Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018215998) FÜLLVORRICHTUNG FÜR EINE TABLETTIERMASCHINE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/215998 Internationale Anmeldenummer PCT/IB2018/055269
Veröffentlichungsdatum: 29.11.2018 Internationales Anmeldedatum: 17.07.2018
IPC:
B30B 15/30 (2006.01) ,B30B 11/08 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
30
Pressen
B
Pressen allgemein; Pressen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
15
Einzelheiten von oder Zubehör für Pressen; Hilfsmaßnahmen in Verbindung mit Pressen
30
Materialzuführung an Pressen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
30
Pressen
B
Pressen allgemein; Pressen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
11
Formpressen, besonders zum Herstellen von Presslingen aus Material in teilchenförmigem oder plastischem Zustand, z.B. Brikettierpressen, Tablettenpressen
02
mit Pressstempel und Pressform bzw. Matrize
08
mit Matrizendrehtisch, -drehteller
Anmelder:
KORSCH AG [DE/DE]; Breitenbachstraße 1 13509 Berlin, DE
Erfinder:
KLAER, Ingo; DE
MIES, Stephan; DE
Vertreter:
HERTIN & PARTNER PARTG MBB; Kurfürstendamm 54/55 10707 Berlin, DE
Prioritätsdaten:
17172617.724.05.2017EP
17198467.726.10.2017EP
Titel (EN) FILLING APPARATUS FOR A TABLETING MACHINE
(FR) DISPOSITIF DE REMPLISSAGE POUR MACHINE À FABRIQUER DES COMPRIMÉS
(DE) FÜLLVORRICHTUNG FÜR EINE TABLETTIERMASCHINE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a filling apparatus (10) for a tableting machine (18), comprising a cover device (16), a cone (14) and a gap (24) between the cover device (16) and the cone (14), said gap (24) being designed to guide tableting material from a filling pipe (12) of the filling apparatus (10) into a region where a disk-shaped female die (26) has holes (28).
(FR) L'invention concerne un dispositif de remplissage (10) pour une machine à fabriquer des comprimés (18), ledit dispositif comprenant un dispositif de recouvrement (16) et un cône (14), une fente étant formée entre le dispositif de recouvrement et le cône (14), ladite fente (24) étant destinée à acheminer la matière pour les comprimés, d'un tube de remplissage (12) du dispositif de remplissage jusque dans une zone de trous de matrice (28) d'un disque à matrices (26).
(DE) Die Erfindung betrifft eine Füllvorrichtung (10) für eine Tablettiermaschine (18) umfassend eine Abdeckvorrichtung (16) und einen Kegel (14), wobei zwischen Abdeckvorrichtung (16) und Kegel (14) ein Spalt (24) gebildet wird, der dazu eingerichtet ist, Tablettiermaterial von einem Füllrohr (12) der Füllvorrichtung (10) in einen Bereich von Matrizenbohrungen (28) einer Matrizenscheibe (26) zu führen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)