In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018216640 - EP4 ANTAGONIST

Veröffentlichungsnummer WO/2018/216640
Veröffentlichungsdatum 29.11.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/JP2018/019440
Internationales Anmeldedatum 21.05.2018
IPC
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
209
Heterocyclische Verbindungen, die fünfgliedrige Ringe mit 1 Stickstoffatom als einziges Ring- Heteroatom enthalten, die mit carbocyclischen Ringen kondensiert sind
02
kondensiert mit 1 carbocyclischen Ring
04
Indole; hydrierte Indole
08
wobei nur Wasserstoffatome oder nur Wasserstoff- und Kohlenstoffatome enthaltende Reste direkt an Kohlenstoffatome des Heterorings gebunden sind
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
31
Arzneimittel, die organische Wirkstoffe enthalten
33
Heterocyclische Verbindungen
395
mit Stickstoff als Ring-Heteroatom, z.B. Guanethidine, Rifamycine
41
mit fünfgliedrigen Ringen mit zwei oder mehr Ring-Heteroatomen, von denen mindestens eines Stickstoff ist, z.B. Tetrazol
425
Thiazole
427
nicht kondensiert und weitere heterocyclische Ringe enthaltend
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
P
Spezifische therapeutische Aktivität von chemischen Verbindungen oder medizinischen Zubereitungen
37
Arzneimittel gegen immunologische oder allergische Störungen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
P
Spezifische therapeutische Aktivität von chemischen Verbindungen oder medizinischen Zubereitungen
43
Arzneimittel für spezifische Zwecke, die nicht in den Gruppen A61P1/-A61P41/113
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
401
Heterocyclische Verbindungen, die zwei oder mehr Heteroringe mit Stickstoffatomen als einzige Ring- Heteroatome enthalten, von denen mindestens ein Ring ein sechsgliedriger Ring mit nur 1 Stickstoffatom ist
02
zwei Heteroringe enthaltend
12
verbunden durch eine Kette, die Heteroatome als Kettenglieder enthält
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
403
Heterocyclische Verbindungen, die zwei oder mehr Heteroringe mit Stickstoffatomen als einzige Heteroatome enthalten, soweit nicht in C07D401/160
02
zwei Heteroringe enthaltend
12
verbunden durch eine Kette, die Heteroatome als Kettenglieder enthält
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
413
Heterocyclische Verbindungen, die zwei oder mehr Heteroringe enthalten, von denen mindestens ein Ring Stickstoff- und Sauerstoffatome als einzige Ring-Heteroatome enthält
02
zwei Heteroringe enthaltend
12
verbunden durch eine Kette, die Heteroatome als Kettenglieder enthält
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
417
Heterocyclische Verbindungen, die zwei oder mehr Heteroringe enthalten, von denen mindestens ein Ring Stickstoff- und Schwefelatome als einzige Ring-Heteroatome enthält, soweit nicht in C07D415/213
02
zwei Heteroringe enthaltend
12
verbunden durch eine Kette, die Heteroatome als Kettenglieder enthält
C07D 209/08 (2006.01)
A61K 31/427 (2006.01)
A61P 37/00 (2006.01)
A61P 43/00 (2006.01)
C07D 401/12 (2006.01)
C07D 403/12 (2006.01)
CPC
A61K 31/427
A61P 37/00
A61P 43/00
C07D 209/08
C07D 401/12
C07D 403/12
Anmelder
  • 小野薬品工業株式会社 ONO PHARMACEUTICAL CO., LTD. [JP/JP]; 大阪府大阪市中央区道修町二丁目1番5号 1-5, Doshomachi 2-chome, Chuo-ku, Osaka-shi, Osaka 5418526, JP
Erfinder
  • 浅田 正樹 ASADA, Masaki; JP
  • 谷 耕輔 TANI, Kousuke; JP
  • 樋口 悟法 HIGUCHI, Satonori; JP
Vertreter
  • 特許業務法人三枝国際特許事務所 SAEGUSA & PARTNERS; 大阪府大阪市中央区道修町1-7-1 北浜TNKビル Kitahama TNK Building, 1-7-1, Doshomachi, Chuo-ku, Osaka-shi, Osaka 5410045, JP
Prioritätsdaten
2017-10051222.05.2017JP
Veröffentlichungssprache Japanisch (JA)
Anmeldesprache Japanisch (JA)
Designierte Staaten
Titel
(EN) EP4 ANTAGONIST
(FR) ANTAGONISTE D'EP4
(JA) EP4アンタゴニスト
Zusammenfassung
(EN)
Provided is a drug having as an active ingredient thereof a compound having antagonistic activity against an EP4 receptor in the prophylaxis and/or treatment of diseases attributed to the activation of the EP4 receptor. A compound represented by general formula (I) (in the formula, all of the symbols have the same meanings as the symbols described in the specification) and pharmaceutically acceptable salts thereof are useful as drug components having antagonistic activity against the EP4 receptor in the prophylaxis and/or treatment of diseases attributed to the activation of the EP4 receptor.
(FR)
La présente invention concerne un médicament dont la substance active est un composé ayant une activité antagoniste contre le récepteur EP4 dans la prophylaxie et/ou le traitement de maladies attribuées à l’activation du récepteur EP4. La présente invention concerne un composé représenté par la formule générale (I) (dans la formule, tous les symboles ont les mêmes significations que les symboles décrits dans la description) et des sels pharmaceutiquement acceptables de ceux-ci qui sont utiles en tant que composants de médicament ayant une activité antagoniste contre le récepteur EP4 dans la prophylaxie et/ou le traitement de maladies attribuées à l'activation du récepteur EP4.
(JA)
EP受容体の活性化に起因する疾患の予防および/または治療において、EP受容体に対して拮抗活性を有する化合物を有効成分とする薬剤を提供すること。 一般式(I)(式中、すべての記号は、明細書記載の記号と同じ意味を表す。)で示される化合物、または薬学的に許容されるその塩は、EP受容体の活性化に起因する疾患の予防および/または治療において、EP受容体に対して拮抗活性を有する薬剤成分として有用である。
Auch veröffentlicht als
EP2018805980
JP2019520233
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten