Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018215618) ANALYSEVORRICHTUNG ZUM ANALYSIEREN VON EXSPIRATIONSLUFT

Pub. No.:    WO/2018/215618    International Application No.:    PCT/EP2018/063720
Publication Date: Fri Nov 30 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Fri May 25 01:59:59 CEST 2018
IPC: A61B 5/08
G01N 27/62
Applicants: B. BRAUN MELSUNGEN AG
Inventors: SPRAVE-BAUMBACH, Gabriele
Title: ANALYSEVORRICHTUNG ZUM ANALYSIEREN VON EXSPIRATIONSLUFT
Abstract:
Die Erfindung betrifft eine Analysevorrichtung (2) zum Analysieren von Exspirationsluft eines Patienten (8), vorzugsweise zum Überwachen einer Narkose des Patienten während eines medizinischen Eingriffs, wobei die Analysevorrichtung (2) konfiguriert ist, einen Anteil eines in der Exspirationsluft enthaltenen Analyten in der Exspirationsluft zu bestimmen, mit: vorzugsweise einer Multikapillarsäule (4) zum Vortrennen der zu analysierenden Exspirationsluft; und einem lonenbeweglichkeitsspektrometer (6), in welchem Gasbestandteile der Exspirationsluft ionisiert und hin zu einer Detektionsvorrichtung (20) beschleunigt werden; wobei die Analysevorrichtung (2) Signalausschläge (28, 30) ausgibt, welche durch die auf die Detektionsvorrichtung (20) treffenden, ionisierten Gasbestandteile der Exspirationsluft erzeugt werden, wobei ein Anteil des in der zu analysierenden Exspirationsluft enthaltenen, zu bestimmenden Analyten durch eine Kalibrierung des Signalausschlags (30) des Analyten an einem Signalausschlag (28), welcher durch die Luftfeuchtigkeit von Exspirationsluft hervorgerufen wird, bestimmt wird.