG & CO. KG
Inventors: HÄPP, Alexander
KAISER, Andreas
SCHÄFER, Marc-André
YONEYA, Masayuki
Title: DICHTUNGSANORDNUNG UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINER DICHTUNGSANORDNUNG
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung einer Dichtungsanordnung (1), die ein erstes Bauteil (2a) gegenüber einem relativ dazu drehbaren zweiten Bauteil (2b) abdichtet, wobei die Dichtungsanordnung (1 ) eine an dem ersten Bauteil (2a) angeordnete Dichtung (3) mit einem ersten Trägerelement (4a) und einem Dichtungselement (5) sowie ein an dem zweiten Bauteil (2b) angeordnetes zweites Trägerelement (4b) umfasst, wobei das Dichtungselement (5) mittels Vulkanisierung hergestellt und formschlüssig mit dem ersten Trägerelement (4a) verbunden wird, wobei zumindest eine Aussparung (6) am ersten Trägerelement (4a) mit einem jeweiligen Gummischichtabschnitt (7) des Dichtungselements (5) undurchlässig bedeckt wird, wobei der jeweilige Gummischichtabschnitt (7) an der zumindest eine Aussparung (6) perforiert wird. Ferner betrifft die Erfindung eine Dichtungsanordnung (1) sowie ein Radlager für ein Fahrzeug.