Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018215569) FAHRZEUGSITZ
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/215569 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/063578
Veröffentlichungsdatum: 29.11.2018 Internationales Anmeldedatum: 23.05.2018
IPC:
B60N 2/34 (2006.01) ,B60N 2/10 (2006.01) ,B60N 2/16 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
N
Unterbringung der Reisenden im Fahrzeug, soweit nicht anderweitig vorgesehen
2
Sitze besonders für Fahrzeuge ausgebildet; Anordnung oder Montage von Sitzen in Fahrzeugen
24
für besondere Zwecke oder besondere Fahrzeuge
32
umwandelbar für andere Verwendung
34
in ein Bett umwandelbar
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
N
Unterbringung der Reisenden im Fahrzeug, soweit nicht anderweitig vorgesehen
2
Sitze besonders für Fahrzeuge ausgebildet; Anordnung oder Montage von Sitzen in Fahrzeugen
02
der Sitz oder ein Sitzteil ist beweglich, z.B. einstellbar
04
der gesamte Sitz ist bewegbar
10
kippbar
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
N
Unterbringung der Reisenden im Fahrzeug, soweit nicht anderweitig vorgesehen
2
Sitze besonders für Fahrzeuge ausgebildet; Anordnung oder Montage von Sitzen in Fahrzeugen
02
der Sitz oder ein Sitzteil ist beweglich, z.B. einstellbar
04
der gesamte Sitz ist bewegbar
16
höheneinstellbar
Anmelder:
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Petuelring 130 80809 München, DE
Erfinder:
KLEINDL, Sylvia; DE
MARTIN, Robert; DE
HUF, Andreas; DE
KÖHLER, Fabian; DE
HUFNAGL, Klaus; DE
PAINER, Robert; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 208 688.223.05.2017DE
Titel (EN) VEHICLE SEAT
(FR) SIÈGE DE VÉHICULE
(DE) FAHRZEUGSITZ
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a vehicle seat (1, 1') having a seat part (10) and a backrest (12) attached thereto, which vehicle seat can be moved from a substantially upright seat position into a resting or reclined seat position, wherein a height adjustment means (H) is provided, which comprises a front height adjustment element (14, 14') and a rear height adjustment element (15), which are mounted in each case via an upper pivot joint (16, 17) to a seat base (13) in the seat part (10) of the vehicle seat (1, 1') and via a lower pivot joint (21, 22) to a seat console element (20) provided on the vehicle structure, and which are displaceable in each case in order to adjust the height position of the seat part (10). It is provided here that, in addition to the height adjustment means (H), a tilt adjustment means (K, K') actuatable independently of the height adjustment means is provided and comprises the front height adjustment element (14, 14'), with which tilt adjustment means the distance between the upper pivot joint (16) and the lower pivot joint (21) of the front height adjustment element (14, 14') can be changed.
(FR) L'invention concerne un siège de véhicule (1, 1') qui est pourvu d'une partie d'assise (10) et d'un dossier (12) fixé à celui-ci et qui est déplaçable d'une position assise sensiblement verticale dans une position de repos ou couchée. Un dispositif de réglage en hauteur (H) présente un élément de réglage en hauteur avant (14, 14') et un élément de réglage en hauteur arrière (15), qui est monté respectivement au moyen d'une articulation pivotante supérieure (16, 17) sur une base de siège (13) dans la partie d'assise (10) du siège de véhicule (1, 1') et au moyen d'une articulation pivotante inférieure (21, 22) sur un élément de console (20) de siège côté structure du véhicule et qui peut être déplacé dans chaque cas pour régler la position en hauteur de la partie d'assise (10). Selon l'invention, un dispositif de réglage de basculement (K, K'), qui présente l'élément de réglage en hauteur avant (14, 14') et au moyen duquel l'écart entre l'articulation pivotante supérieure (16) et l'articulation pivotante inférieure (21) de l'élément de réglage en hauteur avant (14, 14') peut être modifié, est présent en plus du dispositif de réglage en hauteur (H) et peut être actionné indépendamment de celui-ci.
(DE) Ein Fahrzeugsitz (1, 1') ist versehen mit einem Sitzteil (10) und einer daran angebrachten Rückenlehne (12) und ist aus einer im Wesentlichen aufrechten Sitzposition in eine Ruhe- oder Liegesitzposition verlagerbar, wobei eine Höhenverstelleinrichtung (H) vorgesehen ist, die ein vorderes Höhenverstellelement (14, 14') und ein hinteres Höhenverstellelement (15) aufweist, das jeweils mit einem oberen Schwenkgelenk (16, 17) an einem Sitzboden (13) im Sitzteil (10) des Fahrzeugsitzes (1, 1') und mit einem unteren Schwenkgelenk (21, 22) an einem fahrzeugstrukturseitigen Sitzkonsolenelement (20) gelagert ist und das jeweils zur Einstellung der Höhenposition des Sitzteils (10) verstellbar ist. Dabei ist vorgesehen, dass zusätzlich zur Höhenverstelleinrichtung (H) eine unabhängig von dieser betätigbare Kippverstelleinrichtung (K, K') vorgesehen ist, die das vordere Höhenverstellelement (14, 14') aufweist und mit der der Abstand zwischen dem oberen Schwenkgelenk (16) und dem unteren Schwenkgelenk (21) des vorderen Höhenverstellelements (14, 14') veränderbar ist
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)