Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018215545) ELEKTRISCHES HEIZGERÄT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/215545 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/063513
Veröffentlichungsdatum: 29.11.2018 Internationales Anmeldedatum: 23.05.2018
IPC:
B60H 1/22 (2006.01) ,F24H 3/04 (2006.01) ,H05B 3/14 (2006.01) ,H05B 3/22 (2006.01) ,B60H 1/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
H
Anordnung oder Einbau der Heizung, Kühlung, Lüftung oder anderer Luftbehandlungsvorrichtungen für die Fahrzeugräume für Reisende oder Fracht
1
Heizungs-, Kühlungs- oder Belüftungsvorrichtungen
22
die Wärme wird anderweitig als von der Antriebsanlage abgeleitet [fahrzeugunabhängige Heizgeräte]
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
24
Heizung; Herde; Lüftung
H
Erhitzer für flüssige oder gasförmige Stoffe, z.B. Wasser- oder Lufterhitzer mit Vorrichtungen zur Wärmeerzeugung, allgemein
3
Lufterhitzer mit Vorrichtungen zur Wärmeerzeugung
02
mit Zwangsumlauf
04
die Luft steht in direkter Berührung mit dem Heizmedium, z.B. elektrische Heizelemente
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B
Elektrische Heizung; elektrische Beleuchtung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
3
Widerstandsheizung
10
Heizelemente, gekennzeichnet durch die Zusammensetzung oder durch die Art der Werkstoffe bzw. durch die Anordnung des Leiters (Werkstoffzusammensetzungen an sich, siehe die entsprechenden Unterklassen)
12
gekennzeichnet durch die Zusammensetzung oder die Art des leitenden Werkstoffes
14
des nichtmetallischen Werkstoffes
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B
Elektrische Heizung; elektrische Beleuchtung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
3
Widerstandsheizung
20
Heizelemente mit einer hauptsächlich in einer zweidimensionalen Ebene verlaufenden Oberflächenzone, z.B. Plattenwärmer
22
Nichtbiegsame Heizelemente
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
H
Anordnung oder Einbau der Heizung, Kühlung, Lüftung oder anderer Luftbehandlungsvorrichtungen für die Fahrzeugräume für Reisende oder Fracht
1
Heizungs-, Kühlungs- oder Belüftungsvorrichtungen
Anmelder:
WEBASTO SE [DE/DE]; Kraillinger Straße 5 82131 Stockdorf, DE
Erfinder:
ZOSKE, Martin; DE
ILCHENKO, Volodymyr; DE
STRECKER, Uwe; DE
MEIER, Bengt; DE
GERHARDT, Nikolaus; DE
SCHWANECKE, Michael; DE
Vertreter:
ZECH, LL.M., Stefan M.; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 111 373.824.05.2017DE
10 2017 111 378.924.05.2017DE
10 2017 115 148.606.07.2017DE
10 2017 121 060.112.09.2017DE
Titel (EN) ELECTRIC HEATING DEVICE
(FR) APPAREIL DE CHAUFFAGE ÉLECTRIQUE
(DE) ELEKTRISCHES HEIZGERÄT
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an electric air heating device, in particular a liquid or air heating device, in particular for a motor vehicle, comprising a first heating element (9a) and at least one second heating element (9b), the heating elements (9a, 9b) respectively comprising one, in particular insulating substrate (18a - 18d) and a polymer layer (14a, 14b) which contains a polymer component and a conductive component, in particular a carbon component. An intermediate space (16a), through which the fluid can flow for heating, is formed between the heating elements (9a, 9b). The heating elements (9a, 9b) are interconnected by one or more in particular conductive spacers (10c) which are arranged therebetween and/or one or more respective recesses and/or openings of the heating element penetrating, in particular conductive positioning elements (11a, 11b).
(FR) L’invention concerne un appareil de chauffage électrique, en particulier un appareil de chauffage d’air ou de liquide, destiné en particulier à un véhicule automobile, comprenant un premier élément chauffant (9a) et au moins un deuxième élément chauffant (9b). Les éléments chauffants (9a, 9b) comprennent chacun un substrat (18a à 18d), notamment isolant, et une couche de polymère (14a, 14b) contenant un composant polymère et un composant conducteur, notamment un composant carbone. Un espace intermédiaire (16a), dans lequel un fluide peut s’écouler pour être chauffé, est formé entre les éléments chauffants (9a, 9b). Les éléments chauffants (9a, 9b) sont reliés entre eux par un ou plusieurs éléments d’espacement (10c), notamment conducteurs, disposés entre eux et/ou un ou plusieurs éléments de positionnement (11a, 11b), notamment conducteurs, traversant respectivement des évidements et/ou orifices des éléments chauffants.
(DE) Die Erfindung betrifft ein elektrisches Heizgerät, insbesondere Flüssigkeits- oder Luftheizgerät, insbesondere für ein Kraftfahrzeug, umfassend ein erstes Heizelement (9a) und mindestens ein zweites Heizelement (9b), wobei die Heizelemente (9a, 9b) jeweils ein, insbesondere isolierendes, Substrat (18a bis 18d) und eine Polymerschicht (14a, 14b), die eine Polymerkomponente und eine leitfähige Komponente, insbesondere Kohlenstoffkomponente, enthält, umfassen, wobei zwischen den Heizelementen (9a, 9b) ein Zwischenraum (16a) ausgebildet ist, durch den Fluid zu dessen Aufheizung strömbar ist, wobei die Heizelemente (9a, 9b) durch einen oder mehrere zwischen ihnen angeordnete, insbesondere leitfähige, Abstandshalter (10c) und/oder ein oder mehr (eine) jeweilige Ausnehmung(en) und/oder Öffnungen der Heizelemente durchdringende, insbesondere leitfähige, Positionierelement(e) (11a, 11b) miteinander verbunden sind.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)