Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018215486) BELEIMUNGSEINRICHTUNG ZUM BELEIMEN VON PARTIKELN, VORRICHTUNG EINER ODER FÜR EINE ANLAGE ZUR HERSTELLUNG VON PRESSPLATTEN, VERFAHREN ZUR VERHINDERUNG VON ABLAGERUNG VON LEIM UND/ODER PARTIKELN UND VERFAHREN ZUM BELEIMEN VON PARTIKELN

Pub. No.:    WO/2018/215486    International Application No.:    PCT/EP2018/063413
Publication Date: Fri Nov 30 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Wed May 23 01:59:59 CEST 2018
IPC: B27N 1/00
B27N 1/02
B08B 17/06
B27K 3/02
B27N 3/04
B65G 53/52
B65G 53/58
Applicants: DIEFFENBACHER GMBH MASCHINEN- UND ANLAGENBAU
Inventors: ALLEROEDDER, Wolfgang
SCHUMACHER, Matthias
Title: BELEIMUNGSEINRICHTUNG ZUM BELEIMEN VON PARTIKELN, VORRICHTUNG EINER ODER FÜR EINE ANLAGE ZUR HERSTELLUNG VON PRESSPLATTEN, VERFAHREN ZUR VERHINDERUNG VON ABLAGERUNG VON LEIM UND/ODER PARTIKELN UND VERFAHREN ZUM BELEIMEN VON PARTIKELN
Abstract:
Es werden eine Beleimungseinrichtung zum Beleimen von Partikeln, eine Vorrichtung einer Anlage zur Herstellung von Pressplatten, ein Verfahren zur Verhinderung von Ablagerung von Leim und/oder Partikeln und Verfahren zum Beleimen von Partikeln beschrieben. Bei dem Verfahren zur Verhinderung von Ablagerung von Leim (80) und/oder Partikeln (26, 26B) an Wandungsinnenseiten wenigstens eines Kanals (22) zur Förderung von beleimten Partikeln (26B) wird dem wenigstens einen Kanal (22) Schutzluft (93) von wenigstens einer Seite in einer Schutzluftströmungsrichtung (92) etwa parallel oder schräg zu einer Zentralströmungsrichtung (32) eines Partikelstroms aus Transportluft (24) mit beleimten Partikeln (26B) so zugeführt, dass die Schutzluft (93) einen Schutzluftmantel (132) zwischen dem Partikelstrom und wenigstens einer Wandungsinnenseite des wenigstens einen Kanals (22) bildet.